KunstNet uses Cookies. Details.
  • Der Mythos von den Regeln

  • simulacra
    simulacra Ok, Bernhard.
    Bewusstsein - Konsequenz - Regeln
    ?
    Signature
  • eppap
    @synafae & BerHWolf: das kam auch so an.

    Das Ganze ist eine dauernde Bewegung und
    Entwicklung, die den Einzelnen viel mehr
    beschäftigt, als es nun der Fall ist.
    Das veränderte auch die Vorstellung von
    Privatheit und Eigentumträumen, klar.
    Beides hervorragende Mittel zur Isolation.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Die systemregeln hier...
    Sagen wir mal so... im westen...
    Sind nicht von massen, gemeinschaft bestimmt
    sondern von ein paar personlichkeiten
    hinter den kulissen der macht...

    So futuristisch es klingt...
    Es ist so...
    Da gebe ich Pappe recht...



    So kann ich das auf system «mikrokosmos kn» ubertragen...
    Die aktivisten geben den ton an...
    Hinter den kulissen sitzen ganz bestimmte leute
    die wir nicht kennen
    und steuern das spiel...

    :-)


    Well, und nie vergessen, auch diese mythischen 'Persönlichkeiten', diese vermeintlichen 'Steuerer' müssen defäkieren, werden krank, leiden, werden alt und sterben irgendwann. Alles Menschen.

    Und der Hund scheißt ins Gras.
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • alive
    alive lass uns die dinge mal regeln! ;)
    boring rules
  • Page 2 of 2 [ 24 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures