KunstNet uses Cookies. Details.
  • Bleistiftzeichnungen

  • VBAL
    VBAL
    Ich hab euch echt alle lieb, ehrlich.
  • Anja1984
    Anja1984
    Ich hab euch echt alle lieb, ehrlich.


    naja...
  • Anja1984
    Anja1984
    @ xylo: Danke für Dein Angebot. Ich habe leider keine Ahnung. Würde das Material aber gerne mal testen, da ich sehr gern mit weichen Bleistiften oder Grafitstiften skizziere und vorzeichne. Daher würde mich der Preis auch interessieren. Die Info, dass die Stifte aus dem Programm genommen wurden, stammt von der Webseite die Antje oben angibt.


    anja :-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eirelagkrap
    Ich hab euch echt alle lieb, ehrlich.

    🔗
  • egaawressaW
    da hab ich spontan auch eine Frage, beim Anspitzen weicher Stifte wird die Spitzerklinge im Bereich der Mine im nu stumpf. Gibt es da irgend eine andere Möglichkeit, außer ständig neue Spitzer zu kaufen?


    Ein Hoch auf das Schleifpapier!
    Ich verwende 100, 150 + 200 P, schneide mir die Bögen auf ca. 3 x 8 cm, und spanne sie in mehreren Lagen mit kleinen Nägeln auf ein Holzbrett. So habe ich also drei 'Schleifblöcke' mit je unterschiedl. Körnung.
    Den Abrieb verwende ich noch für meine Zeichnungen weiter.
  • VBAL
    VBAL
    Ich hab euch echt alle lieb, ehrlich.

    🔗


    :))
  • VBAL
    VBAL
    Wasserwaage, vielen Dank für den Tipp. Meine Frage mag wohl einigen etwas naiv, um nicht zu sagen ... , erschienen sein, aber man könnte doch meinen, dass irgend ein Hersteller einen Spitzer im Angebot hat, der nicht nach zehnmaliger Benutzung stumpf ist.
  • Xabu Iborian
  • VBAL
    VBAL
    sehr SCHARFSINNIG
  • egaawressaW
    Wasserwaage, vielen Dank für den Tipp. Meine Frage mag wohl einigen etwas naiv, um nicht zu sagen ... , erschienen sein, aber man könnte doch meinen, dass irgend ein Hersteller einen Spitzer im Angebot hat, der nicht nach zehnmaliger Benutzung stumpf ist.


    du könntest Dir ne Spitzmaschine zulegen.
    Die Investition lohnt sich für Vielzeichner.
    Ich hab eine mechanische von Faber-Castell,
    die Stifte mit bis zu 11,5 mm Durchmesser frisst
    und das nach knapp zwei Jahren noch bestens.
    Ausserdem gibt es von Faber Fallminen-Bleistifte bis 6B und 3,15mm Durchmesser!
    Hab da ne günstige Versand-Quelle gefunden...
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Quelle. Hehehe. :)
  • egaawressaW
    Quelle. Hehehe. :)


    Xabu, Du spielst jetzt aber nicht auf meine (nahezu)
    überwundene Kleptomanie an (?) :+
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Der rote Punkte Fetischist ist wieder unterwegs.

    Ah, das wusste ich gar nicht, oder habe es wieder verdrängt ;)

    Apropos Quelle, ich sitze direkt an der Faber Castell Quelle :)

    Die Spitzer von Modulor in Berlin sind nach 100 Stunden zeichnen nicht stumpf.
    Keine Ahnung wie viele Stunden spitzen das umgerechnet sind.

    Mit Fallminenstift kann ich nur Pläne an der Mayline zeichnen, aber nicht frei.

    Eine Spitzmaschine habe ich von Dahle.
    Da komme ich jedoch nicht mit klar.
    Fehlt mir das Spitzgefühl in den Händen.
    Und mit dem Messer spitzen, wäre für das was ich zeichne zu grob.
    Dunkel erinnere ich mich, früher tatsächlich auch Sandpapier für die Fallminen benutzt zu haben.
    So kleine selbst gebastelte Schleifbrettchen tauchen in meinem Kopf auf.
    Signature
  • egaawressaW
    Aha, DU bist also derjenige mit einschlägigem Faber-Castell-Vitamin B!
    ... hiermit bist Du in meinen KN-Kontakten herzlichst aufgenommen.

    Und: ja, genau diese Schleifbrettchen meine ich.
    ist ganz einfach, sie zu basteln - selbst für Grobmotoriker ;-}
  • VBAL
    VBAL
    Mensch BerWolf, wenn du so einen Unglaublichen Wunderspitzer hast, her damit! Wer oder was ist Modulor? Wo gibst die Dinger sonst noch? Besorg mir welche! Ich brauch Dieeeeee!!
  • h-a-r-a-s Anspitzen
    Messer zum Anspitzen benutzen. Bekommt man auch bessere Formen zum Linien zeichnen hin.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Mensch BerWolf, wenn du so einen Unglaublichen Wunderspitzer hast, her damit! Wer oder was ist Modulor? Wo gibst die Dinger sonst noch? Besorg mir welche! Ich brauch Dieeeeee!!


    Na, Die findest Du hier im Kunstnet.
    Die Anspitzer findest Du hier (und eine Menge anderes Zeug für Modellbauer, Grafiker, Maler, Zeichner ...):

    Modulor Bakelit Anspitzer

    Ich hab das kleine Schwarze.

    (Das Sortiment im Laden ist größer, als das was online bestellbar ist)
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Hah!
    Ist mir doch tatsächlich gestern Abend das erste Mal innerhalb von über drei Jahren beim Spitzen mit dem Bakelit die Minenspitze eines 2H eingerissen.
    Zum Glück habe ich es bemerkt, bevor ich in den Bogen einschnitt.
    Nach dem Wegspitzen von über 10% des Stiftes, bei konzentrierter Handhaltung und feinfühliger Stiftführung, war die Spitze zwar wieder satt und glatt rundherum spitz, aber dennoch, Schleifbrettchen muss nun her :)

    Danke für die Erinnerung Alia.
    Signature
  • egaawressaW
    Hah!
    Ist mir doch tatsächlich gestern Abend das erste Mal innerhalb von über drei Jahren beim Spitzen mit dem Bakelit die Minenspitze eines 2H eingerissen.
    Zum Glück habe ich es bemerkt, bevor ich in den Bogen einschnitt.
    Nach dem Wegspitzen von über 10% des Stiftes, bei konzentrierter Handhaltung und feinfühliger Stiftführung, war die Spitze zwar wieder satt und glatt rundherum spitz, aber dennoch, Schleifbrettchen muss nun her :)

    Danke für die Erinnerung Alia.


    Gerne doch, Xabu! Das B.F.S (Bratwurstfinger-Syndrom) ist für einen Zeichner schon schwer genug zu ertragen
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Erzähle mir jetzt nicht, Du leidest unter B.F.S., Alia ?!
    Signature
  • Page 3 of 4 [ 65 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures