KunstNet uses Cookies. Details.
  • allgemeine abhandlungen über interessante gegenstände

  • ULLLB
    Rosa und Blau,
    Magenta, das kennt er.
    Er ist Künstler!
    der Penis ist schlaff.
    und manchmal auch lang.
    es schlummert in ihm der Forscherdrang.
    Schildkröten isst er,
    viele Mineralien!
    das Coelinblau verzehrt er
    (heimlich).
    er ist krank vom Bleiweiß
    (und Coelinblau)
    die arme Sau!
  • ULLLB
    Sacrificed
    Sakrimento
    sappalot
    Flachfischgott?
    Hurensohn
    Beutelratte
    Fut – Ton Matte!

    Sacrificed
    endless fight?
    endless dark night.
    vom Klebstoff hight?

    yellow- green light,
    let´s chill, it´s all right!
  • ULLLB
    Wunder geschehen.
    Es ist erstaunlich für die,
    die nichts raffen.
    Porsche fahren.
    Hui!
    Raten zahlen.
    Aktbilder malen.
    Verhökern an Spanner
    … für die Raten.

    Da gibt´s auch ein paar Perverse,
    die darum baten.

    Kinder zu zeichnen.

    Warum nicht.
    … für das rechte Scheinwerfer Licht.
    … am Porsche!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ULLLB Aggression!
    auch ein Ion
    ist aggressiv.
    also warum nicht ich?

    Aber, um zu beruhigen,
    lege ich jetzt eine Schallplatte auf,
    von Beethoven oder Haydn.

    und werd noch aggressiver!
    und immer tiefer und tiefer
    und tiefer.
    und tiefer.
    Schneid ich mir ins Fleisch.
    bis zum Knochen und
    noch tiefer.

    aber,
    um zu beruhigen
    leg ich eine CD ein
    von Richard Wagner oder Heintje

    und weil sich auf Heintje schwer was reimt,
    bin ich jetzt tod.
  • sialliMainigriV Formation
    Überdenken Sie doch das Gegebene vom Entnommenen!

    circulus vitiosus.
  • eppap
    check
  • ULLLB
    :-)))

    Das wird ein guter Tag.
  • ULLLB
    Kuhgeläut,
    um den Hals die Glocke.
    ca. einen halben Meter vom Maul entfernt.
    von dem Maul der Kuh.
    von der Fresse.
    von dem Fresse – Werkzeug.

    das ist eine Sackgasse.
    zwei Säcke hängen schwer.
    aber jetzt nicht mehr.

    Der Mann kam grad vom Arbeitsamt
    und hat sich mit einer großen Scher
    sie abgetan.

    Immer, wenn er jetzt mit seiner Frau intim ist
    (und auch sonst)
    hat er keine Säcke mehr.
  • ULLLB Kaufrausch.
    Kauf das ganze Kaufhaus aus.
    Danach mach das Licht aus.
    Denn Strom kostet Geld.
    Denn ein paar Cent mehr
    verkraftest du nicht mehr!
  • sialliMainigriV Ahja Popeya!
    Korrelation mit Sittichherzen
    in Rom (....)

    :-D
  • tsivob-i manchmal lang
    so lang
    hängt er
    da vorn
    so lang
    hängt er
    bis er steht
    gaaaanz lang
    bis er nicht
    mehr wieder
    stehen kann.
  • tsivob-i aja!
    kajal

    wir widerfuhren uns
    im einer zum dreier,
    es war schon weit nach
    holzverschalt, nach augenauf
    schlag zehn, da war die farbe
    mitternacht und blau, sehr blau
    und strichlinghaltig aufgewacht.

    :)
  • sialliMainigriV Klee-nettes
    Bankett auf der Bank.

    Der Tisch wankt.

    Ballett im Schrank

    Auf dem Tisch
    Die Gamasche

    Der Fisch
    In der Tasche

    Kabarettbleichtuch
    masse.
  • sialliMainigriV
    Frakturmartialisch. Verstreue das Pulver der Schwärze
    Perfume Paris kommt durch das Fenster zerweht
    Maschenmuster an den Wänden, am Kopf verlassene
    Hände, die sich durch die Haare schustern
    Noir - es ist ein Film der Nacht.

    ......

    Fluffi, halt still! Verdammt, du dummes Vieh!!

    Du großes, dummes Vieh.

    Vorhang Kirsche.
  • eppap
    check
  • eppap
    check
  • tsivob-i ohne
    der zeiten lohn
    lohnarbeitszeit?
    lätzchen, hoch x
    breit wie schiefer-
    tafeltuch. bekleckert.
    unter dieser platte
    wohnen drei und tinzig
    käfer. marode und verlocht.
  • eppap
    check
  • Roderich
    Roderich gieb mir...........................
    käfer, marmelade,
    quitten, hühnerbraten,
    ziegel, ziegen, elfen, zwölfen,
    ich eß das brot am abend tot,
    leblos, blaß, in hasst, voll spaß,
    käse, kiefern, esel, lade,
    pfützen, kekse, will ich haben,
    der hunger geht, der hunger kommt,
    zu bett ich leg mich unverplompt.
    Signature
  • tsivob-i
    lobothronie,
    das sessel-
    tier am stein-
    metzsitz.
    thatsächlich,
    morbide ist's,
    drauf zu sitzen.
    doggenkämmerer
    gehen ein und auf.

    hünenbraten.
  • Page 58 of 149 [ 2968 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures