KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst, natürlich oder künstlich?

  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    "Kunst, natürlich oder künstlich?"

    war die ausgangsfrage!
    Signature
  • froT
    Nö nö: Kunst und Natur passen wohl nicht so richtig zusammen. Da waren wir stehengeblieben
  • brabbel
    Der Mensch ist ein Teil der Natur

    ja- aber der mensch ist auch kein kunstwerk-

    Ja aber der Mensch kann Kunstwerke machen und da er ja ein Teil der Natur ist kann man das nicht trennen.

    warum sollte "kunst" natur sein-aber ein gewoehnliches haus was immer nicht?!

    Ja aber es ging darum das Natur und Kunst nicht zusammenpassen. Dem ist nicht so. Selbst irgendwelche Ornamente sind von der Natur inspiriert. Irgendwoher müssen ja auch die Materialien kommen. Bei Papier angefangen

    Sag ich doch! Totale Begriffsverwirrung! ;) Ein gemalter Akt oder eine Landschaft stellen Natur dar. Was bleibt noch von Kunst übrig, wenn das nicht zusammenpasst? Von welcher Natur reden wir hier. Natur, Naturprodukte als Gestaltungsmittel, die Darstellung von Natur? Lebende Natur oder alles, was nicht vom Menschen hergestellt oder verändert wurde? Sand, Steine, Wasser ...etc.? Dann dürfte es Bildhauerei gar nicht geben! Was ist mit Gesamtkunstwerken? Mit Anteilen von Natur an Kunst? Ben Wagins Parlament der Bäume beispielsweise. Bemalte Mauerelemente in Kombination mit Bäumen und Planzen.
    Ein ziemlicher Schlampampel hier!!!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • froT
    brabbel und ich haben recht vorallem ich
  • efwe
    efwe
    die formen der natur sind keine kunst-sondern notwendig-
    kunst interpretiert die natur-
    so genug jetzt muss andre dinge tun...
    Signature
  • froT
    die formen der natur sind keine kunst-sondern notwendig-
    kunst interpretiert die natur-
    so genug jetzt muss andre dinge tun...

    Ne komm Efwe du redest dir da was zurecht ;)
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    der mensch interpretiert ... um genau zu sein

    ;-)
    Signature
  • komplementaer
    Nö nö: Kunst und Natur passen wohl nicht so richtig zusammen. Da waren wir stehengeblieben


    nö. ihr seid da stehen geblieben.
    ich war schon weiter - schon lange.

    nicht mein prob., wenn ihr mir nicht folgen könnt. also schließ mich da bitte aus. ihr seid da stehen geblieben.
  • rellihcsruK


    nö. ihr seid da stehen geblieben.
    ich war schon weiter - schon lange.

    nicht mein prob., wenn ihr mir nicht folgen könnt. also schließ mich da bitte aus. ihr seid da stehen geblieben.


    Wir sind am Rande des Abgrunds stehen
    geblieben. Wir wollten nicht folgen.
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    und inwiefern glaubst du "weiter" gewesen zu sein?
    Signature
  • komplementaer


    nö. ihr seid da stehen geblieben.
    ich war schon weiter - schon lange.

    nicht mein prob., wenn ihr mir nicht folgen könnt. also schließ mich da bitte aus. ihr seid da stehen geblieben.


    Wir sind am Rande des Abgrunds stehen
    geblieben. Wir wollten nicht folgen.


    tja, pech gehabt.
    -
    jetzt wirds langweilig.
  • Onkel_Erwin
    Also ich sag ja immer Kunst kommt von Kacken. Hähähä! Jedenfalls diese neumodische Kunst. Popart und so. Is doch alles Verarsche! Stimmts? Sacht nur keiner. aber hier sind wir ja unter uns, nich! Hähähä! Ich hab auch mal so Kunst gemacht. Drei Blätter benutztes Klopapier in son Glasrahmen, woll? Und dann hab ick das ausgetauscht im Museum. Hat keiner gemerkt! Und die haben alle davor gestanden und diskuiert. Mann, war datt klasse!!! Ick hab ma fast bepisst!
  • tnagram
    🔗 ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    Aus gegebenem Anlass möchte ich nochmal auf eine für alle Kunstnet-Neumitglieder sehr lesenswerte Seite aufmerksam machen: 🔗 ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    🔗
  • Roland Schmid
    Roland Schmid
    Vor ca 30 000 Jahren (?) machte sich der Mensch wohl das erste mal Gedanken , die über das Bedürfnis zum Fressen , Saufen und Fortpflanzen hinausgingen.

    Vor ca 500 Jahren hat der Mensch kapiert, daß die Erde nicht der Mittelpunkt des Universums ist. (Die alten Griechen wußten es wohl schon früher)

    Vor ca 150 Jahren erkannte man , daß der Mensch vom Affen abstammt.

    Seit ca 30 Jahren weiß man , daß die Antwort auf alle Fragen 42 ist.

    Irgendwann wird auch der letzte Künstler erkannt haben, daß seine ach
    so kreative Idee nichts weiter ist, als ein Fliegenschiß im Rahmen der
    bestehenden Naturgesetze.

    Der Weg zur Erkenntnis ist allemal beschwerlich.
    Das Ergebnis ist immer wieder niederschmetternd.
  • Constantin
    Constantin
    Hi,

    Axel Feuerberg, der Betreiber von "kunst/-nett.de" hat sich offenbar sehr oft in den letzten Tagen hier angemeldet und ist nun dazu übergegangen hier seine Internetseite "kunst-nett.de" zu verlinken. Von der Seite möchte ich mich ausdrücklich distanzieren, die verwendeten Bilder und unwahren Behauptungen liegen auf dem Server von Axel Feuerberg und nicht auf dem Server von kunstnet.de.

    Viele Grüße aus Berlin
    Signature
  • Page 3 of 3 [ 55 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures