KunstNet uses Cookies. Details.
  • Homepagekritik erbeten

  • Martin Kerntke
    Martin Kerntke Homepagekritik erbeten
    Wie gefällt Euch meine Homepage?
    Die dortige Galerie sollte einen Überblick über meine Arbeit geben. Gezeigt werden abstrakt-expressionistischen Ölbilder der letzten Jahre.

    Kritik und Anregungen sind erwünscht. Schreibt auch mal was ins Gästebuch! und wie gefallen Euch die dort ausgestellten Bilder?


    <a href="http://www.martin-kerntke.de" target="_blank" rel="nofollow">http://www.martin-kerntke.de</a>
  • itaK
    Hallo, habe mir gerade Deine Hompage angeschaut, der Aufbau gefällt mir gut. Die Schrift finde ich etwas zu klein. Ich glaube es hat sich auch ein kl. Fehler eingeschlichen. Bei dem Button "Vita" steht Vitae. Ansonsten bei der Galerie erscheinen mir die Bilder zu dicht aneinandergereit. Dadurch wirkt das einzelne Bild nicht richtig - zu unruhig. Vielleicht wäre es besser einen Rahmen oder mehr Abstand zwischen den Bildern. LG Kati
  • enrico
    enrico
    Hallo!
    Hab mir mal deine Homepage angesehen! Der erste Einduck ist schon nicht schlecht, sie wirkt wirklich professionell.

    Allgemein finde ich das der Bildausschnitt, den du benutzt, etwas zu klein ist. Warum verwendest du nicht mehr Fläche für dein Layout? Aber das ist Ansichtssache.

    Die Benutzerfreundlichkeit, Bedienung und Übersicht finde ich sehr gut gelungen.

    Die Typografie finde ich recht in Ordnung. Du verwendest eine ziemlich kleine Schrift. Würdest du dein gesamtes Layout etwas vergrößern, könntest du auch mehr Inhalt auf einer Seite unterbringen, bzw. eine größere Schrift verwenden.
    Weiterhin verwendest du eine nicht gerade dicke serifenlose Schrift für die Subheadline in der Farbe Orange. Das sieht zwar gestalterisch sehr schön aus, ist aber etwas unleserlich, da das "schwache - dünne" Orange einen sehr geringen Kontrast zum Hintergrund bildet. Hier auf der Kunstnet-seite wird auch Orange verwendet, aber mit einen viel dickeren Schriftschitt als bei dir. Mein Prof sagt immer Schriften sind in erster Linie zum lesen und nicht zu um schön aussehen da, deshalb sollte ein guter Kontrast ebenso gewählt werden wie die richtige Schriftart (die ja bei dir passt) und Schriftgröße.
    Dennoch ist die Typografie gut gelungen.

    Hinsichtlich der Galerie schließ ich mich Katie an. Deine Bilder entwickeln eine ganz andere Wirkung wenn sie einzeln, oder mit größerem Abstand voneinander präsentiert werden. Die Vorschaubilder könntest du evtl verkleinern und die Großansicht etwas vergrößern.
    Allgemein wirken die vielen Bilder nebeneinander sehr unruhig, was ja durch das Motiv der Bilder noch verstärkt wirkt. Aber vielleicht wolltest du diese Unruhe ja verstärkt zum Ausdruck bringen?

    Zusammenfassend muss ich dich aber loben, ich war oben ein wenig kleinlich, aber du wolltest ja Kritik. Die Seite ist sehr schön, man muss es erstmal besser machen. Hast einen gelungen Internetauftritt. Hast du die Seite selbst gemacht oder machen lassen?

    LG Enrico
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • remmizlam
    ..
  • Steppenwolf
    hallo,

    mal stichwortartig:

    - design gefällt!
    - seite wird von allen gängigen browsern korrekt angezeigt (sehr gut! leider viel zu selten der fall)
    - schrift ist meines erachtens bei einer bildschirmauflösung von 1280x1024 zu klein. (bei 1024x780 aber ok)
    - gästebuch als externe seite finde ich nicht so toll.
    - bin kein freund von frame-basierten umsetzungen. führt unter anderem z.b. dazu, dass wenn du bei google nach deinem namen suchst, solche treffer wie http://www.martin-kerntke.de/frames_unten.htm bekommst. und ob besucher solche seiten schön finden ;-)
    - wo ich schon bei suchmaschinen bin, wenn du deine seiten statt stat_galerie_02.htm z.b. galerie-geolandschaften.htm nennen würdest, bringt das einiges wenn jemand nach diesen begriffen sucht. wenig aufwand, grosse wirkung.

    trotz der kritikansätze, aber die wolltest du ja, und wer sucht der findet immer was :-)

    alles in allem, eine schöne seite!
    wünsche dir viel erfolg damit!
    gruß
    Signature
  • trance-x
    trance-x
    die sache mit dem frame laesst sich mit nem metatag regeln, die eine indizierung durch suchmaschinen explizit ausschliesst ...
  • rep
    ich würde deinen homepagehilfeschrei noch fetter brüllen.

    guckt keiner?
    schreibt dir niemand was liebes?

    ich find das zeug langweilig :(((

    übrigens ---> vitae pinst du dahin...
    hast du mehrere leben?
  • Steppenwolf
    die sache mit dem frame laesst sich mit nem metatag regeln, die eine indizierung durch suchmaschinen explizit ausschliesst ...

    ja! .... aber so allgemein zu frames:
    http://www.google.de/webmasters/2.html#A1
    Signature
  • Stefan S
    Moinsen,
    ich will auch mal.
    Die Alternativ-Umsetzung Flash/html ist gut gemacht.
    Wenn auch nicht jeder Breitbanduser das Flash-Plugin installiert hat.
    Die sichtbare Fläche ist nicht gut ausgenutzt , du verschenkst viel Raum damit.
    Bei 800x600 px Auflösung ist es genau richtig (auch von der Lesbarkeit), aber bei 1600x1200px sieht das wie eine verwaschene Visitenkarte aus(z.B.Laptop, der Trend geht zu grossen Auflösungen).
    Da passt sich nix dynamisch an der tatsächlichen User-seitigen Auflösung an und das ist schlecht.
    Frames sind ibah, aus vielen Gründen, die meisten sind genannt worden.
    Zu meinen Framezeiten habe ich mit "No-Frame" Bereichen gearbeitet. https://wiki.selfhtml.org/wiki/Startseite?Suchanfrage=no+frame
    Das ist evtl noch zu verbessern http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2F 🔗
    Schön, den Werdegang eines Bildes mitansehen zu können, aber die Bilderleiste ist mir zu gequetscht, schöner wäre alle Bilder einer Serie auf einmal im Blick zu haben.
    Alles was ich sagte bezieht sich auf die html-Version , ich gehöre zu den ca 28% , die aus verschiedensten Gründen Flash im Browseralltag komplett meiden (Extremes Sicherheitsdefizit).
    Flash ist nur nett anzuschauen, hat aber 0 Wert für Suchmaschinen , Behinderte, Sicherheitsfanatiker.
    Gruß Bauch

    🔗
    Signature
  • kontur
    kontur
    Klickt man in der Gallerie auf ein Bild zur Vergrößerung, so würde ich dieses per Popup in ein neues Fenster laden. Scrollen um ein Bild "größer" zu sehen finde ich persönlich nicht so gut.

    Sonst gut, vielleicht etwas 'steril', oder aber 'übersichtlich'; je nach Geschmack

    k.
  • Stefan S
    Bitte auf keinen Fall als Pop-up , weil viele Browser , z.B. einen Pop-up Blocker integriert haben, die sehen gar nichts davon,besser ist eine "normale html , besser Xhtml - Lösung).
    Warum denn nicht z.B. die http://coppermine.sourceforge.net/ coppermine Gallery integrieren , ist gratis, oder besser noch eben was eigenes scripten lassen.
    Ich finde es immer schade, wenn ihr so kreativ seid und schöne Werke macht, aber wie die dann z.T. fürs Web verpackt werden, ist nicht sehr krativ, viel schlimmer, sie sind nicht für alle zugängig.
    Siehe dazu 🔗
    Gruß Bauch
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 11 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures