KunstNet uses Cookies. Details.
  • Ausstellungsmöglichkeit

  • webnsale Ausstellungsmöglichkeit
    Liebe Künstler,

    wir sitzen in einem Bürogebäude in Wuppertal.
    Hier sitzen viele einzelne kleine Unternehmen auf mehreren Etagen.
    Leider sind die Flure ziemlich simpel gehalten und daher langweilig.
    Unsere Idee:

    Künstlern die Möglichkeit zur Ausstellung geben!

    Wer hat Interesse an so etwas?
    Gerne können sich mehrere auch zusammenschließen.
    Preisschilder sind auch ok.
    Es ist nicht die riesen Laufkundschaft, aber es sitzen hier doch ziemlich viele Unternehmen. Da kommt einiges an Besuchern zusammen.

    Wer Interesse hat bitte an p.hamacher(at)webnsale.com schreiben. Vielleicht auch ein kleines Bild beifügen?
    Das wäre super!

    Wir freuen uns über eure Bilder!

    Lieben Gruß
  • reniek
    Bilder kann man mieten und auch kaufen. Du kannst Dir direkt sogar hier im KN Bilder aussuchen und diese Links den lieben Kollegen dann übermitteln, damit sie sich entscheiden können. Künstler leben nämlich vom Verkauf ihrer Kunst!

    Versteh bitte, dass, wenn Du keine Location hast, deren erste und einzige Ausrichtung KUNST ist, wohl kaum jemand, der ernsthaft Kunst schafft, bei Euch in der Firma unter "ferner liefen" ausstellen wird und gegen Langeweile hilft Kreativität. Am besten, ihr malt mal alle was zusammen, ihr da in Euren Büros und pflastert damit Eure kahlen Gänge voll. :)
  • komplementaer Welch
    unfreundliche Antwort.

    HIer werdet Ihr fündig: http://www.littlevangogh.de/

    Ihr könnt mich auch gerne kontaktieren: http://www.kunst-artgallery-steinbach.de
    Ich male expressionistisch und gegenständlich. Bei littlevangogh bin ich auch vertreten.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reniek
    Na Du und Dein Kunst passt dort allemal voll rein, Gabi :))) Da will ich Dir ma die Daumen ganz ganz dolle drücken, dass die Aufnahme in die heiligen Kunsthallen im Bürokomplex in Wuppertal klappt!
  • komplementaer
    Wenn du so grauslich malst wie du schreibst...
  • Franziskus Pfleghart
    Franziskus Pfleghart
    Ich denke auch, dass es sich die Firmen und Unternehemn etwas sehr einfach machen. Künstler müssen nicht dankbar für solche "Angebote" sein. Ich stelle gerne meine Kunstwerke bei Euch aus, wenn im Gegenzug eines meiner Kunstwerke nach Beendigung der "Ausstellung" gekauft wird.

    🔗

    Über einen reduzierten Preis lass ich auch mit mir reden.

    Mit feundlichen Grüßen


    Franziskus Pfleghart
  • Doktor Unbequem
    Ich stelle gerne meine Kunstwerke bei Euch aus, wenn im Gegenzug eines meiner Kunstwerke nach Beendigung der "Ausstellung" gekauft wird.
    Über einen reduzierten Preis lass ich auch mit mir reden.


    Macht das Sinn?

    Transport, Montage, Abbau, wieder Transport -
    das alles für wenige hundert Euro?!
    Zudem besteht die Gefahr, dass die Bilder insbesondere bei den Transporten Schaden nehmen. Rauchen ist auch noch nicht überall "abgeschafft".
    Wem will man die Bilder im Anschluss noch verkaufen?

    Die Frage geht auch an littlevangogh bzw. komplementaer -
    für 200 Euro pro 10 Bilder so viel Aufwand?
    Nette Sache für die Unternehmen, ABER
    "rechnet sich" das?

    Gekauft wird doch eh wahrscheinlich nichts.
    Wer Geschäfte macht, will sich nicht ablenken lassen.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures