KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst-nett.de

  • mron0
    (...)gezielt in die Irre geleitet, so dass niemand mehr weiß, wer eigendlich genau wer ist...


    ich werd nicht mehr... :))
  • absurd-real Wenn ihr den mal trefft, sagt mir bescheid, der Typ hat meinen Namen geklaut, ok?!
  • froT
    Alfred die stalken sich durch dein Profil!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ratavA
    @ xylo:

    quatsch, das ist doch keine Drohung, sondern nur ein Hinweis, dass hier im Internet solche Screenshots leider die einzige Möglichkeit darstellen, sich gegen Mobbing zur Wehr setzen zu können.

    Das ist doch echt Mist oder?
    Ich finde es total blöd, von jedem fraglichen Kontakt dauernd Screenshots anfertigen zu müssen, um Beweise für Beleidigungen etc. zu haben :(

    Das Internet wäre um so vieles schöner, wenn mancher Zeitgenosse nicht dauernd vergessen würde, dass hinter jedem Nick auch jeweils ein realer Mensch sitzt...

    Ich wäre für eine Internetpolizei, auch wenn ich mich ja selbst früher leider schon des öfteren mal im Ton vergriffen habe.
    Inzwischen weiß ich aber extrem gut, mit diesem Medium umzugehen und verkneife mir böse Kommentare möglichst oder formuliere sie einfach lieber netter.
  • eid
    internetpolizei für beleidigungen?
    wo kommen wir denn da hin?
  • mron0
    (...)wenn mancher Zeitgenosse nicht dauernd vergessen würde, dass hinter jedem Nick auch jeweils ein realer Mensch sitzt...

    ich stells mir grade bildlich vor. (und zusätzlich den nebenschauplatz: wenn der vor seinem nick sitzende merkt, dass sein nick kein mensch ist, der ein rom hat.)
  • Robert Wolter
    Robert Wolter

    ...
    Ich wäre für eine Internetpolizei
    ...


    Au weia! Und was soll die machen? Alle Internet-Nutzer überwachen wie die Stasi?
    Signature
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    nicht jede beleidigte leberwurst ist auch tatsächlich opfer einer beleidigung im rechtssinne ...
    Signature
  • mron0
    problem: typisch für leberwurst ist aber, dass sie das schlachthaustrauma nicht mit links wegsteckt.
  • heinrich
    Das Internet wäre um so vieles schöner, wenn mancher Zeitgenosse nicht dauernd vergessen würde, dass hinter jedem Nick auch jeweils ein realer Mensch sitzt...

    :-))))))))))
    Signature
  • mron0
    wow.
  • xylo
    xylo
    Also ich finde unsere Ampelschaltung hier sehr herzig ;-)
    Manchmal wünsche ich mir noch ein Orange dazu, damit man abmahnen kann und nicht sofort die Arschkarte ziehen muss ;-))))))

    Internetpolizei ?
    *denk*

    Rowo hat mich auf eine gute Idee gebracht.
    Constantin wirbt hier IMs an. Quer durch die Republik (vielleicht auch noch bis Basel) Die bekommen Tarnnamen und kennen einander nicht, sind aber Constantin mit Klarnamen und Telefonnummer bekannt.
    Nun kommts...
    Also wenn diese IMs unabhängig voneinander auf ROT klicken und eine gewisse Anzahl roter, kleiner Pünktchen erreicht ist, darf der dunkelgerötete NIck an diesem Thema nicht mehr teilnehmen.




    Hinterher bauen wir noch ne kleine Mauer DURCHS KN

    Die real angemeldet sind und die Personen,- und Schufaprüfung überstanden haben, steigen in der Ebene auf.
    Die Spammer, Doppelt- u. Dreifachnicks dürfen sich unten tummeln und nicht bei jedem Thema mitschreiben...

    Second-Live im KN

    Ich finde, das könnte ich mir patentieren lassen oder?

    Das war ein netter Nachmittag mit Euch, aber ich gehe jetzt ins
    Theater. Schönen Abend noch ;-)
  • ratavA
    @ RoWo

    hm, na z.B. soetwas wie die ACTA gerade macht... hehehe

    Es wird wohl leider gar nicht anders gehen, als dass ständig jeder PC mit seiner direkten Kennung und dem vollen Realnamen des Benutzers kenntlich gemacht wird und eine Überwachungseinheit auch auf die privaten Festplatten Zugriff bekommt.

    Dadurch wird natürlich die Anonymität total vernichtet, doch im Interesse der UNZÄHLIGEN Mobbingopfer, haben es diverse Menschen einfach gar nicht anders verdient.
    Sie können mit dem Internet ganz offensichtlich nicht vernünftig umgehen, das beweisen uns viele Millionen Leute, die das Internet nur als reinen Frust-Ablass-Ort benutzen und um ihre unbefriedigten Triebe ungehemmt ausleben zu können etc.

    90% der Menschen sind einfach zu respektvollem Umgang miteinandergar nicht in der Lage, sobald sie selbst emotional oder anderweitig unter Druck stehen etc.

    Die brauchen ganz offensichtlich eine solche Maßregelung, weil es sich leider doch nur um puren Mob handelt, der das gar nicht besser verdient hat.
  • mron0
    Also ich finde unsere Ampelschaltung hier sehr herzig ;-)
    Manchmal wünsche ich mir noch ein Orange dazu, damit man abmahnen kann und nicht sofort die Arschkarte ziehen muss ;-))))))

    Internetpolizei ?
    *denk*

    Rowo hat mich auf eine gute Idee gebracht.
    Constantin wirbt hier IMs an. Quer durch die Republik (vielleicht auch noch bis Basel) Die bekommen Tarnnamen und kennen einander nicht, sind aber Constantin mit Klarnamen und Telefonnummer bekannt.
    Nun kommts...
    Also wenn diese IMs unabhängig voneinander auf ROT klicken und eine gewisse Anzahl roter, kleiner Pünktchen erreicht ist, darf der dunkelgerötete NIck an diesem Thema nicht mehr teilnehmen.




    Hinterher bauen wir noch ne kleine Mauer DURCHS KN

    Die real angemeldet sind und die Personen,- und Schufaprüfung überstanden haben, steigen in der Ebene auf.
    Die Spammer, Doppelt- u. Dreifachnicks dürfen sich unten tummeln und nicht bei jedem Thema mitschreiben...

    Second-Live im KN

    Ich finde, das könnte ich mir patentieren lassen oder?

    Das war ein netter Nachmittag mit Euch, aber ich gehe jetzt ins
    Theater. Schönen Abend noch ;-)


    ein toller text. und so logisch noch dazu. das ist tatsächlich patentverdächtig.
  • absurd-real
    Durch Zucht und Hunger werden wir wieder groß werden, oder gar nicht! :O
  • hatsa
    @ RoWo

    hm, na z.B. soetwas wie die ACTA gerade macht... hehehe

    Es wird wohl leider gar nicht anders gehen, als dass ständig jeder PC mit seiner direkten Kennung und dem vollen Realnamen des Benutzers kenntlich gemacht wird und eine Überwachungseinheit auch auf die privaten Festplatten Zugriff bekommt.

    Dadurch wird natürlich die Anonymität total vernichtet, doch im Interesse der UNZÄHLIGEN Mobbingopfer, haben es diverse Menschen einfach gar nicht anders verdient.
    Sie können mit dem Internet ganz offensichtlich nicht vernünftig umgehen, das beweisen uns viele Millionen Leute, die das Internet nur als reinen Frust-Ablass-Ort benutzen und um ihre unbefriedigten Triebe ungehemmt ausleben zu können etc.

    90% der Menschen sind einfach zu respektvollem Umgang miteinandergar nicht in der Lage, sobald sie selbst emotional oder anderweitig unter Druck stehen etc.

    Die brauchen ganz offensichtlich eine solche Maßregelung, weil es sich leider doch nur um puren Mob handelt, der das gar nicht besser verdient hat.


    Du machst mir Angst....
  • ztinuaGottO
    90% der Menschen sind einfach zu respektvollem Umgang miteinandergar nicht in der Lage, sobald sie selbst emotional oder anderweitig unter Druck stehen etc.

    Die brauchen ganz offensichtlich eine solche Maßregelung, weil es sich leider doch nur um puren Mob handelt, der das gar nicht besser verdient hat.
    Knall.
    Bumm.
    Peng.
  • mron0
    Du machst mir Angst....

    jooo... ne? gruseli. und so schön geil.
    :))
  • rellihcsruK Eine Frage hab\' ich schon...
    Avatar, ist das jetzt schlechte Satire, oder
    gibst du hier mal die Fascho-***** ??
  • Page 2 of 8 [ 155 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures