KunstNet uses Cookies. Details.
  • Textur Paste

  • Crazy28 Textur Paste
    Hallo,
    habe jetzt mit Acrylfarben zu malen begonnen und schon tolle Ergebnisse erzielt- werden auch demnächst hier hineingestellt.
    Doch nun habe ich zum Geburtstag eine Textur Paste bekommen und weiß nicht so recht, wie ich damit umgehen soll. Malt man diese Paste mit dem Pinsel auf die Leinwand? Und wenn ich darüber male, sieht man dann wirklich einen Höhenunterschied?
    Hat von euch schon jemand damit gearbeitet? Wäre für alle Tipps dankbar!

    Danke im voraus
    Crazy
    Signature
  • xer
    Probieren geht über studieren;)

    PS: Weiß zwar nicht genau was du mit Textturpaste meinst, aber wenn das so etwas wie Modelierpaste ist, dann sieht man das selbstverständlich!
    Es wird damit viel Unsinn betrieben und Scheiss prodiziert, aber damit ein Wenig herum zu experimentieren ist sicherlich nicht falsch.

    >> sieht man dann wirklich einen Höhenunterschied
    Klar doch!
    Du kannst damit wirklich Zentimeterhoch modelieren, schmieren, was auch immer.
    Ist kein Quatsch jetzt!

    Grüße!

    PPS: Vorteil: das Zeug trocknet recht schnell
  • ekI
    Hi Crazy!

    Kann alleine mit der Bezeichnung "Texturpaste" nichts anfangen, sonst könnte ich Dir sicher helfen.

    Sag mir entweder den Hersteller und die genaue Bezeichnung oder schau selbst mal auf der Homepage des Herstellers nach; in der Regel gibt es dort auch "Verarbeitungshinweise".

    Ansonsten denke ich aber, dass diese Paste zu verarbeiten ist, wie alle anderen Pasten auch.

    Also bist Du vollkommen frei in der Handhabung. Ein Tipp allerdings von mir: versuche es lieber mit dem Malmesser oder einem Spachtel. Denn einen guten Pinsel kannst Du Dir durch so etwas schnell verderben, es sei denn, Du wäscht ihn vorzeitig gründlich aus.

    Mach doch einfach eine kleine Probe auf einem Stück Karton, dieser verhält sich ähnlich, wie eine Leinwand - zumindest was die Haftbarkeit etc. angeht.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein klein wenig helfen!

    Gruß
    Ike

    PS: Einen Höhenunterschied siehst Du selbstverständlich - ist aber abhängig davon, wie "dick" Du die Paste aufgetragen hast. Streichst Du sie mit dem Pinsel genauso dünn auf wie die Farbe, wirst Du kaum einen Unterschied sehen. Sinn und Zweck dieser "Malmittel" sind allerdings, eine gewisse "Struktur" reinzubekommen, welche sich dann immer in der Höhe unterscheidet!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Crazy28
    Super großes Danke für die flotten Antworten. Also folgendes steht auf dem Behälter:
    Texture Paste Daler -Rowney System 3 Acrylic

    Aber ich werd ´mal sehen ob ich davon was im Internet finde.

    Crazy
    Signature
  • 7002sus
    also,ich hab selber solch eine paste und ich bin begeistert.ich hab auch rum- experimentiert und es kam erstaunliches raus.ich würde das bild ja gern hier reinstellen,aber meine digi-cam is kaputt. :-(
    du kannst übrigens auch über die paste drüber malen-sieht dann cool aus.
    ich selber habe die paste mit einer spachtel aufgetragen.und die höhenunterschiede sieht man auf jeden fall-kommt halt auch drauf an wieviel du aufträgst.p.s.:das trocknet auch ziemlich schnell
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures