KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst studieren

  • nighthawk
  • gnidnU
    Hi und Hallo,

    hab mir eure "gespräche" mal so durchgelesen und prompt eine Frage: Wie viel kann man denn so für ein Bild verlagen wenn man ausstudiert hat? Einfach mal so pie mal daumen...


    Hat das was mit dem Studieren zu tun, wieviel man für ein Bild verlangen kann?
    Also ich glaub nicht, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
    Viele Grüße von Elke


    deshalb frag ich ja, ich hab da leider keine ahnung von wieviel angemessen ist, wieviel man auf jeden Fall "verlangen" kann. Ich find das echt schwierig. Also ich bin ein Neuling und jemand wollte ein bild von mir kaufen und fragte mich nach dem Preis... eine sehr schwierige frage. Wenn der Preis zu hoch ist, wird´s bild nicht gekauft und zu niedrig bedeutet vielleicht dass es nix wert ist. Oh je...
    Ihr kennt euch da bestimmt besser aus.
  • gnidnU
    Hi und Hallo,

    hab mir eure "gespräche" mal so durchgelesen und prompt eine Frage: Wie viel kann man denn so für ein Bild verlagen wenn man ausstudiert hat? Einfach mal so pie mal daumen...


    ohne galerie wäre faktor 6-9 realistisch.
    sonst wie du schon sagtest: pi mal daumen.



    was meinst du damit?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nighthawk
  • 11erovibreH
    Ich würd sagen der Name zählt nachher letztendlich für den Preis... Studium ist von Vorteil vorallem was die Qualität anbetrifft. Wenn ich die Sachen von Leuten sehe die freie Malerei studiert haben, is das schon ein Unterschied zu dem was man so hobbymässig macht

    Also wie kommst Du nur darauf?
    Ich würde Dir gerne mal meine Sachen in der Realität zeigen und auch die Rechnungen, von dem Material was ich jeden Monat kaufe.
    Und im Prinzip kann man die Preise für Kunst machen wie man will, es fragt sich nur, wird es auch bezahlt.
    Viele Grüße von Elke

    PS: Ich kaufe übrigens beim Boesner ein, wo auch viele Profis einkaufen.
  • tupnisedot
    also 50 x 50 cm = 50 x 50 cent.
    25 €. und ´n bisschen X6
    natürlich ungerahmt!
  • froT
    Ja die sind nicht verkehrt aber für MICH persönlich nicht so gut wie das was ich zum Beispiel mal an der HFBK in Dresden gesehen habe. Da ging mir die Kinnlade runter. Nicht zu vergleichen mit Bildern die man im Alltag für gut empfindet.. Ob man bei Boesner oder Aldi kauft spielt hier grad keine Rolle
  • gnidnU
    super, vielen Dank für die Antworten. Dann hab ich 1. mal einen kleinen "Richtwert" und 2. meine Bilder unterm Wert verkauft, aber ich bin, wie gesagt, ja ein Neuling :-)
  • emkay
    emkay
    Irgendwie kriege ich keine Meldung mehr, wenn ein neuer Beitrag hier geschrieben wird. O.o
    Najaaaa... also meine Bilder sind alle ohne festes Motiv respektive Vorlage gemalt.
    Soviel dazu.
    Signature
  • 11erovibreH
    Ja die sind nicht verkehrt aber für MICH persönlich nicht so gut wie das was ich zum Beispiel mal an der HFBK in Dresden gesehen habe. Da ging mir die Kinnlade runter. Nicht zu vergleichen mit Bildern die man im Alltag für gut empfindet.. Ob man bei Boesner oder Aldi kauft spielt hier grad keine Rolle


    In einer Ausstellung wirkt auch ALLES gleich viel professioneller.
    Man hängt die schönsten Bilder ins beste Licht usw., häng doch mal ein Bild davon in eine normale Wohnung, oder nimms in die Hand im Laden, wo man es kaufen könnte.
    Sieht auch gleich wieder normaler aus.
    Aber es stimmt schon, es gibt gewaltige Unterschiede bei den Hobbykünstlern, liegt sicher daran wieviel Liebe man in seine Bilder etc. steckt.
  • nighthawk
  • gnidnU
    super, vielen Dank für die Antworten. Dann hab ich 1. mal einen kleinen "Richtwert" und 2. meine Bilder unterm Wert verkauft, aber ich bin, wie gesagt, ja ein Neuling :-)

    diese berechnungsgrundlage gilt allerdings hauptsächlich für öl/acrylmalerei auf leinwand oder ähnlich wertigem untergrund. für pastelle, aquarelle, zeichnungen und sonstigen arbeiten auf papier gelten andere preise. meist niedriger.


    Gut, dann sind meine Preise bestimmt genau im Rahmen :-)
  • geradeaus
    geradeaus
    also 50 x 50 cm = 50 x 50 cent.
    25 €. und ´n bisschen X6
    natürlich ungerahmt!


    War das nicht Höhe + Breite? Das wären dann 50 + 50 = 100 x 6?
    Ist das für Hobbymaler auch realistisch?
    Ich bin nämlich auch gerade am Grübeln über Preise.
  • nighthawk
  • geradeaus
    geradeaus
    ..und vielleicht auch auf die Geschwindigkeit, mit der man malt? :-)
  • nighthawk
  • absurd-real
    ..Ich hab für meine ersten 2 verkauften Dina 4 Blätter insgesamt 120 Tacken erhalten
    :)
    ..Glückstreffer,denke ich.
    Signature
  • 11erovibreH
    Ich verlang für meine kleinen Bilder 10,5 cm x 14,8 cm zwischen 15 .- und 25.- Euro. Kommt darauf an, wie ich es gemalt habe.
    Hab aber auch schon bei *Künstlern* gesehen, die verlangen dafür weit über 100.- Euro für die Größe.
    Würd ich nicht bezahlen , nicht mal beim bekanntesten Künstler der Welt.
    Schon gar nicht für ein Bild das zwar schön ist, sonst aber nichts an Ausstrahlung hat.
    Man muß schon sehr bekannt sein, um davon leben zu können, wobei es meiner Meinung nach wirklich keine Rolle spielt, ob man studiert hat oder nicht.
    Bekanntheit kommt mit der Zeit, von Mund zu Mund und das Internet ist inzwischen wirklich eine große Hilfe.
    Grad wie für mich, ich hab noch nie eine Ausstellung gemacht und bin ganz zufrieden wie es inzwischen läuft.
    Und ich bin nur ein kleines Lichtlein am großen Künstlerhimmel :-).
  • froT
    Mit einem Studium bekommst du erstens mehr Erfahrung Zweitens: die richtigen Kontakte und drittens: fällt mir nich ein.. Trotz allem ist Studium IMMER vorteilhafter und wenn ich das Geld hätte würde ich für ein gutes Bild auch meine 200 Euro ausgeben. Man sollte denjenigen dann schon für seine Arbeit honorieren. Ich würde nich eine Zeichnung für 20 Euro verkaufen.
  • emkay
    emkay
    Drittens wäre das Marketing zu handeln, das man am Ende des Studiums meist lernt. Zudem wächst man beim Studium, man lernt neue Sichtweisen kennen und experimentiert eher.
    Signature
  • Page 3 of 4 [ 61 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures