KunstNet uses Cookies. Details.
  • In Gedenken an...

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    ja, well, mag alles sein, vielleicht, wahrscheinlich, je nach standpunkt, oder auch anders, wie auch immer, aber, was soll die ganze künstliche aufregung, ein klick und alle beiträge sind sichtbar; im quellcode stehen sie eh offen lesbar für jede suchmaschine, jeden screenreader, jede lynx liebhaberin und nicht zuletzt den technik affinen masochisten.

    demokratie … rückgrat … wie viel rückgrat bedarf es für einen post à la
    Und es hagelt schon wieder rote Punkte. Laaaaaach. Wenns Spaß macht. Bitte.
    ?

    das threads dann und wann vom thema abdriften im verlauf, dass sie ab und zu einen kunstvollen troll beitrag zeigen, finde ich nicht problematisch, im gegenteil. doch seitenlanges heidideidi und fortwährendes stating the obvious nervt in einem forum (und für meinen geschmack auch unter den bildern).

    chat funktion wiederbeleben?

    und bezüglich der männer crew ... nicht immer auf namen und avatare vertrauen :D
    Blowing the Job completed to Fail SuCCessfuLLy

    ΞEine Art Blööö Ken Zeit Waise
    Text, Fotografie, Video, Graphitmalerei

    ∃Λ∀ Auf diese Art von Raum Zeit willig Block Ende
    Textlich Bildlich Klanglich Denklich
  • attaM
    Ja, well, anders als mit Humor und einem dicken Fell sind manche Leute hier nicht zu ertragen.
    Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit.
    Jetzt habt ihr erst mal Ruhe. Ich geh schwimmen.
    Baba.
  • enoilemak xabu
    ach xabu............glaubst du das wirklich, was du da geschrieben hast??.........lol
    ich glaube eher, du schwimmst mit dem strom...........ist ja auch einfacher..............
    :-/

    für einen post bedarf es kein rückgrat!
    aber die aktion "daumen hoch, ausblenden, verbote, zensur"
    zeigt das fehlen davon.............
    es fängt alles mal klein an...................bitte erinnere dich ;((((

  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Welchen Strom meinst Du, moni?

    Und nein, ich schwimme mit keinem Strom, ich bin wasserscheu.

    Zum Löschen schrieb ich an anderer Stelle.

    Apropos Demokratie und Rückgrat.
    Betrachte es einmal anders herum.
    Jeder kann bewerten.
    Alle sind gleich vor dem Daumen.
    Viele nehmen ihr Recht auf geheime Wahl jedoch nicht wahr.
    Signature
  • b_anom
    @BerHWolf , theoretisch hast Du recht. Praktisch sieht es aber so aus, dass ich z.B. zugegebenermaßen mich mit einigen hier gezofft habe, was aber durchaus auf Gegenseitigkeit beruhte. Jetzt bekomme ich auf jeden Beitrag, egal wie neutral er ist, sofort rote Punkte. Und ich schreibe durchaus ernsthaft in sachliche Threads. So als würde jemand vor dem PC sitzen und nur darauf warten, das ich etwas poste. Das bilde ich mir nicht ein. Also was soll das? Und warum sollte ich dann irgendetwas vernünftiges schreiben, wenn meine Beiträge innerhalb max. 1 Stunde ausgeblendet sind? Ich geb keine Punkte, auch wenn ich jemand nicht mag, weil mir das zu dämlich ist. Wenn ich was zu sagen habe, dann tue ich das.

    Die Leute, die hier die Threads stören, sind andere als die, die rumalbern. Das sind die, die es sich zur Aufgabe gemacht habe, die Kunstpolizei zu spielen und jeden runterzumachen, der nicht ihren Ansprüchen genügt. Genau dieses Geschwätz hat mich auch aufgeregt.

    Vielleicht hat es ja damit zu tun, dass sich so einige nur noch in Albernheiten flüchten, weil jeder Beitrag sowieso zu nichts führt außer weiterem Geflame.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    mona_b, ich kann nicht sehen, dass all Deine Beiträge eine Anzahl roter Punkte erhalten haben, so dass sie alle ausgeblendet wären.
    Ich denke, Du musst mit den Menschen leben, die Dich nicht mögen, oder auch nicht.

    Rote Punkte, grüne Punkte, sowie Zu- oder Abneigung des Lesers, das eigene Schreibverhalten beeinflussen zu lassen, wider besseren Wissens; wenn überhaupt, dann zeugt dies von mangelndem Rückgrat.

    Signature
  • enoilemak xabu
    ja, wir leben in einer kompromissgesellschaft..............von allem immer nur ein bißchen, von der
    wahrheit nur die hälfte, unrechtsbewußtsein dümpelt vor sich hin, klare worte werden abgestraft,
    treten nach unten und heucheln nach oben....................leider ist es überall sooooooooooooo....
    und ich spiele da nicht mit...........gut , ist hier nur ein albernes forum im internet, es kratzt keinen,
    ob ich hier schreibe, oder nicht, mich eigentlich auch nicht............aber heute hab ich mal zeit, ist zu warm
    zum arbeiten ;))))
    liebe grüße moni

    wir schreben auch nicht threadgerecht, es heißt:in gedenken an!!!
    iich bleib noch ein bisschen ;)))
  • _redeorhcs
    'passive-aggressive', sagt der ami. ob die entsprechung im deutschen gelaeufig ist gehe ich jetzt nicht nachsehen, es ist zu heiss. festhalten laesst sich: appelle, argumente, erklaerungen, nichts hilft. eben weil den selbsternannten opfern nicht! an einer loesung gelegen ist, sondern im gegenteil an einer endlosen fortsetzung der laengst leidigen situation.
    bin raus.
  • enoilemak
    'passive-aggressive', sagt der ami. ob die entsprechung im deutschen gelaeufig ist gehe ich jetzt nicht nachsehen, es ist zu heiss. festhalten laesst sich: appelle, argumente, erklaerungen, nichts hilft. eben weil den selbsternannten opfern nicht! an einer loesung gelegen ist, sondern im gegenteil an einer endlosen fortsetzung der laengst leidigen situation.
    bin raus.

    warst du überhaupt da??
    was juckt mich der "ami"?

  • egaawressaW

    so richtig unterhaltsam wird's ja erst dann, wenn ab 10 roten Punkten die Bilder ausgeblendet werden :p !
  • b_anom
    @Xabu, es geht ums Prinzip. Mir ist es relativ egal wer mich hier mag oder wer nicht, aber ich finde das System nicht ok. Wie Du so schön sagst, was hat Zu- oder Abneigung damit zu tun? Wenn ich jemand nicht mag, dann blende ich ihn selbst für mich aus, und gut ist. Aber diese Art von gegenseitiger Zensur ging zumindest bei der deutschen Mentalität noch nie gut aus, weil keiner schnallt wofür das wirklich sein soll. Nämlich Qualitätssicherung und nicht "oh, dem würg ich jetzt mal einen roten Punkt rein, weil ich den nicht leiden kann".

    @Bob, les erstmal nach, was passive-aggressive wirklich bedeutet. Das hat hiermit nichts zu tun. Außerdem fühlt sich niemand als selbsternanntes Opfer. Ich finde es gibt durchaus Lösungsansätze. Z.B. dass nicht mehr anonym bewertet wird. Und das eine Mindestanzahl an Zeichen in einen Thread geschrieben werden muss, was dann die ganzen Smileys etc. schon mal weg.

    Ich sag hier meine Meinung, aber das heißt noch lange nicht, dass ich mich als "Opfer" fühle. Es ist das Internet, nicht mein Leben ;-).
  • siku
    ...es geht ums Prinzip.
    Ich sag hier meine Meinung, aber das heißt noch lange nicht, dass ich mich als "Opfer" fühle. EIch sag hier meine Meinung, aber das heißt noch lange nicht, dass ich mich als "Opfer" fühle. .


    @ Mona_b du fütterst hier Trolle, aus Unkenntnis oder als eyecatcher für deinen Nick?
    Die Roten sagen nix aus, schon gar nicht über die Qualität der Beiträge.

    Wenn du gern wahrgenommen werden willst, mach mit den sinnlosen Beiträgen weiter, wenn nicht - mach was anderes. ;-)

  • attaM
    Soviel zum Thema sinnlose Beiträge. XD
  • b_anom



    @ Mona_b du fütterst hier Trolle, aus Unkenntnis oder als eyecatcher für deinen Nick?
    Die Roten sagen nix aus, schon gar nicht über die Qualität der Beiträge.

    Wenn du gern wahrgenommen werden willst, mach mit den sinnlosen Beiträgen weiter, wenn nicht - mach was anderes. ;-)



    Uiii, das war aber jetzt ein konstruktiver Beitrag :-)))))))))

    Du hast noch nicht mal kapiert, um was es geht. Das rote Punkte nichts über Qualität aussagt, darüber herschte schon längst Einigkeit.

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Passive Aggressive

    Mit Prinzipien ist das so eine Sache ...
    Und das eine Mindestanzahl an Zeichen in einen Thread geschrieben werden muss, was dann die ganzen Smileys etc. schon mal weg.
    Keine Zensur?

    [...]Nämlich Qualitätssicherung und nicht "oh, dem würg ich jetzt mal einen roten Punkt rein, weil ich den nicht leiden kann"[...]
    Reine Spekulation. Vielleicht kann er nur nicht leiden, was und wie Du schreibst.

    Wer macht die Qualitätsmaßstäbe?

    moni, Du hast eine interessante Auffassung von der Gesellschaft.

    Worum ging es nochmal? Ich hab den Faden verloren.
    Signature
  • enoilemak xabu
    such den faden selbst, ich bin heute kraftlos...........lol
    lg moni
  • egaawressaW
    ... Und warum sollte ich dann irgendetwas vernünftiges schreiben, wenn meine Beiträge innerhalb max. 1 Stunde ausgeblendet sind? ...
    vielleicht ja, weil es einfach vernünftiger wäre, sich genau davon nicht beeinflussen zu lassen (?)
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    das sind wahre Sorgen und Probleme - gut, dass ihr Zeit habt, sie zu wälzen!
    ;)

    Ich habe sehnsüchtig auf meinen "Daumen runter" gewartet.
    Und nun sowas!
    Das macht "schöne" neue Feindbilder auf...
    :))
    And the show goes on?
  • siku



    Uiii, das war aber jetzt ein konstruktiver Beitrag :-)))))))))
    Du hast noch nicht mal kapiert, um was es geht. Das rote Punkte nichts über Qualität aussagt, darüber herschte schon längst Einigkeit.


    Mona_b
    bleib mal locker! wenn hier 60 Jahre nach dem Bau der Mauer wieder eine "Pressezensur" eingerichtet wird, kann es sich nur um Nostalgie handeln. Du könntest Dich ja auch "geadelt" fühlen.
    Was ist denn so Wichtiges von Dir hier verloren gegangen?

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    aber noch eeeeinmal was "Konstruktives" oder zumindest "Ernsthaftes" und auch noch Themenbezogenes:

    Obwohl mir ihre längeren Texte zu allesmögliche waren, um sie zu lesen,
    so vermisse ich Pappina doch...

    *schneutz*

    Ich dachte, sie braucht das hier und kommt nach 3 Tagen wieder...
    Hoffentlich hat sie ein neues Zuhause gefunden...

    ansonsten:
    "Pappi, komm bald wieder..."
  • Page 16 of 19 [ 372 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures