KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst-nett.de

  • eid
    [quote="p256574"]

    Ja, ich packe seit einem Jahr und habe seitdem 5 Kisten geschafft zu packen, weil ich es allein machen muss.
    Dauert also wahrscheinlich noch 10 Jahre, bis ich endlich umziehen kann.


    ich kenne menschen wie dich, ihr seid nicht opfer, ihr seid täter
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    jaja ... auch (richtig) zitieren sollte gelernt sein ...
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • xylo
    xylo
    Zahlst Du eigentlich schon seit einem Jahr zwei Wohnungen? Wenn ich Kisten packe, sind es noch maximal drei Wochen, bis ich umziehe und dann ist die andere Wohnung schon angemietet.
    Signature
  • tsivob-i v.
    ein vermieter, der solange eine hausung freihält,
    scheint doch ein sehr sozialer ... zu sein?
    toll!
  • absurd-real
    Also..irgendwas stimmt hier nicht...! :D
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • absurd-real
    [quote="p256574"]

    Ja, ich packe seit einem Jahr und habe seitdem 5 Kisten geschafft zu packen, weil ich es allein machen muss.
    Dauert also wahrscheinlich noch 10 Jahre, bis ich endlich umziehen kann.


    ich kenne menschen wie dich, ihr seid nicht opfer, ihr seid täter

    du meinst damit Yvonne? Würde mich mal interessieren wie du das genauer meinst? :)
    Signature
  • absurd-real
    weil ich die wahrheit sage?

    das spiel hat sie schon vor nem jahr hier getrieben

    hat sich nix geändert seitdem

    soweit ich mich erinnere war da auch mal diese umzugsgeschichte im raum

    sie könnte sich auch mal was neues einfallen lassen

    auch in bezug auf ihre bildchen hier ...


    Ja, ich packe seit einem Jahr und habe seitdem 5 Kisten geschafft zu packen, weil ich es allein machen muss.
    Dauert also wahrscheinlich noch 10 Jahre, bis ich endlich umziehen kann.

    Ey Yvonne, für "Menschen wie dich.." gibt es mind. hinsichtlich deiner Umzugsproblematik sicherlich Tatkräftige Hilfe, durch Ämter, Sozial - Verbänden etc. pp...Aber wieso schreib ich so etwas in ein "Kunst"Forum..Es geht ja nicht nur um Kunst, aber wo wir jetzt gelandet sind,ähnelt mir viel zu sehr an "Domian" und dessen 1Live Radio Talk...
    Signature
  • xylo
    xylo Tauschen von Fähigkeiten
    In Flensburg gibt es einen Tauschkreis.
    Vielleicht kannst Du Deine Hilfe anbieten für
    Einladungskartengestaltung, Flyer, einfach Webseitengestaltung für Menschen welche ein Hobby oder ein Amt im Nebenberuf ausüben und gestalterische Hilfe benötigen
    und Du kannst vielleicht dort Hilfe beziehen für Deinen Umzug.

    Da sind Menschen engagiert, welche nicht nur nehmen sondern geben möchten.
    Das würde ja genau Deiner menschlichen Ausrichtung entsprechen

    🔗
    Das Kunstnet ist eine Seite von Fachleuten für Fachleute ;-)
  • K_nav_nnamreH
    Auf jeden Fall, liebe Avatari, kann ich hier nur Menschenabschaum erkennen, der Dich ohne Erwartung einer Gegenleistung mit wertvollen Tipps beschenkt. Aus Deiner Richtung habe ich solch altruistisches Verhalten noch nicht schäumen sehen. :)

    LG, Hermann
  • tsivob-i so
    richtig nett
    ist's nur im
    bett.

    ohmen.
  • etloP
    richtig nett
    ist's nur im
    bett.

    ohmen.


    Vollste Zustimmung.
  • ipsa_k
    hallo avatar
    also mir liegt es fern, auf kranken, leidenden menschen herumzuhacken, eines fällt mir aber gleich mal auf. in deiner biografie auf deiner website schreibst du:

    "2001 entwarf ich eine eigene Grußkarten-Serie mit dem ungewöhnlichen Hauptcharakter "Zoti - das kleine Bügeleisen", sowie gemeinsam mit meinem Mann ein komplexes Abenteuerbrettspiel (das bisher noch nicht verlegt wurde, aber uns und unseren Freunden privat sehr viel Spielspaß bereitet)."
    und hier im forum schreibst du:
    „Es ist wie mit offenen Augen zu schlafen aber trotzdem kaum noch Energie für irgendetwas zu haben. Ich sitze oft stundenlang einfach nur da und starre vor mich in.“

    versetz dich jetzt mal in das gehirn eines potentiellen auftraggebers, der diese beiden äußerungen von dir liest. bildlich gesprochen, könnte man da von einem synapsenfrontalcrash im frontlappen sprechen.


    dazu habe ich ein gedicht geschrieben:


    dasitzen,
    wie mit offenen augen schlafen,
    kaum noch energie für irgendwas zu haben,
    was uns und unseren freunden privat sehr viel spielspaß bereitet.

    dasitzen,
    wie mit offenen augen schlafen,
    kaum noch energie für irgendwas zu haben,
    was uns und unseren freunden privat sehr viel spielspaß bereitet.

    dasitzen,
    wie mit offenen augen schlafen,
    kaum noch energie für irgendwas zu haben,
    was uns und unseren freunden privat sehr viel spielspaß bereitet.

    :)
  • reniek
    [spam...]
  • Constantin
    Constantin
    Hi,

    danke Euch, bin ja nicht so kreativ und habe den Content nun als Grundlage für eine kleine Kurzgeschichte genutzt. L. hat bald Geburtstag.

    Ich hoffe du hast es auf die 8. Seite geschafft, ich wünsche Dir alles gute zum Geburtstag.

    :)

    Nachtrag: 16.2.2012, wie du siehst kann sich in so kurzer Zeit hier sehr viel ändern, fast immer spannend. Vielleicht sehen wir uns ja im Mai, viel Spaß Euch in A. und grüß auch A. :)

    Constantin

    *geschlossen*
    Signature
  • Page 8 of 8 [ 155 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures