KunstNet uses Cookies. Details.
  • Camera lucida

  • VBAL
    VBAL Camera lucida
    Hallo zusammen,
    Weiß jemand wo man eine gute Camera lucida bekommt.
    vielen Dank schon mal

    VBAL
  • xylo
  • VBAL
    VBAL
    Vielen Dank xylo, aber ich suche kein Buch, sondern eine Camera.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • simulacra
    simulacra
    Vielen Dank xylo, aber ich suche kein Buch, sondern eine Camera.

    Scroll einfach mal weiter nach unten, da findest du was.
    Signature
  • xylo
    xylo
    Das Scrollen hatte ich jetzt mal vorausgesetzt

    Der Trend geht zum Pfannenfertigen ;-)
    Signature
  • VBAL
    VBAL
    Vielen Dank für den Hinweis synafae, xylo, ob ihr`s glaubt oder nicht, ich hab gescrollt, aber da war nur das Buch (jetzt tatsächlich auch Camerae).

    Womit mein seit langer Zeit gehegter Verdacht, dieses Kackinternet hat etwas gegen mich, wieder genährt wurde.(vielleicht bin ich auch nur zu früh geboren, oder zu spät..?)

    So, jetzt geh`ich mir was feines bruttzeln.
  • Roderich
    Roderich
    dann klick links bei "Ort" weltweit an.
    Signature
  • VBAL
    VBAL
    Danke Roderich, bin wohl manchmal a bissal deppert, gell.

    Davon mal abgesehen, ich hab gehofft die Dinger gäbe es irgendwo in günstig.
  • xylo
    xylo
    Ich grüble gerade darüber nach, was "günstig" ist.

    Man hat die Auswahl zwischen 38,94 und 178 Euro. Das Erstellen eines solchen Gerätes benötigt Arbeitszeit und Material. Wenn man diese Arbeitszeit nicht zahlen möchte, oder kann, bleibt einem der Selbstbau. Dies bedeutet, man muss ins Netz oder in die Bibliothek, Wissen aneignen und selbst Hand anlegen.

    Die "Dinger", wie Du sie bezeichnest, gibt es, weil jemand eine grosse gedankliche Leistung hingelegt hat.

    Ohne Leistung keine Ergebnisse.
    Signature
  • VBAL
    VBAL
    Na ja, günstig ist halt relativ, 38,94 zuzügl. Versand macht dann 74,50. Ist dann doch ein Sümmchen für so ein eher einfaches Teil. Aber das ist ja Gott sei Dank nicht dein Problem Xylo.
    Du bist aber schon ein Mimöschen, oder?
    Der Begriff "Dinger" war eigentlich völlig wertfrei gemeint. Im Übrigen könnte die gedankliche Leistung auch nur die zufällige Entdeckung eines optischen Phänomens gewesen sein!? Daraus dann ein praktisch nutzbares Gerät zu entwickel ist jetzt nicht der wahnsinns Akt, meine ich.
    Damit will ich jetzt den Wert dieser Leistung keinesfalls schmälern.
  • Page 1 of 1 [ 10 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures