KunstNet uses Cookies. Details.
  • Neuen Kunstbegriff definieren oder, provokant gefragt: ist die Mona Lisa lediglich hervorragendes Kunsthandwerk?

  • eikciV
    Ah, verstehe. Das is eher was für Profis...
  • Manuela Riemer
    Manuela Riemer
    ich finde, Kunst als solches liegt immer im Auge des Betrachters...es darf nicht nur Abbildung von Formen sein, sondern sollte im Betrachter Emotionen und Ideen auslösen. Ganz unabhängig davon, welche Technik angewand wurde - es gibt doch auch digitale Kunst. Außerdem ist die Mona Lisa, wenn dieses Beispiel gewählt wurde, auch in eine Epoche eingebettet, und jede Epoche hat ihre Mode. Die "Mona Lisa" schafft es, über die Epoche hinaus, die Menschen zu inspirieren.
  • eikciV
    Nee, nee manuelariemer, da liegst du aber gewaltig falsch. Im Auge eines jeden Menschen, also auch eines jeden Betrachters, liegt der Augapfel mit dem sogenannten Glaskörper und der Netzhaut, an welche der Sehnerv koppelt. Da liegt keine Kunst. Stell dir doch mal vor, wie soll denn ein Keilrahmen von 80 mal 60 in so ein kleines menschliches Auge passen? Da platz doch der Kopf!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 18 of 18 [ 343 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures