KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wir leben im Zeitalter der Antikunst!

  • absurd-real

    WAS IST DAS?
    Also, lieber Herr Raphael , dieses Geschreibsel würde
    ich aber dringend nochmal korrekturlesen.
    Morgen früh.
    Und zwar nüchtern.


    Eurer Reaktion vermag ich zu entnehmen, dass dies wohl keinen Sinn macht. Wer es nicht versteht, der will es offenbar auch nicht verstehen, tut mir leid!
    siku hat es getan(auch recht gut,wie ich finde); doch mir ist es echt zu blöd und mühselig auf deinen Mist zu antworten!
    Signature
  • efwe
    efwe


    nicht aus der fassung -toni- aber im unterschied zu den katzenbildermalern laesst du hier den grossen schwanz raushaengen --
    und: comix for a good draftsman will not be enough unfortunately ciao :)


    wo lässt herr greis denn hier den "grossen schwanz raushaengen"?!!

    f.w. scheint zu viel von sich auf andere zu schliessen,
    bepöbelt er doch "gerne" mal die leute hier und macht auch vor der produktion von fäkalauswurf nicht halt...
    reflexion gleich null...
    ... und ist leider ein beispiel, wie man es schwer hat, ansprechende werke zu schaffen, auch wenn man ein paar techniken erlernt hat...


    du bist aber gar nicht nett_mann :)-ist doch nur meine meinung - du kannst ja auf greisens pics reflektieren wie du magst-desswegen werden dessen machwerke auch nicht besser...und allein durch deine geschlechtsverwechslung ist dein obriger absatz fuer mich irrelevant :))
  • reniek
    aber sie "kann´s" halt, die efwe :) Mich überzeugts jedenfalls. Bin aber eh kein Comicfan oder gar Comic-Szene-Kenner als dass ich zu den Comic-Sachen von Greis mehr sagen könnte oder wollte.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • sierG_inoT
    ..meine Sachen sind in zig Sprachen erschienen,...tausende Hefte weltweit, keine Ahnung. Schöne Bestätigung,da kann ich getrost auf Eure missgönnenden Kommentare ..ja...scheißen.

    ..finde es aber gut, dass ein kleines, fast zehn Jahre altes Comicbildchen die simplen Gemüter so zu bewegen vermag.

    ..ich bin kein Verfechter des Krieges oder der Pädophilie, wie mir der schwanzlutschende Axel F. zu unterstellen versucht und ich lese auch sehr, sehr selten Comics. Für einen Comiczeichner habe ich zudem recht wenig Plan von der Szene.

    ..ich zeichne einfach nur gern. Und genau das werde ich jetzt wieder tun. Sich mit Euch hier öffentlich rumstreiten, dazu bin ich wohl nicht ausdauernd genug oder so, keine Ahnung. Ich regel sowas lieber unter vier Augen, geht einfach schneller, aber dazu hat man ja auch keine Lust. Egal.

    Stürzt Euch auf den nächsten...Schönen Tag noch.
  • reniek
    Du Toni, am besten, Du zeichnest jetzt gleich ein entsprechend zum Thema passendes Comic, z.B. wie Du auf die "neidischen Viecher" (danke übrigens für die Be-titte-lung!)und ihre missgönnenden Kommentare scheißt, um bei Deinem Wortstil zu bleiben.

    Und bitte untertänigst um Entschuldigung, dass mir Eure erlauchte Berühmtheit bisher entgangen ist :ooo - (aber jetzt, wo Du´s beschreist und in die KN-Welt hinausposaunst :))

    Dir auch einen schönen Tag am Zeichentablet :)
  • sierG_inoT
    hehe.. Danke, Du Null.
    bye
    :*
  • namtteN
    ...und allein durch deine geschlechtsverwechslung ist dein obriger absatz fuer mich irrelevant :))


    ou-ou, das hat jetzt aber gesessen... :)))

    schon klar, durch irgendwas scheint vieles für dich nicht relevant,
    nicht reflexionswürdig/-fähig...
    dann solltest du´s aber doch besser unterlassen, anderen dumm zu kommen!...

    edit
    @ keiner:
    johoo, du hast deine urteilsfähigkeit hier ja auch schon kräftig unter beweis gestellt!
    ^^
  • eirelagkrap
    Kunst, die bestimmt auch der Parkgalerie gut zu Gesicht stände:

    http://sites.adult-empire.com/6669/freetour.html

    http://galleries1.adult-empire.com/6669/127998/3356/index.php


    Welch eine Wendung, der edle Streiter gegen Schmuddelkram postet seine
    Pornolinksammlung.
    Das muß man jetzt nicht verstehen,oder?

    Lieber Ben, da musst du doch nicht so viel Geld für ausgeben, sowas findest du sicher auch kostenlos im Netz.

    Klaus
  • _nirdeZ_neB
    Nee! Wirklich kein Bedarf! :DDD Ich poste nur, wo man die preisgekrönten Arbeiten von Toni Greis so findet. :)
  • sierG_inoT
    ..LUNA hat einen Preis bekommen. Das, was Du gepostet hast, ist die Ami-Version von ALRAUNE, 10 Jahre alt & nicht preisgekrönt...und was EROS-Comix damit macht, darauf hab ich keinen Einfluss.

    Auf Wiedersehen.
  • _nirdeZ_neB
    Du hast ein paar Preise vergessen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Menschenblut
  • absurd-real
    Du hast ein paar Preise vergessen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Menschenblut

    was ist daran denn erwähnenswertes schlimmes dran?! Du scheinst dich wieder im blinden Jagdfieber zu befinden.
    Signature
  • sierG_inoT
    ..für meine Beiträge in MENSCHENBLUT habe ich nie einen Preis bekommen. Ich habe bis jetzt nur einen Preis gewonnen, 2007 mit LUNA,..ScienceFiction, kein "Gewaltporno".
    ?
  • rellihcsruK
    Du bist lächerlich, Zedrin,
    wenn du mal im gleichen panel
    wie Mickey Mouse auftauchen
    solltest, nimmt die doch An-
    lauf und beantragt bei Toni's
    Comix Asyl.
  • _nirdeZ_neB
    Du bist lächerlich, Zedrin,
    wenn du mal im gleichen panel
    wie Mickey Mouse auftauchen
    solltest, nimmt die doch An-
    lauf und beantragt bei Toni's
    Comix Asyl.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Ignoranz
    Passender kann man dich nicht beschreiben.
  • rellihcsruK

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ignoranz
    Passender kann man dich nicht beschreiben.


    Klar - und der dich beschreibende Artikel hat
    sogar ein Bild von dir drin:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hybris
  • _nirdeZ_neB
    So!? :DDD Wer sind denn die Götter, deren Gesetze ich ignoriere? :))
  • allezraM

    Nicht unbedingt. Was mir jedoch persönlich aufstößt ist, dass ich bis auf eine Ausnahme im Geis`schen Werk auch nicht den Ansatz einer Intention des Künstlers sehe, auch nicht den leisesten Verdacht dass er irgendetwas damit aussagen wollte. Und das finde ich im Kontext von Sexismus und Gewaltverherrlichung beinahe gefährlich, zumindest aus ästhetischen Gesichtspunkten - was die Befürchtung, damit zu einer verstärkten Abstumpfung des Geschmackssinns (beim Betrachter) beizutragen, betrifft!



    Hi Hi Hi...warum zum Teufel und heilige Ejakulation sollte ein Künstler etwas aussagen, AUSSAGEN...soviel Intoleranz...das gibts doch gar nicht....nicht...nicht...

    Außerdem, Oase, ist deine Aussage logisch inkontinent...:)...wenn er nichts aussagt, nicht wahr!, so sei er von Sexismus und Gewaltverherrlichung freigesprochen...oder, Du grünes Fleckchen in der Wüste...?
    Außerdem ist Kunst ein Medium, in dem sich der Künstler ausdrückt und in dem er immer für sich recht hat, wenn er für sich ehrlich ist. Dieses Medium ist frei von allen zeitlichen, physikalischen und moralischen Schranken. So, wie es Sigmund Freud in seinen Arbeiten, hier vor allem die Untersuchungen zum Traum, feststellte. Vielleicht steckt in dir und in Ben ja ein geiler Lustmörder, ein böser Instinkt, der sublimiert und verborgen werden will, mit lauten Schreien und Fingerzeigen, so wie das Volk schrie und zeigte, als der Seiltänzer mit seinem Werk anhub.
    Also sprach Marzella... :-)
  • _nirdeZ_neB

    Außerdem ist Kunst ein Medium, in dem sich der Künstler ausdrückt und in dem er immer für sich recht hat, wenn er für sich ehrlich ist. Dieses Medium ist frei von allen zeitlichen, physikalischen und moralischen Schranken.


    Hier irrt der Herr Mozarella. :) Die Freiheit der Kunst ist nur ein Rechtsgut, das im Einzelfall gegen Jugendschutz, Persönlichkeitsrechte, Schutz vor Gewalt und Gewaltverherrlichung und andere Rechtsgüter abzuwägen ist!
  • Page 33 of 58 [ 1150 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures