KunstNet uses Cookies. Details.
  • Alles für die Kunst - Tous pour l'art

  • enoilemak
    Die Ursache war wohl diesmal wieder Krafttraining =Erhitzung + kalter Luftzug vorbeian den Rückenwirbeln beim Umkleiden. Wer da ein bißchen empfindlich ist wie ich,. muß aufpassen.Das wird schon wieder!
    medima-angora, unterwäsche..................
  • FLOD_URUG


    Hase, ich fühle mit Dir. Seit gestern habe ich auch so was und es tut fies weh. Wenn Du in Frankfurt wohnen würdest, würde ich Dich morgen glatt zum Schwimmen einladen ;-).
    hehe, könnte kommen, ich wohne in der Nähe von Giessen, bin in ner halben Stunde in FFM
  • marlene
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Roderich
    Roderich
    ja, noch eine teilnehmerin. :)
    ...da hat die jury morgen ganz schön was zu tun.....
    Signature
  • EKNAERK
  • VBAL
    VBAL
    Darf ich, da ich etwas faul bin und 32 Seiten etwas viel zum nachlesen sind, fragen was ihr hier so treibt? Bitte!
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Darf ich, da ich etwas faul bin und 32 Seiten etwas viel zum nachlesen sind, fragen was ihr hier so treibt? Bitte!
    Anläßlich einer Sendung, die vor ca 1 Monat auf arte lief (es wurden Künstler und ihre Werke gecastet, eine Jury aus Sammlern und irgendwelchen Mediengrößen gab Aufgaben vor und wertete die Ergebnisse)
    Roderich hatte dazu diesen Thread eröffnet, auf dem dann jeden Sonntag Nachmittags nach der Sendung eifrig diskutiert wurde.
    Einige fanden die Fernsehjury arg dröge.
    Es ergab sich , daß Roderich, pappe und ich die kunstnet-Jury gründeten.
    Dazu geben wir Themen aus, benennen einen Stichtag, bis zu dem die "eingereichten Werke" auf diesem Thrad hochgeladen werden können und dann beginnt die eigentliche Arbeit der Jury.
    Jeder der drei Jurysten schreibt zu jeder der Arbeiten eine Rezension und eine Punktewertung von 1-10 und am Ende wird der (ideelle) Gewinner ermittelt.
    Der ganze Spaß liegt in der Sache selbst begründet.

    Unsere letzten Rezensionen zum Thema Ich+ die Weihnachtsperson+mit* finden sich auf Seite 25.

    Bei der Anzahl der Einreichungen für das Thema HAND.HALTUNG.en braucht die Jury wohl noch einen Tag, so daß z.B. ich meine Texte Mittwoch abend hier eintippe
    Signature
  • VBAL
    VBAL
    Herzlichsten Dank für die prompte Antwort, otto.

    Muss man sich um die Teilnahme zu dem edelen Wettstreite bewerben oder wird man auf Grund höchster Verdienste geladen oder steht er gar dem gemeinen KN-Volk offen? :)
  • otto_incognito
    otto_incognito Jeder,
    der möchte, kann mitmachen.
    Nur im Moment ist die deadline geschlossen, weil die Jury arbeitet an den aktuellen Texten.
    Sind die dann hier veröffentlicht, wird ein neues Thema und der Stichtag dazu ausgegeben.
    Signature
  • marlene
    marlene
    [quote="p277670"]

    hätte ich ein bild abgeben sollen welches ich selbst als 10 sehe, hätte ich keins abgeben können.
    von allen bildern die ich je gemalt habe, würde ich kein einziges mit 10 punkten bewerten...na wenn ich sehr gut gelaunt wäre vielleicht "ein bad in rita's wanne".
    welcher künstler würde je seinen eigenen werke mit 10 einschätzen? der das tut hat wohl einen nicht so hohen aspruch an sich selbst...........
  • eppap
    [quote="p277670"]

    hätte ich ein bild abgeben sollen welches ich selbst als 10 sehe, hätte ich keins abgeben können.
    von allen bildern die ich je gemalt habe, würde ich kein einziges mit 10 punkten bewerten...na wenn ich sehr gut gelaunt wäre vielleicht "ein bad in rita's wanne".
    welcher künstler würde je seinen eigenen werke mit 10 einschätzen? der das tut hat wohl einen nicht so hohen aspruch an sich selbst...........
    Blühender Unsinn im Schatten des Maschinenhauses
    einer Kunst.Industrie, die von und für Konsumisten
    einer davincideutschen Hirnsause angetrieben wird.
  • VBAL
    VBAL


    Blühender Unsinn im Schatten des Maschinenhauses
    einer Kunst.Industrie, die von und für Konsumisten
    einer davincideutschen Hirnsause angetrieben wird.
    Aha!
  • otto_incognito
    otto_incognito
    [quote="p277670"]

    hätte ich ein bild abgeben sollen welches ich selbst als 10 sehe, hätte ich keins abgeben können.
    von allen bildern die ich je gemalt habe, würde ich kein einziges mit 10 punkten bewerten...na wenn ich sehr gut gelaunt wäre vielleicht "ein bad in rita's wanne".
    welcher künstler würde je seinen eigenen werke mit 10 einschätzen? der das tut hat wohl einen nicht so hohen aspruch an sich selbst...........
    Ich glaube, das stammt nicht von Manuele Albrecht.
    Sie hat zitiert.
    Signature
  • eppap
    Kommt aber nicht raus - diese Aussage
    triggered jedenfalls meinen Satz, wer auch
    immer das geäußert hat, soll sich mal einen
    Löffel Selbstbewußtsein ins Graphitmüsli
    tuen.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Beziehst Du Dich mit "diese Aussage" auf den ersten Satz, der ist von Rodi, triggered durch einen anderen Beitrag von Dir, oder meinst Du den zweiten Satz, den von Manuela?
    Signature
  • otto_incognito
    otto_incognito
    das wüßt´ich auch gerne!
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Obwohl, in Anbetracht von Pappes weiteren Äußerungen, ebenso wie seiner ursprünglichen, bezieht er sich sowohl auf Manuelas, als auch auf Rodis Satz ;-)
    Heißt, er stimmt beiden nicht zu.
    So war ja auch seine ursprüngliche Bemerkung, der Trigger für Rodi.
    Trigger, Trigger, Trigger ... ich glaub, ich mag das Wort.
    Du solltest nur Bilder hier einstellen, die du mit 10 bewertest.
    Nicht im Wortlaut.
    Und der Absatz mit der Industrie, bezieht sich auf das durch diese Industrie aufgepfropfte mangelnde Selbstbewusstsein, das dich so etwas schreiben lässt, wie es Manuela in ihrem zweiten Satz schrieb.

    Und außerdem denke ich, dass Pappe ursprünglich meinte, du solltest hier nichts einstellen, dem du nicht 10 Punkte geben würdest, gemessen an deinen eigenen Werken, und nicht gemessen an irgendeiner absoluten Skala oder anderen Werken.
    Aber vielleicht irre ich mich da auch.
    So oder so, halte ich die Aussage für selbstverständlich.
    Es sei denn, du willst jemanden verkackeiern mit der Aktion :)

    Signature
  • Roderich
    Roderich
    Kommt aber nicht raus - diese Aussage
    triggered jedenfalls meinen Satz, wer auch
    immer das geäußert hat, soll sich mal einen
    Löffel Selbstbewußtsein ins Graphitmüsli
    tuen.
    da bekommt aber jetzt einer nur einen punkt von mir für seinen beitrag....lol
    Signature
  • otto_incognito
    otto_incognito
    @Xabu Iborian - scharfsinnig erläutert !
    :)
    Signature
  • Roderich
    Roderich wertung - thema - hand und haltung.en
    Otto_Incognito:
    HAND.HALTUNG.en oder "mit Grazie und Anmut durch den Traum"
    gliederpuppe, gassigehen, der amerikanische (wunsch-)traum. die hand trägt den kopf, doch keine arme tragen die hand, waren sie nie da, wer tat das sie verschwand. alle natürlich. so wie Otto (mutmaßlich) mit puppen spielt, so spielt er auch mit uns, zieht uns in einen anthrazitenen traum, vor genuß die augen verschlossen und die nasenspitzen in den wind. wie ein scheiterhaufen mutet das szenario an, natürlich ohne zu scheitern, und falls doch irgendwann...nur der mond sieht zu. :)
    flauschige 8 punkte für...oTTo...oder Otto?
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Moni:
    Hand - Haltungen in unbeschreiblichem Chaos mit Vögeln und Menschen !!
    ein puzzle aus gliedern und fremden kraturen, ein fuß, eine klaue, ein schnabel eine gabel. salz streut am rand, gegen den abwesenden winter?
    ich sehe ein vereingung, gene die sich spalten, teile die es verwalten. man ist was man ißt, heißt es ja, dann wäre auch ich ein huhn, ein rind, ein ganz großes schwein, die schmecken aber auch so lecker.
    die fleischeslust, sie hält uns am leben, sie wird auch unser antrieb unser abgrund sein, auch wenn es längst uns nicht mehr gibt. gab es uns je im ersten ort gesehen?
    Moni hat in letzter zeit einig klasse sachen gemacht, dieses bekommt aber nur 5 punkte von mir.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Paul_Pappe:
    Handkarte
    eine seite aus einem fachbuch, illustrationen einer seite "orthopädie - heute und in der hölle"? ich hoffe als modell musste keine seiner eigenen hände herhalten. er zeigt uns fänge, posen die uns fragen stellen, er zeigt uns seine liebste zahl, 1,7320508075 - eine theodorus-konstante, schürt unsere angst vor orgasmen und vor den frauen selbst. wer will schon von dieser frau als ehemann endeckt werden? ich bin verwirrt, ich bin empört, unerhört wie er unsere psyche stört!
    ich sehe paul förmlich vor mir, mit der brotmaschine sein hirn hauch zart in scheiben aufgeschnitten und mit zittriger hand scaned er sorgsam jede scheibe ein, alt, verfärbrt, den modrigen geruch einer alten bibliothek verströment.
    ich weiß nicht was ich davon halten soll, aber es hat meine gedanken stimuliert, 5 punkte.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    GURU_DOLF:
    Exitus acta probata
    ah ja...hmm...oh...wirklich...so so...
    Theatrum mundi
    grober leinen, der jäger schreit anleinen! zu spät, er schießt, erneut hallt ein knall, der jäger schießt und das konstrukt kommt zu fall.
    das ist ja eine schräge runde. die katze zusammen mit der queen, dem papst, putin und obama? da hat der metzger aber nette zutaten in die wurst geworfen. na zumindest scheint kein raucher dabei zu sein, falls doch dann frisch transplantiert. rantanplan, die stuges und die marx'en brüders, hol uns doch der teufel, lauf lieber wauwau, lauf in eine unbeschwerte zeit, weit vorne, weit hinten - niemals sind wir bereit.
    visuell gefällt mir die collage ausgesprochen gut, 6 punkte und hut.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Lisa P:
    ot
    der ritt auf den pinsel, weiß blau in bayern am schritt. die hand winkt, ihr lächeln winkt mit.
    ot auch....
    her body shaped like a rock guitar schäumt es aus dem radio, der extra teristische legt seine hand darauf, ein auge - wie ein spiegelei, ein zartes lächeln sprüht aus ihr heraus. ist es doch eine flasche wein, ein wink, rein, so schenkt sie sich ein - in das gefäß - den betrachter, ist dieser schon voll, dann ist er ein kostverachter. einen kuss wünsche ich mir, eine tasse kaffee und ein bad in ihrer pfanne. senf - curry farben, vor dem ersten gebrauch gebadet und mit duftöl bestrichen.
    ein zartes, sinnliches werk....das erste vergesse ich und gebe 7 punkte.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Markus Bittermann:
    HAND und HALTUNG.en
    die katze spielt dudelsack mit den eingeweiden, die ungestrapsten beine -geringelt und halterlos, zügellos, entgleist sie wuchtig. stöße, fremde stöße, der strohhalm trinkt, alles schmeckt salzig in dieser wüste. die sense schreit nach unseren seelen, will uns ernten, reif, prall und lüsternd, die krankenschwester - uffo - beine, das ist kein tisch, das ist kein strich! fressen, das warme fleisch in sich hineinschaufeln, schlucken, lutschen, noch ein bissen. tiere wie wir, nicht traurig, nicht schaurig, nur lust - unschuldige lust, lustig zu glauben da wäre mehr, was wir nicht verstehen, was wir nicht sehen, was will das mit uns - ich komme zu dir.
    der waschi irritiert mich ein wenig, aber vielleicht sehe auch nur ich dieses tier, 8 punkte.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Roderich:
    Übergriff und Unterhaltung
    hmm...nix tolles, auf zum nächsten.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ella_Meky:
    HAND und HALTUNG.en
    schnipp schnapp - war der schniedel ab. oder auf dem balkon und nähte.
    zwei linke hände - halber preis, hände theather, die roten vorhänge. kommt jetzt der riese und spricht rückwärts - oder war es der zwerg? bob, der bob war es und laura war wohl die süßeste wasserleiche der fernsehwelt.
    viele hände verderben den brei, sagt man. viele davon sind zu sehen, das ist das thema? hmm, welche handlung? hauptsache hand - dachte sie sich, wie auch der olle rodi
    ein kuss
    das zweite bild, in reihe geschaltet.lippen, nase, kinn und gaumen, hände - finger - daumen. jeder teilt, jeder gibt weiter. amüsant, heiter - verspielt, wie jeder da inne hielt, gewollt, gewußt, gekusst?
    heute bleib ich ungeküsst, wünsche mir weiches haar durch die finger, ich kreuze sie auch nicht, ich träume weiter. wo bist du nur? ich vermiss dich.
    zusammensetzen, 5 punkte.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    artep_petra:
    Work in progress..
    oder in bewegung. die zeit steht nicht still, so sehr man dies auch will. die hand fängt es ein, so soll es sein.
    ein stein, ein schauer, grauer, naß, regen fällt vom himmel, alle wollen sich vor ihm schützen, doch ist er so schön, so zart, so weich. ich mag ihn auf der haut, es schmeichelt den sinnen, nur kalt darf es mir von seiner berührung nicht werden, dann geh ich heim und besuche seinen warmen bruder, stelle mich drunter, in warm machts mich schläfrig,in kalt macht er mich munter. geh nicht runter, geh nicht unter, plitsch platsch, muß ich daran denken. ich streck den hals, ohne mich zu verrenken, draußen ist es schon dunkel, heut wird er mir keine berührung mehr schenken.
    ihre regenbilder mag ich sehr gerne, die rechte bildhälfte zeigt mir auch dies...links ein wenig schwächer, 7 punkte.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Manuela_Albrecht:
    Begegnung
    der anglerfisch, es war einmal ein anglerfisch, der angelt sich nen wellensittich, die wellen tosten, diegischt spritzt aufs gesicht. bermudas, bermudas trag ich nicht. mit roten vollen lippen lockt der green lantern fisch, es leuchtet, die hand greift nach dem licht, große augen - voller freude, sie sehen dies kommen, doch was hängt daran? eine hand kommt selten allein oder taucht in tiefen gewässern, kann man so verfressen sein um dies zu vergessen. blub blub - gleich hab ich dich! die hand das licht, der fisch die hand - als plötzlich jeder im dunkeln stand.
    spritzig fröhliche unterwasserwelt, hat hand und braucht keinen fuß - 6 punkte.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    hab ich jemanden vergessen?....hoffe nicht. gruß und danke an alle die mittgemacht haben.
    Rodi ist der Beste!
  • Page 32 of 52 [ 1021 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures