KunstNet uses Cookies. Details.
  • Hans Paul Auer 44. -Bitte um Hilfe-

  • b29
    b29
    der wert wächst nicht mit dem alter?!

    nein.
    Wenn keiner einen Preis bezahlen will ....
    Signature
  • Jungfuchs
    Jungfuchs
    ach ihr nehmt mir hier die illusionen! :)

    was meinst du mit übermalt?!
  • efwe
    efwe
    jetzt wo ichs gesehn hab: das bild stammt ziemlich sicher aus dem jahre eintausendneunhundertvierundvierzig.
    sinnvoll: nachfragen an kompetenter stelle (auktionshaus etc).
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku
    ach ihr nehmt mir hier die illusionen! :)

    was meinst du mit übermalt?!


    ich bin zwar nicht gefragt worden, aber... eine schöne Geschichte wäre...

    es war Krieg, Leinwände waren wahrscheinlich knapp, da kam ein Maler daher und übermalte ein altes Bild von Hans Paul Auer aus dem 17. Jh., weil sein Schaffensdrang groß - und Leinwand knapp war - und damit das alte Bild nicht ganz vergessen wird, hat er die ursprüngliche Signatur auf sein Produkt gesetzt. ;-)

    und des Märchens Schluss: der heutige Besitzer der zwei Gemälde auf einer Leinwand wird steinreich. :-)
  • eppap
    Mal nach dem Gucken spekulieren.

    Die Wolken steigen hinter dem Hügel auf. Sie
    erinnern an sich auflösende Rauchsäulen aus
    Kühltürmen, wie sie z.B. bei der Arbeit in
    Stahl~ und Hüttenwerken entstehen. (Es fehlt
    allerdings die Smogglocke - der Hügel oder die
    Phantasie des Malers könnten die Ursache sein.)
    Die Wolken auf der rechten Seite scheinen zudem
    Frauenfiguren, in einem Reigen sich bewegend, an-
    zudeuten.
    Wenn das so ist, dann ist es deffo ein Bild, das
    im 20. Jahrhundert gemalt wurde.
    Motiv (und Farbwahl) sprechen nicht gegen 1944.
    Der vermutete 'Symbolismus' auch nicht - weil ich
    Nichts über die Malperson weiß.
  • Jungfuchs
    Jungfuchs
    ok, aber 1944 ist unmöglich da das bild schon davor im besitz war...ich werde nächste woche mal im museum nachfragen...es lässt mir keine ruhe...
  • efwe
    efwe
    ...ausser oma weiss niemand was darueber in der family?
    Signature
  • Jungfuchs
    Jungfuchs
    nein leider nicht...die weiß aber auch nur das was ihr nun auch wisst. :) das bild hing schon immer im wohnzimmer und fand wenig beachtung. abgebildet ist das totenmar in der eifel... hier wütete im 15. jgd die pest und löschte n ganzes dorf aus.
  • Roderich
    Roderich
    ...ausser oma weiss niemand was darueber in der family?


    ich will deinen alten avatar zurück, efwe...petition einreich und energisch mit dem fuß aufstampf.
    Signature
  • efwe
    efwe

    ich will deinen alten avatar zurück, efwe...petition einreich und energisch mit dem fuß aufstampf.

    :)
    Signature
  • Christel Schmidt
    Christel Schmidt Hans Paul Auer oder Johann
    In manchen Fällen geht der Vorname vom Vater auf den Sohn, könnte schon mal. Vielleicht war er auch 44, als er das Bild gemalt hat. Ich weiß zwar nicht, wo Du lebst, aber im Bayrischen im TV gibt es immer eine Sendung:Kunst und Krempel. Die haben dort Experten für jede Kunstrichtung und könnten Dir vielleicht weiterhelfen, auch wegen des Wertes Deines Bildes...............Eventuell gibt es ja so etwas auch in Deiner Nähe. Dranbleiben...................
    Signature
  • Roderich
    Roderich
    In manchen Fällen geht der Vorname vom Vater auf den Sohn, könnte schon mal. Vielleicht war er auch 44, als er das Bild gemalt hat. Ich weiß zwar nicht, wo Du lebst, aber im Bayrischen im TV gibt es immer eine Sendung:Kunst und Krempel. Die haben dort Experten für jede Kunstrichtung und könnten Dir vielleicht weiterhelfen, auch wegen des Wertes Deines Bildes...Eventuell gibt es ja so etwas auch in Deiner Nähe. Dranbleiben...


    und hier der link dazu:

    🔗

    Die nächsten Beratungen von Kunst & Krempel werden vom 23. bis 25. November 2012 in Rothenburg ob der Tauber aufgezeichnet. Anmeldungen zu den Themengebieten Uniformen/Orden/historische Waffen, Uhren, Schmuck/Silber, Spielzeug, Skulpturen und Gemälde bitte unter

    Bayerischer Rundfunk, Kunst & Krempel, 81011 München

    oder unter: mailto:kunstundkrempel@br.de
  • Page 2 of 2 [ 32 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures