KunstNet uses Cookies. Details.
  • Auftragsarbeit Verkaufspreis

  • mathehans Auftragsarbeit Verkaufspreis
    Hallo an alle,
    Ich hab vor kurzem den Auftrag bekommen, ein Bild zu malen.
    Der Auftraggeber wollte von mir im Vorraus wissen, wie viel er mir in etwa dafür bezahlen soll. nur leider hab ich keine Ahnung, wie man den Wert für so eine Auftragsarbeit ermittelt, da das meine erste ist.
    Da ich nicht zu viel verlangen will, auf er anderen Seite aber auch nicht miese machen will, würde ich gerne wissen, ob sich jemand mit der "Wertermittlung" auskennt.
    Meine erste Idee war Materialkosten+1€/Arbeitsstunde=Verkaufspreis
    Ist das zu viel/ zu wenig?

    Zum Bild: Familienportrait; etwa 1m x 1,8m; Acryl

    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet
    Danke
  • ztinuaGottO
    ich würd 1 cent nehmen pro quadrat dezimeter
    statt 1 euro pro stunde
    oder ist das mal wieder ein fake-thread
    zum Nulltarif?
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Was käme denn bei deiner Rechnung für'n Preis raus?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ztinuaGottO
    was käme im günstigsten fall bei rum, wenn man 1 euro pro stunde veranschlagt bei 1 mal 1,80 - ich schätze mal höchstens, je nach Wild- oder Bravmalstil 12 bis höchstens 48 euro. bei meiner rechnung käme, unabhängig vom malgestus, ein
    mittlerer bis oberer mittelwert herum.also, wir bleiben jedenfalls unter 50 euro
  • mathehans
    ich schätze mal, dass ich so in etwa 40 bis höchstens 50 Stunden zeit bräuchte, um ein möglichst realistisches Bild in der Größe zu malen, ich arbeite eher langsam.
    Je nachdem wie viel der Keilrahmen dann kostet (hab ich mich noch nicht drum gekümmert) also schon so um 50€ nach meiner Rechnung
  • efwe
    efwe
    ...
    Meine erste Idee war Materialkosten+1€/Arbeitsstunde=Verkaufspreis
    Ist das zu viel/ zu wenig?

    Zum Bild: Familienportrait; etwa 1m x 1,8m; Acryl
    ...


    1-euro-job??? weiss zwar nicht was zu zusammenpemselst und in welcher zeit aber das ist verrueckt-

    ein guter mittelwert sind 40euro/h fuer auftragssachen- aber dazu muesste man mehr dein projekt kennen- und ob du was drauf hast--
    oder fixer qm-preis ist auch gaengige praxis-
    Signature
  • siku
    ich schätze mal, dass ich so in etwa 40 bis höchstens 50 Stunden zeit bräuchte, um ein möglichst realistisches Bild in der Größe zu malen, ich arbeite eher langsam.


    "höchstens" 40 bis 50 Stunden für ein gemaltes Bild in der Größe 100 x 160 cm. :-(( Versuch's mal schneller, vielleicht wird das Kunstwerk dann sogar besser und der Preis steigt bei sinkender Arbeitszeit.
  • Johndell
    Johndell
    1 Euro die Stunde ? ich gebe Dir 2 Euro die Stunde wenn du bei mir einfach nur die Wände weiß streichen würdest ;)
  • efwe
    efwe
    1 Euro die Stunde ? ich gebe Dir 2 Euro die Stunde wenn du bei mir einfach nur die Wände weiß streichen würdest ;)


    und ich hasse fensterputzen -geb dir 3 euronen! PN bitte :)
    Signature
  • ULLLB
    1 Euro die Stunde ? ich gebe Dir 2 Euro die Stunde wenn du bei mir einfach nur die Wände weiß streichen würdest ;)


    und ich hasse fensterputzen -geb dir 3 euronen! PN bitte :)


    In meiner Küche stapelt sich das Geschirr. € 4.- ???!
  • ztinuaGottO
    Wir putzen. waschen,spülen und staubwedeln jederzeit und überall für
    freie Kost und Logis. Dauerhafte Anbindung erwünscht. OttO + oTTo
  • Doktor Unbequem
    ur"komisch" und einfallsreich, diese "Künstler"!
    derselbe Gag wird mit ner Zahlenänderung immer wieder neu aufgewärmt...


    wie kommste auf 1 Euro pro Stunde?
    dann schenke es ihm besser gleich! (ernsthaft!!)

    ohne deine Arbeiten gesehen zu haben -
    mal davon ausgegangen, dass du ein "guter" Amateur bist:
    10 Euro die Stunde wäre ein Freundschaftsdienst.
    20 Euro p.h. wäre ein guter Nebenverdienst für einen Schüler/jungen Studenten/"Arbeitslosen" etc.
    bei ca. 40 Euro beginnen Stundensätze der selbständigen Profis,
    nach oben offen, je nach allgemeinem Begehren.
    Wenn Dein Kunde 2000 Euro zahlen müsste,
    würde er wohl ein wenig "überrascht" sein, vermute ich.
    Signature
  • reniek
    ur"komisch" und einfallsreich, diese "Künstler"!
    derselbe Gag wird mit ner Zahlenänderung immer wieder neu aufgewärmt...


    wie kommste auf 1 Euro pro Stunde?
    dann schenke es ihm besser gleich! (ernsthaft!!)

    ohne deine Arbeiten gesehen zu haben -
    mal davon ausgegangen, dass du ein "guter" Amateur bist:
    10 Euro die Stunde wäre ein Freundschaftsdienst.
    20 Euro p.h. wäre ein guter Nebenverdienst für einen Schüler/jungen Studenten/"Arbeitslosen" etc.
    bei ca. 40 Euro beginnen Stundensätze der selbständigen Profis,
    nach oben offen, je nach allgemeinem Begehren.
    Wenn Dein Kunde 2000 Euro zahlen müsste,
    würde er wohl ein wenig "überrascht" sein, vermute ich.


    Wie um alles in der Welt kommst Du auf diesen schrägen Dampfer, Kunst als Stundenarbeit anzusetzen? Völliger Nonsens, aber solcher in hochgeistiges aufgeblasenes Blabla verpackter Müll war ja von TransformarT nicht anders zu erwarten!
  • Upset
    Upset
    Bezahlen? Krass. Das Bild kann noch grottenschlecht werden. Ich würde erst nach Fertigstellung vom Preis sprechen. Vielleicht kannst du es dann hier einstellen und die Leute helfen dir bei der Bewertung.
  • reniek
    Wenn ein Auftrag vergeben wird, hat der Auftraggeber bereits den Stil des Malers akzeptiert und muss natürlich für das Bild den vorher festgelegten Preis zahlen. Es gibt so viele Auftragswerke die im Nachhinein keinerlei Gefallen finden. Das ist allein das Problem des Auftraggebers.
  • Upset
    Upset
    Hah, der Auftraggeber muss gar nichts zahlen wenn ihm das Bild nicht gefällt, sofern er nichts schriftliches unterschrieben hat :)
  • reniek
    Hah, der Auftraggeber muss gar nichts zahlen wenn ihm das Bild nicht gefällt, sofern er nichts schriftliches unterschrieben hat :)


    Falsch - auch ein mündlicher Vertrag / Auftrag ist bindend.
  • Upset
    Upset
    für ein schlechtes Bild würd ich trotzdem nichts zahlen, Familienportraits ist doch zu spießig :))
  • reniek
    was ist ein "schlechtes" Bild ?
  • Upset
    Upset
    Keinen schimmer das wird man hier noch sehen wenn Mahtehans es uns zeigt
  • Page 1 of 2 [ 34 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures