KunstNet uses Cookies. Details.
  • Es ist PEINLICH!

  • allezraM
    lach



    Ja liebe Gretel,

    ich stimme im Allgemeinsten zu.

    Liebste Grüße
    Marzella
  • Roland Schmid
    Roland Schmid
    Mit der Kunst ist es wie mit dem Wein : Der Kenner und der, der sich dafür hält, schwärmt vom Aroma und von der Blume, auch von der Farbe und vom
    Gaumengefühl. Der Normalo denkt geradeaus : Was kümmert mich der Abgang
    Hauptsache das Zeug macht besoffen. Solange beide Parteien einen fairen Preis dafür zahlen, solls mir recht sein. Und ein Wilhelm Busch Zitat fällt mir auch noch ein : Die Kunst besteht nicht darin ein Bild zu malen , sondern darin das Bild zu verkaufen.
  • eseilarap
    Mit der Kunst ist es wie mit dem Wein : Der Kenner und der, der sich dafür hält, schwärmt vom Aroma und von der Blume, auch von der Farbe und vom
    Gaumengefühl. Der Normalo denkt geradeaus : Was kümmert mich der Abgang
    Hauptsache das Zeug macht besoffen. Solange beide Parteien einen fairen Preis dafür zahlen, solls mir recht sein. Und ein Wilhelm Busch Zitat fällt mir auch noch ein : Die Kunst besteht nicht darin ein Bild zu malen , sondern darin das Bild zu verkaufen.


    *g* ;o)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • _nirdeZ_neB
    Kunst, die besoffen macht, kann nicht ganz schlecht sein. ;)
  • namtteN
    Ein indischer Fürst rief einmal einige Blindgeborenen des Landes zusammen. Alle standen nun um einen Elefanten herum und betasteten das große Tier. Jeder dort, wo er gerade stand. Dann ging der Fürst zu den Blinden hin und fragt sie:
    “Habt ihr erkannt, was nun ein Elefant ist?” “Ja”, erwiderten alle.
    Und als er weiter fragte: “Wie ist denn der Elefant?” Da sagte einer, der das große Ohr betastet hatte: “Der Elefant ist wie eine Schaufel.”
    “Nein”, meinte da ein anderer, “der Elefant ist wie eine Schlange!”, denn er hatte den Rüssel in der Hand.
    “Wie ein Baum ist der Elefant!”, sagte der nächste, der mit beiden Händen ein Bein des Tieres umfasste. “Nein”, rief da wieder einer, der das Schwanzende zwischen den Fingern hielt, “er ist wie ein Besen”!
    Mit der Zeit gerieten sie in einen solch heftigen Streit über den Elefanten, dass es immer bedrohlicher wurde. Jeder wollte recht haben und traute nur seinen eigenen Erfahrungen. Aber sie vermochten einfach nicht, das Ganze zusammenzubringen und zu erkennen, wie ein Elefant in Wahrheit von Gestalt und Aussehen beschaffen ist.

    (Indisches Märchen)


    tjä, das waren nun mal Blinde...

    zum Glück gibt´s auch Leute, die sehen können...
    zumindest a bisserl...
    :)
  • omrenrew
    Ein indischer Fürst rief einmal einige Blindgeborenen des Landes zusammen. Alle standen nun um einen Elefanten herum und betasteten das große Tier. Jeder dort, wo er gerade stand. Dann ging der Fürst zu den Blinden hin und fragt sie:
    “Habt ihr erkannt, was nun ein Elefant ist?” “Ja”, erwiderten alle.
    Und als er weiter fragte: “Wie ist denn der Elefant?” Da sagte einer, der das große Ohr betastet hatte: “Der Elefant ist wie eine Schaufel.”
    “Nein”, meinte da ein anderer, “der Elefant ist wie eine Schlange!”, denn er hatte den Rüssel in der Hand.
    “Wie ein Baum ist der Elefant!”, sagte der nächste, der mit beiden Händen ein Bein des Tieres umfasste. “Nein”, rief da wieder einer, der das Schwanzende zwischen den Fingern hielt, “er ist wie ein Besen”!
    Mit der Zeit gerieten sie in einen solch heftigen Streit über den Elefanten, dass es immer bedrohlicher wurde. Jeder wollte recht haben und traute nur seinen eigenen Erfahrungen. Aber sie vermochten einfach nicht, das Ganze zusammenzubringen und zu erkennen, wie ein Elefant in Wahrheit von Gestalt und Aussehen beschaffen ist.

    (Indisches Märchen)


    tjä, das waren nun mal Blinde...

    zum Glück gibt´s auch Leute, die sehen können...
    zumindest a bisserl...
    :)


    herrlich...und es bringt es auf den PUNKT
  • uzuzab
    Da sind aber ein Haufen Punkte drin?


    mfg
    Bazuzu
  • paul gribov
    paul gribov
    bin auch etwas entäuscht.. komische kommentare... komische leute. zum glück wird noch keiner niedergemacht und üble flames sind zum glück nicht vorgekommen... aber mal ehrlich... hatte bis jetzt keinen einzigen kommentar der mir nützlich sein könnte.. etwas zb die perspektive ist falsch.. die farbwirkung zu schwach oder etwas ist zu grob proportionen stimmen nicht oder ka irgendetwas aus der richtung... hab mich nur hier angemeldet in der hoffnung konstruktive beiträge von anderen künstlern zu erhalten und die wirkung meine extrem mies fotografierten bilder zu untersuchen... was kommt gut an... was weniger und vor allem warum.
  • Gretel
    Gretel
    an paulduester: stimmt teilweise, es gibt auch sehr nette und hilfsbereite Menschen hier, die dann aber eher per Mail Hilfestellung geben. Überlies einfach die bösartigen Kommentare.

    LG, Gretel
  • heinrich
    ...weil hier vor allem TV läuft,
    alles anderes nur hintergründig und unterschwellig sich abspielt...

    Gute konstruktive Kritik von den Küstlern ist teuer...
    Man muss auch ein Original richtig sehen,
    und dich als Person kennen..


    Da verlangst du viel zu viel...
  • heinrich
    an paulduester: stimmt teilweise, es gibt auch sehr nette und hilfsbereite Menschen hier, die dann aber eher per Mail Hilfestellung geben. Überlies einfach die bösartigen Kommentare.

    LG, Gretel


    Du lügst, Gretel...
  • hcirtsrebliS
    ??? Warum so agressiv, heinrich? Weshalb meinst du, dass Gretel lügt?
  • heinrich
    Oh, nichts, Silberstrich...

    Wenn das "agressiv" heißt...
    dann weiß ich nicht,
    was ich noch schreiben soll...
  • Gretel
    Gretel
    aber hallo heinrich, was soll das? Wieso greifst Du mich die letzten paar Tage ständig an? Wenn Du Dich über irgend etwas geärgert hast, kannst Du mir das durchaus mitteilen und wir können uns darüber austauschen, aber nicht in der Art wie oben oder Deine Barbiekommentare.
  • Gretel
    Gretel
    dachte ich mir ..., aber bitte unterlasse Deine Kommentare bezüglich meiner Person, von wegen ich lüge. Sowas lese ich nicht allzu gerne.
  • hcirtsrebliS
    Hm, das war ja jetzt echt wenig, eigentlich gar nichts von dir heinrich...
  • heinrich
    Ich bin einfach gegen

    FRIEDE-FREUDE-EIERKUCHEN...

    (eigentlich nur gegen "Eierkuchen"
    in dem Zusammenhang).
  • Gretel
    Gretel
    und darum bezichtigst du Menschen der Lüge?
  • Page 12 of 14 [ 275 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures