KunstNet uses Cookies. Details.
  • welche Wirkung hat die Malerei auf den betrachter?

  • Günter
    Günter
    Eine ernst gemeinte Antwort hängt immer von der Fragestellung ab.
    Versuch doch Du mal eine Antwort auf diese Frage zu geben.
    Deine Gedankengänge würden mich interessieren und dem Fragesteller vielleicht auch. Er hat ja nichts davon, wenn Du ihm nur sagst, daß die Frage dämlich ist!
  • heinrich
    So dammlich ist die frage nicht...
    Explizit wird es nach der wirkung von Malerei
    in unsere zeit? gefragt...

    Und nicht nach der wirkung des bildes auf einen betrachter...
    Also...der referent-schuler malt mit farben...
    Er will auch gut sein...

    Und kunstgequatsche interessiert ihn wenig...

    :-)
    Signature
  • Günter
    Günter
    Also, falls ich noch richtig lesen kann, heißt die von Tobias hier eingestellte Frage:" Welche Wirkung übt die Malerei auf den Betrachter aus".
    In diesem Zusammenhang kann der Terminus "Malerei" nur ein Bild meinen.
    Kein bestimmtes Bild, auch kein in einer bestimmten Zeit gemaltes Bild, sondern schlicht ein gemaltes Bild bzw. gemalte Bilder. Und es wird definitiv danach gefragt welche Wirkung sie auf den Betrachter haben.
    Es wird absolut nicht danach gefragt welche Wirkung der Vorgang des Malens auf den Maler hat, dazu könnte man viel schreiben, auch ohne den Referent Schuler zu bemühen!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • heinrich
    Ja...es ist auch interessant...
    Malerei auf den betrachter, der selber malt...
    Oder Malerei auf den Betrachter, der nicht malt...
    Sondern was anderes macht... meisselt oder stickt...

    Oder Malerei auf einen einfachen Kunstliebhaber...
    Oder Malerei auf einen voll neutralen zufalligen Betrachter...
    Signature
  • traEginnistsnuk Das Vier-Augen-Modell der Fotografie
    Das Vieraugenmodell von Martin Zurmühle beschreibt die Mehrschichtigkeit der Wirkung von Fotografien auf den Betrachter.

    Auch ein gemaltes Bild wird auf den Betrachter nach diesem Vieraugenmodell wirken.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:4augen-modell.jpg
  • traEginnistsnuk
    grins... ich sage da nix zu.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Das Vieraugenmodell von Martin Zurmühle beschreibt die Mehrschichtigkeit der Wirkung von Fotografien auf den Betrachter.

    Auch ein gemaltes Bild wird auf den Betrachter nach diesem Vieraugenmodell wirken.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:4augen-modell.jpg



    Bei mir sind’s acht Augen :-) … ich fotografiere, da ist das anders … ;-)

    [edit und klugschwätz on] Ach, wo ich das jetzt wieder sehe und ich mich an aufwendiges Erklären gewöhnt habe. Für den, der es nicht verstanden hat. Es besteht ein himmelweiter Unterschied zwischen Malerei und Fotografie und Augenschein. Sowohl in den Abbildungsverfahren, den Abbildungsprinzipien, als auch in der Rezeption.

    Davon abgesehen sind beide Augen beteiligt bei meiner Fotografie, ähnlich wie beim Umgang mit einer zweiäugigen Spiegelreflexkamera. Well, ähnlich nur insofern, als die Kamera nicht direkt vor dem Auge sitzt beim Auslösen. Es gibt keine Auge-Sucher-Motiv Achse. Tatsächlich ist der Sucher wie bei einer Selbstauslösung verschlossen.

    Insofern steht diese Art Fotografie im Gegensatz zur traditionellen Fotografie, bei der eine Loslösung von der zweiäugigen Sicht und eine Konzentration auf das einäugige Sucherbild zwingend ist, um den gewünschten Effekt auf der Abbildung zu erzielen.

    Das die Verarbeitung und Beurteilung eines optischen Eindrucks letztendlich immer durch unser Gehirn und auf die diesem eigene Art und Weise erfolgt, ist trivial.[/edit und klugschwätz off]
  • tobias_k
    vielen Dank für die interesanten informationen

    Mit freundlichen Grüßen,

    tobias. K
  • arte-algarve
    arte-algarve
    Ein Mensch der die Kunst nicht kennt, nicht sieht, nicht erkennt, sieht 2 unterschiedliche Baeume und macht sich darueber Gedanken...Er weiss nicht, dass Er der Kunst sehr nahe steht. Natur, Leben, Sehen, Hoehren, alle Sinne arbeiten in Richtung Kunst, es erkennen nur sehr wenige Menschen....Leider !
    Viele sehen in der Kunst: "Kunste mir mal 5 Euro leihen"
    Schon wieder der ich.... Rudi
    Toll, dass es Menschen gibt, welche sich darueber Gedanken machen, bzw. machen muessen ......
    Signature
  • heinrich
    Du ...arte-algarve...bist eine echte Kunstlerin...

    (Wo ist der Busch?
    Da ist der Busch...!)
    :-0
    Signature
  • arte-algarve
    arte-algarve
    Welcher Busch ? Schau sie Dir alle mal an ..... Busch ist nicht gleich Busch
    LG
    Charly und Rudi
    Signature
  • heinrich
    Ein ganz buschiger Busch...
    :-)
    Signature
  • Doktor Unbequem
    Die Wirkungen von Bildern sind natürlich sehr unterschiedlich.

    Meine Bilder zB dienen explizit der Entspannung, Loslösung...
    Signature
  • uzuzab
    Klebstoffschnüffeln zählt aber nicht.


    mfg
    Bazuzu
  • Doktor Unbequem
    man könnte annehmen, du hast das zu viel getan in deinem Leben, blahzu...
    oder was auch immer...
    Signature
  • uzuzab
    Wer annimmt ist bereits korrumpiert.


    mfg
    Bazuzu
  • Doktor Unbequem
    oh mann ist der durch...
    :(
    Signature
  • uzuzab
    Weniger Klatschbilder - weniger Surimuriklingklangscientology -- dann wird´s schon wieder.

    mfg
    Bazuzu
  • eppap
    Rudi can't fail.
  • Page 2 of 3 [ 48 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures