KunstNet uses Cookies. Details.
  • Vermarktung von Bildrechten?

  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch Vermarktung von Bildrechten ?
    Immer wieder gibt es Anfragen zu Bildrechten, in den letzen Tagen z.B. zum Abdruck eines meiner Mohn Aquarelle auf einer 30.000 Auflage von Taschenkalendern.
    https://frankkoebsch.wordpress.com/2012/06/26/mohnaquarelle/

    Welche Erfahrungen habt Ihr nach der Diskussion der Piraten, zur Kulturflatrate u.a. mit der Vermarktung der Bildrechte? Hat diese Diskussion geschadet oder sind Auftraggeber sensibler geworden und zahlen ausreichendes Honorar?

    Beste Grüße
    Frank
  • Doktor Unbequem
    also ich lasse mich auf sowas ein -
    verlieren kann ich nichts, und ab und zu ist mal n bissken Geldeingang,
    ohne dass ich einen weiteren Finger rührte. Prima Sache.
    Kontrollieren, ob korrekt abgerechnet wurde bei verkaufszahlbedingten Verträgen kann man schwerlich, aber was soll´s!
    Es ist immr ein Plus...
    Signature
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    also ich lasse mich auf sowas ein -
    verlieren kann ich nichts, und ab und zu ist mal n bissken Geldeingang,
    ohne dass ich einen weiteren Finger rührte. Prima Sache.
    Kontrollieren, ob korrekt abgerechnet wurde bei verkaufszahlbedingten Verträgen kann man schwerlich, aber was soll´s!
    Es ist immr ein Plus...


    Hallo @TransformarT,
    klar lasse ich mich auch darauf ein, denn das Bild kann ich nur einmal verkaufen und es ist schon Weg. Also kann ich nur noch mi den Bildrechten und Drucken etwas verdienen.
    Die zugesagte Verwertung zu kontrollieren ist unendlich schwer und auch nicht in meinem Fokus. Es es mehr wird gibt es aus meiner Sicht nur den Weg über die VG Bild mit allen Vor- und Nachteilen. ;-)

    Danke für Deine Zeilen und beste Grüße
    Frank
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 1 of 1 [ 3 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures