KunstNet uses Cookies. Details.
  • kann ein dekoratives bild kunst sein?

  • froT
    Ja der Axel der überlegt sicherlich gerade welche Säge er für die Äste nimmt auf die er gerade sitzt
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    das is mir auch egal - ein strick um den hals, den am schreibtisch festgemacht und aus dem fenster gesprungen wäre wirkungsvoller
  • froT
    Ok soweit würde ich dann doch nich gehen
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • heinrich
    Ich wage zu behaupten,
    Dass nur dekorative kunst-kunst ist...
    Im doppelten sinne...

    Alle andere richtungen sind
    Abgewandte selbstbefriedigungsarten,
    Die mehr bedeutung fur den selbstbefriedigende
    als zuschauende haben...

    Also fast nutzlos...:-)
    Signature
  • mron0
    Ich bedauere außerordentlich, dass wir solche unglücklichen Themen hier behandeln müssen.

    jaaaaaaa...
    hier wirst du (extraordinaire) gezwungen! endlich! und nun: knie nieder.

    :))
  • simulacra
    simulacra
    Ich wage zu behaupten,
    Dass nur dekorative kunst-kunst ist...
    Im doppelten sinne...
    ...

    Das sehe ich auch so. Und dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, wie das dekorative Element seinen ausschmückenden, verschönernden Sinn erhalten hat. Sei es durch das Medium selbst (z.B.: dekoratives Kunstwerk, Größe des Mediums), den Kreativen (Bekanntheitsgrad; da kann das mediale, dekorative Element sogar schon mal mehr oder weniger abweichen, hehe), politische Ambitionen (z.B.: Merkel-Denkmal *...*) oder sonstige Umstände.
    Problematisch wird es jedoch, wenn eine Wertung über den Grad der Dekoration bestimmt werden soll, auf das in diesem thread durch die Titelgebung mehr oder weniger hinausläuft.
    Und da gibt es m.E. keine Antwort.
    Signature
  • paulinekreativ
    @ xylo
    sicher ist die Züspa sehenswert, es kommt immer auf den Standpunkt an, den man vertritt.... wer Kinder hat, kann diese im oberen Stock abgeben in der Creativa ( Creativmesse) zum basteln und kreativ sein, perfekt wie ich finde, das Mami hat ihre Ruh und Kind hat Spass
  • Roderich
    Roderich
    Ich wage zu behaupten,
    Dass nur dekorative kunst-kunst ist...
    Im doppelten sinne...

    Alle andere richtungen sind
    Abgewandte selbstbefriedigungsarten,
    Die mehr bedeutung fur den selbstbefriedigende
    als zuschauende haben...

    Also fast nutzlos...:-)


    selbstbefriedigung, emotional oder wie auch immer ist alles andere als fast nutzlos. wir haben ja alle ähnliche wünsche und knöpfe auf die man nur zu drücken braucht. was dem einen sein trost, ist deshalb oft universell von nutzen.
    Signature
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    was will man schon erwarten von einem solchen kaffeekränzchen wie hier ... sie reden sich doch gegenseitig ein dass ihr schlechter deko-kram kunst sei

    wärs guter deko-kram könnten sie ihn ja verkaufen und würden neues produzieren und hätten keine zeit sich hier die säcke vollzumachen
  • heinrich
    Ja mein lieber...aber betrachter bitte nicht vergessen...
    Im endeffekt deine psychoprobleme sind nur deine...
    Jeder hat eigene...kapisch?
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    das ist doch auch ein ergebnis dieses freds

    schlechter dekokram = kunst
    guter dekokram = kommerz
    Signature
  • Roderich
    Roderich
    das ist doch auch ein ergebnis dieses freds

    schlechter dekokram = kunst
    guter dekokram = kommerz


    so ein käse.....das einzige was da zu lesen ist, was dem einen dekorativ erscheint, tut es dem anderen noch lange nicht.
    Signature
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    ja ... alles subjektiv

    alles fein ... alles kunst

    *lol
    Signature
  • Roderich
    Roderich
    ja ... alles subjektiv

    alles fein ... alles kunst

    *lol


    dekorativ und kunst ist nicht aneinander gebunden.
    was aber abneigung in einem weckt, wie kann das kunst sein?
    leute denen abneigung freude bereitet, schließt das natürlich ein, wenn abneigung nur abneigung auslöst, wo wäre da das motiv?
    masochisten sind auch nur auf ihr wohl aus, auch wenn es wohl für nicht solche schwer nachzuvollziehen sein mag.
    Signature
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    nein es ist nicht aneinander gebunden

    die ausgangsfrage war aber ob ein deko-bild kunst sein kann

    wenn es als deko-bild gemacht war ... dann denke ich nicht

    wenn es von der fragestellung her so gemeint war ob ein bild das dekorativ ist kunst sein kann ... dann ja, warum nicht?
    Signature
  • Doktor Unbequem
    das ist doch auch ein ergebnis dieses freds

    schlechter dekokram = kunst
    guter dekokram = kommerz


    ein Tenor, der hier häufig zu finden ist...
    man muss nicht Psychologe sein, um zu verstehen, warum...
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    das problem sind die leute ... die ihren schlechten deko-kram als kunst ausgeben und verkaufen wollen

    ist doch nix neues ...
    Signature
  • geradeaus
    geradeaus
    Es gefällt, dann kann es keine Kunst sein? Ist das ein Dogma?
    Ich wünschte mir auf jeden Fall eine weniger verdammt puritanische Genussfeindlichkeit in der Kunstszene. :-)
    Etwas mehr Lockerheit, was der Phantasie sicher zugute kommen würde.

    Ich bin heilfroh, dass ich keine Kunst machen muss.
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    auch das hat hier keiner behauptet - ist alleine deine (falsche) schlußfolgerung

    Es gefällt, dann kann es keine Kunst sein? Ist das ein Dogma?
    Ich wünschte mir auf jeden Fall eine weniger verdammt puritanische Genussfeindlichkeit in der Kunstszene. :-)
    Etwas mehr Lockerheit, was der Phantasie sicher zugute kommen würde.

    Ich bin heilfroh, dass ich keine Kunst machen muss.
    Signature
  • Roderich
    Roderich
    das problem sind die leute ... die ihren schlechten deko-kram als kunst ausgeben und verkaufen wollen

    ist doch nix neues ...


    leute die ihre hässlichen bilder als kunst verkaufen wollen, sind die besser?
    dekorative bilder zu machen die vorsätzlich keine kunst sind, das wäre ja eine kunst für sich.
    es gibt natürlich leute die bilder als dekorationobjekt schaffen, ausschließlich aus dem interesse geld damit zu verdienen. was auch nicht verwerflich ist.
    Signature
  • Page 6 of 19 [ 375 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures