KunstNet uses Cookies. Details.
  • Galerie sucht neue Künstler

  • artorange
    artorange Galerie sucht neue Künstler
    http://www.artorange.com

    über die galerie:

    die online galerie gibt es seit ca. 3 jahren
    im letzten jahr wurden über 1000 kunstwerke (hauptsächlich malerei)via eBay verkauft.

    interessierte können verkäufe der letzten 30 tage <a href="http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?MfcISAPICommand=ViewListedItems&since=30&userid=artorange-gallery&include=0&rows=200&sort=3&completed=1">
    <font color="#FF0000">hier</font></a> einsehen. (im sommermonaten wird naturgemäss nur sehr wenig verkauft)

    selbstverständlich kann jeder künstler auch selbst seine werke bei eBay listen, nur leider führt dies erfahrungsgemäss meistens nicht zum erhofften erfolg.
    künstler meiner galerie konzentrieren sich auf die kunst, ich mich auf den handel, zusammen generieren wir ein volumen, welches den künstlern erlaubt von ihrer kunst zu leben und mir von meiner.

    in meiner kontinuierlich wachsenden kundenkartei gibt es keine "kunstinteressierten", sondern nur käufer, die bei mir etwas gekauft haben.

    "orange" - steht für positive ästhetik.
    das konzept ist: nicht das anbieten, was gerade auf dem kunstmarkt gut läuft, sondern werke, die durch ihre individualität, künslerische qualität und den inhalt auffallen und sich dementsprechend gut verkaufen lassen.

    künstler, die an einer partnerschaft interessiert sind können mich via PN, eMail, oder auch telefonisch erreichen.

    der rest des threads ist leider weder informativ noch unrehaltsam.
    Signature
  • rep
    so hab ich mir das vorgestellt.

    der begriff -galerie- ist auch nicht mehr das, was man sich dabei erst mal dachte.
    :)))
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    aahja, der kurze umweg zu ebay

    toolll ;-)))
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • hsifdnilbwolley
    Da kann man mal sehen, zu welchen Auswüchsen diese bescheuerte "Ich AG"- Idee geführt hat. Ist ja schon fast eine klassischen NewEconomy-Idee, die hier praktiziert wird. Es lebe die Seifenblase!

    Ach ja, bevor das kommt: Ich bin total neidisch! *seufz*
  • artorange
    artorange
    so viel frust muss doch eine ursache haben...
    mein bescheidenes unternehmen ist es mit sicherheit nicht.
    Signature
  • artorange
    artorange
    alle ernstgemeinten fragen werde ich beantworten.
    Signature
  • iriJ
    Würde gerne mal wissen was die Russen davon haben?

    Lebensunterhaltssicherung? Sieht für einen Mitteleuropäer sicherlich anders aus.

    Ein Weg der sich warscheinlich nur für Atrtorange und vinoetaralucci lohnt.
  • artorange
    artorange
    ich habe neulich irgendwo gelesen, dass in deutschland nur 5% der künstler in ihrem beruf arbeiten und ihr durchschnittseinkommen bei 600 euro im monat liegt. "die russen" verdienen wesentlich mehr.
    Signature
  • iriJ
    Sicher wahr!
  • iriJ
    Aber zurück zum Thema:

    Wieviel - für - Künstler ?
  • artorange
    artorange
    meine konditionen unterscheden sich nicht wesentlich von den üblichen off line galerien.

    ich bitte um versändniss, dass ich details nur mit künstlern persönlich bespreche.

    da ich bereits einige anfragen bekommen habe, hier noch ein hinweis:

    ich nehme statistisch gesehen einen künstler von 100. ich kommentiere die werke nicht und gebe keine ratschläge.

    es muss nicht umbedingt 100 bis 1000 eur bereich sein, wenn ich verkaufschancen sehe, kann ich auch teuere bilder "ausstellen".
    Signature
  • rep
    ich habe neulich irgendwo gelesen, dass in deutschland nur 5% der künstler in ihrem beruf arbeiten und ihr durchschnittseinkommen bei 600 euro im monat liegt. "die russen" verdienen wesentlich mehr.


    freuet euch ihr deutschen blödies, der grellorange weihnachtsmann rettet euch mit läppischen allgemeinwissen und führt euch in ebay-gewinner- & russen-zonen!

    meine konditionen unterscheden sich nicht wesentlich von den üblichen off line galerien.

    mindestens fifty/fifty. (for germans?) da das orange wundermännchen überaus successfull ist und jeden tag arbeiter zum geldschaufeln bezahlen muss, ist das klasse 1 a für bodenhaltung !!!

    ich bitte um versändniss, dass ich details nur mit künstlern persönlich bespreche.

    ist klar. ver-sändnis gibts hier ohne ende ! man kann es ebenfalls schaufeln :)))

    da ich bereits einige anfragen bekommen habe, hier noch ein hinweis:
    ich nehme statistisch gesehen einen künstler von 100. ich kommentiere die werke nicht und gebe keine ratschläge.

    ist auch klar ! ein fachmann kommentiert nicht. er handelt !!!
    (bereits anfragen von hier? ist auch klar. aber schnapp mir nicht alle doofen vor der nase weg, ok?) :)))

    es muss nicht umbedingt 100 bis 1000 eur bereich sein, wenn ich verkaufschansen sehe, kann ich auch teuere bilder "ausstellen".


    verstehe!
    .verkaufs..chansen... >um_bedingt
    was ist das?
    is melde mis freiwillis zum moniabholn...

    mannomann...
    mr. orange-wonder-boy....
    du bist der hit.
    ich habn paar superschinken ab ca 100 mille hier rumfliegen.
    kannst du die jemandem unterjubeln? kriegst auch n paar %chen ab.
  • artorange
    artorange
    schnapp mir nicht alle doofen vor der nase weg, ok?)


    ok, ich überlasse dir ALLE doofen. ganz ohne gegenleistung.

    aber wenn du mir dafür einen gefallen tun möchtest - verschwinde aus meinem thread. weil - was auch immer dein problem ist - ich bin es nicht.
    Signature
  • rep
    ok, ich überlasse dir ALLE doofen. ganz ohne gegenleistung.
    aber wenn du mir dafür einen gefallen tun möchtest - verschwinde aus meinem thread. weil - was auch immer dein problem ist - ich bin es nicht.


    DARAUF, MEIN BESTER, GIBT ES 2 ANTWORTEN:

    1. ich bin ein besserer geschäftsmann als du: was bietest du für mein, deinen kommerziellen interessen entgegenkommendes, stillschweigen?
    2. du bist wohl nicht ganz gescheit, hmm...???
    hier ist ein öffentliches und freies forum. du kommst hier angeschissen und spielst dich derart auf? ab jetzt wird mir das also erst richtig spass machen, deine kopfgrammatik zu beäugeln.
    wenn dir das nicht zusagt, mach ein eigenes "künstlerforum" auf. da kannst du so richtig wirken.
    alles klar?
    :)))


    über die galerie:

    die online galerie gibt es seit ca. 3 jahren
    im letzten jahr wurden über 1000 kunstwerke (hauptsächlich malerei)via eBay verkauft.

    interessierte können verkäufe der letzten 30 tage
    hier einsehen. (im sommermonaten wird naturgemäss nur sehr wenig verkauft)

    selbstverständlich kann jeder künstler auch selbst seine werke bei eBay listen, nur leider führt dies erfahrungsgemäss meistens nicht zum erhofften erfolg.
    künstler meiner galerie konzentrieren sich auf die kunst, ich mich auf den handel, zusammen generieren wir ein volumen, welches den küslern erlaubt von ihrer kunst zu leben und mir von meiner.

    in meiner kundenkartei, die kontinuierlich grösser wird, gibt es keine "kunstinteressierten" nur käufer, die bei mir etwas gekauft haben.

    Zuletzt bearbeitet von artorange am Heute - 17:36, insgesamt 3-mal bearbeitet


    diese texte sind eine echte zumutung.
    allein von der grammatik her. (aber nicht nur deshalb)
    schreibst du sowas einigermassen gebildeteten und seriösen menschen, legen die sowas nach sichtung lächelnd beiseite.
    du suchst hier tatsächlich doofe !

    übrigens... wie hast du das geschafft, diesen text 3 (!) mal zu bearbeiten, und der sieht dann immer noch so aus?
  • tuhsediwhtuom
    Ich habe mir den ganzen Mist hier garnicht durchgelesen, aber um bei Ebay verkaufen zu können, brauche ich nicht noch zusätzlich eine Galerie, die mich schröpft!!! Ebay verdient sich schon dumm und dämlich an den Anbietern. Da muß ich nicht noch einen Dritten Prozente in den Hals stecken!!!
  • rep
    das siehst du aber völlig verzerrt, mws...
    er möchte sie (die %chen) dir in den hals stecken !

    :)))
  • artorange
    artorange
    schwergestörte, die nichts besseres zu tun haben, als nach grammatikfehlern in den beiträgen zu schnüffeln oder ähnliches gibt es in vielen foren. mal nennen sie sich "geschäftsmann" mal "napoleon".
    sie MÜSSEN andere teilnemer anpöbeln um ihre defizite zu kompensieren.
    in der realität würden sie vielleicht passanten in die waden beissen. so gesehen ist ihre präsenz in den internetforen - das kleinere übel.
    Signature
  • rep
    was ist denn jetzt deine hauptberufung?

    experte für verhaltensforschung, hm?
    wahrsagerei, hm...?
    du bist aber einfach strukturiert, wenn du dich so aus der affäre winden möchtest.

    dazu möchte ich dir nur raten, alles, was du bisher geschrieben hast, -selbst- mal zu lesen.

    wenn jemand ein geschäft anbieten möchte, dann muss er schon überzeugen. und zwar mit relevanten begründungen.
    kann er das nicht, sondern bezeichnet die skeptiker als schwergestört, spricht das für sich.

    der fall orange erledigt sich von selbst. wie interessant.

    :)))

    du bist im übrigen kein "teilnemer"
    sondern schlicht jemand, der hier nach leuten sucht, an denen er verdienen möchte.
    oder möchtest du gerne bilder kommentieren, beiträge schreiben usw.?
    nein. denn wie du selbst schriebst: kein kommentar.
    (als kunstexperte? oder was? )


    :))))
  • artorange
    artorange
    du bist ein frustrierter wadenbeisser und kein skeptiker.

    ausserdem lachst du an den falschen stellen - und das ist UNGESUND.
    Signature
  • rep
    ausserdem lachst du an den falschen stellen - und das ist UNGESUND.


    das heisst ?

    :))))))))))
  • Page 1 of 5 [ 98 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures