KunstNet uses Cookies. Details.
  • Das hängen von Bilder

  • Steven
    Steven Das hängen von Bilder
    Also ich male ja meine Bilder in Öl auf Leinwände.
    Jetzt möchte ich diese im Sommer(Wenn sie getrocknet sind) an die wand hängen, wie macht ihr das so?

    Hängt ihr die Bilder mit Keilrahmen an die wand oder macht ihr die Lainwand vom rahmen ab??
  • Matthias
    Matthias
    lol? den rand des keilrahmens kann man bemalen oder man rahmt das ganze.
    Signature
  • Steven
    Steven
    ja hab den rand auch mitbemalt, wollte nur wissen ob ihr eure Bilder so lasst oder ob ihr einen Rahmen rundherum macht oder ob ich die Keilstäbe entfernt und die Leinwand an sich in einen Glasrahmen hängt!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Matthias
    Matthias
    kommt drauf an ;)
    momentan male ich auf holzplatten.
    Signature
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Also ich beziehe die Seiten in meine Bilder mit ein, so dass man sie ohne zusätzlichen Rahmen aufhängen kann. In einen Glasrahmen kann ich mir kein Bild von mir vorstellen (mich schüttelt es!!) zumal ich mit viel Struktur arbeite. Aber wem es gefällt.
    Signature
  • Steven
    Steven
    ja werde meine bilder auch so an die wand hängen, muss nur noch nen Hacken an die Keilstäbe machen :D
  • 7002sus
    nagel in wand,bild an nagel-fertig
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Zu dem Thema fällt mir noch eine weitere Frage ein.

    Wie verhält es sich denn mit SonnenLicht, insbesondere der direkten Einstrahlung? Greift das manche Farben an?

    Ich habe sehr viel und lange Sonne im Wohnzimmer und da ist dieser Punkt nicht unwichtig um die richtige Stelle zu Aufhängen auszusuchen. Das Bild aufhängen meine ich natürlich :-))

    Murmel
    Signature
  • Marion
    Marion
    Hi,

    mit nicht lichtechten Farben wäre ich zunächst vorsichtig, was das Aufhängen in der Nähe von Fenstern betrifft - würde ein gutes firnis besorgen
    https://www.boesner.com/ (zum Bleistift)
    Ansonsten Ränder mit einbeziehen in die Malerei
    entweder einfach auf den Rand runter weitermalen oder aber in einer der Farben des Bildes den Rand bemalen.
    Weiterhin gibt es auch beim Bösner Schattenfugenleisten (Rahmen), die für das solide "Rahmen" von Keilrahmen gedacht sind.
    Weiß allerdings nicht, ob die Schattenfugenrahmen auch über den Internetshop gekauft werden können.
    Habe einen Bösner in der Nähe, bestelle ansonsten über Katalog (da ist alles drin)
    Einfache Keilrahmen kann man (wenn nicht gerade mittig ein Steg ist) mit nem Nagel aufhängen.
    Etwas professioneller gehts mit speziellen Haken
    auf der Rückseite links und rechts und einen
    Draht bzw. Perlonschnur hinten durchgefädelt.
    Letzteres läßt sich besonders gut bei nur einem Nagel
    in der Wand "in die Waage" bringen.

    lG.Marion
  • Page 1 of 1 [ 9 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures