KunstNet uses Cookies. Details.
  • Mund- und fußmalende Künstler

  • Heike Mund- und fußmalende Künstler
    Hallo,
    wer sich mal eine höchstinteressante Homepage ansehen möchte, sollte mal auf http://vdmfk.com/ gehen. Dort findet man Bilder von mund- und fußmalenden Künstlern. Ich bin körperbehindert und male selber seit kurzer Zeit mit dem Mund und bin beim Stöbern im Netz auf die genannte Site gestoßen. Viel Spaß damit und viele Grüße,
    Heike / Bathory
    Signature
  • Steppenwolf
    hallo heike,

    danke für den link! da ich mich mit barrierefreier webgestaltung beschäftige interessiert mich das sehr.

    zu den inhalten der seite bin ich noch nicht gekommen, schaue mir immer noch den quellcode an ;-)

    grüße
    markus
    Signature
  • ikomp
    hallo bathory
    ich habe heute 2 deiner bilder angeguckt ohne zu wissen das du behindert bist und mit dem mund malst.
    hab das eben erst jetzt entdeckt.

    ich kann mich erinner als ich noch quasi jugendlich (so 14 oder 15) war, hatte ich mal eine dokumentation gesehen, in der es eben um behinderte die unter anderm mit den füßen malen, gegangen ist. da war ein typ und der hat sensationell gemalt. ich hab damals auch schon gemalt war aber weit von dem können entfernt das der mann an dan tag gelegt hat. dementsprechend war ich sehr beeindruckt.

    habe mir auch schon ein wenig deinen empfohlenen link angeguckt. nicht schlecht fällt mir dazu nur ein
    so ich muss jetzt weitergucken

    ach ja deine vögelchen sind mir wirklich zu schwer in deinem leuchturmbild oder sind das geier ;)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Camaleona
    Hallo Heike,

    zunächst einmal ein ganz herzliches WILLKOMMEN hier.
    Habe mir gerade die Bilder auf der von Dir empfohlenen Homepage angesehen und bin mehr als beeindruckt. Was die dort vorgestellten Künstler mit Mund oder Fuß zustande bringen, stellt sehr viele Werke von "Handmalern" (auch meine) in den Schatten.
    Besonders schwierig stelle ich mir das Malen mit dem Mund vor, weil man in diesem Falle sehr nah am Malgrund arbeiten muß, d.h. nicht viel Distanz hat, um einen Gesamteindruck von der eigenen Arbeit zu gewinnen.
    Deine Bilder habe ich mir auch angesehen und sie gefallen mir, bis auf (na, Du ahnst es schon...) die übergroßen Vögel!
    Freue mich darauf, weitere Bilder von Dir zu sehen!
    Liebe Grüsse
    Camaleona
  • Heike
    Hallo, Ihr Lieben,
    freut mich, dass Euch die Seite der mund- und fußmalenden Künsler gefällt. Meine Werke, die ich mit dem Mund male, sind noch lange nicht so gut. Aber ich stehe auch erst ganz am Anfang. Mich strengt das Malen mit dem Mund nicht an, wie viele es denken. Für mich ist es eine Alternative zum Malen mit den Händen, denn da fehlt mir einfach die Kraft und die Feinmotorik. Wichtig ist allerdings, dass die Pinsel relativ lang sind, da ich sonst zu nah mit dem Gesicht am Bild bin und anfange zu schielen. Ich bin jedenfalls sehr glücklich, dass ich mit dem Malen begonnen habe, denn es bringt mir Freude, wirkt berughigend auf mich und gibt mir sehr viel Selbstvertrauen und Stolz. Wer es sich absolut nicht vorstellen kann, wie es ist mit dem Mund oder dem Fuß zu malen, kann es ja einfach mal ausprobieren, um ein Gefühl dafür zu bekommen.
    Liebe Grüße,
    Heike
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures