KunstNet uses Cookies. Details.
  • Über das Verstehen der Kunst, Künstler und der Kunstwerke

  • laerbus-tra


    Übringens ich will´s noch etwas zuspitzen:
    Bilder sind keine Ursache für Kommunikation, Bilder sind Kommunikation!



    das ist absolut auf den punkt gebracht!


    sorry, dass ich mich hier so einfach einmische, bin neu hier und irgendwo muß man ja anfangen.
  • xer
    Du böse böse Neue! Wie kannst du´s wagen!
    Na schön, wenn du schon meiner Meinung bist...

    Nein, Quatsch! Selbstverständlich spielt das keine Rolle und damit: Welcome!
    ;o)
  • _em_ton_sti_
    ...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • laerbus-tra
    für mich sind es zwei verschiedene formen von kommunikation:

    die bilder mit ihrer eigenen, speziellen sprache, die nicht alle erreichen, sondern nur die, die dieselbe oder eine ähnliche sprahe sprechen;


    und das sprechen über kunst in einer allgemeinen sprache, die für die meisten von uns verständlich ist;
  • edalbrosar
    @itsnotme...hast Du noch immer nicht begriffen, daß es hier nicht um Kunst geht, sondern um Psychotherapie? Nicht umsonst werden viele getörte Menschen mit Kunsttherapie auf die richtige Bahn gebracht. Der Kick hier im kn ist, daß (fast) alles anonym abgeht - jeder kann also jeden nach Lust und Laune beschimpfen und diffamieren...ein herrliches Forum für Feiglinge und Dilletanten...
  • odnaliW_ocsicnarF
    @wilando: zitat: Alles lässt sich zerlegen und wenn es bis in die Unendlichkeit geht.

    dem ist nicht so. vieles verliert sein selbst, wenn es zerlegt ist, wenn man es also weiter zerlegt redet man nicht mehr vom ursprünglichensondern von einem ganz neuen ganzen.

    zum anderen setzt die natur prinzipielle grenzen gegen das zerlegen. diese grenzen sind zwar rein physikalisch sehr weit von unserer alltagserfahrung entfernt, - im vergleich zu unendlich sind sie jedoch sehr dicht bei uns.
    jenseits dieser grenzen macht der begriff des zerlegens keinen sinn mehr.






    Ist da jetzt nicht ein Widerspruch enthalten????
  • artorange
    artorange
    wenn eine melodie in die einzelnen töne zerlegt wird, entsteht ein häufchen töne. keine melodie. die wirkung der melodie wird nicht deutlicher und schon gar nicht reproduzierbar oder vermittelbar. weil man durch das zerlegen genau das vernichtet, wonach man gesucht hat.
    Signature
  • odnaliW_ocsicnarF
    wenn eine melodie in die einzelnen töne zerlegt wird, entsteht ein häufchen töne. keine melodie. die wirkung der melodie wird nicht deutlicher und schon gar nicht reproduzierbar oder vermittelbar. weil man durch das zerlegen genau das vernichtet, wonach man gesucht hat.





    Hab ich dich erwischt, sagt mir dies doch, dass du in keiner Richtung ein Komponist bist sondern nur GEBRAUCHST.
  • odnaliW_ocsicnarF
    Wenn Bilder nicht Ursache von Kommunikation sind, was machen wir dann hier eigentlich :-)




    Was wir hier eigentlich machen ist doch klar. Wir produzieren Bilder um die Menschen zu leiten. Fragt sich nur in welche Richtung. Die Richtung die man bei uns zu sehen bekommt finde ich führt zwar auch zur Kommunikation,(leitende Kommunikation) aber - noch - in die Falsche.
  • xer
    Rasorblade hast du eine Alternative anzubieten, wie sich Leute, die am Thema (wie auch immer geartet) interessiert sind und sich hier dementsprechend einbringen, austauschen können?
    Weiß du, es ist doch schon typisch, dass Leute in den Foren genau das anprangern, was sie mit ihrem Beitrag selbst, am meisten propagieren. Es ist niemandem damit geholfen.. vielleicht außer dir selbst, die Mitglieder hier als geistesgestörte Selbsttherapeuten zu beschimpfen. Stattdessen wäre es wahrscheinlich hilfreicher, deinen Standpunkt zum Thema zu hinterfragen, evt. sogar zu revidieren und diesen hier zu vertreten
  • _em_ton_sti_
    ...
  • geronimo
    geronimo
    hi, dass kunst und damit auch bilder eine form der komunikation sind hatte ich bereits gesagt. bilder sind aber nicht die ursache der kommunkation, sondern wir, die u.a. bilder als kommunkationsmittel einsetzen um dann darüber zu kommunizieren. wenn man sich das mal mit etwas abstand anschaut, stellt man fest, dass der mensch sehr viel zeit damit verbringt über seine kommunikation zu kommunizieren.
    Signature
  • geronimo
    geronimo
    hi, also ich oute mich. bin seit 20 jahren mit einer neurologin und psychotherapeutin verheiratet, böswillige würden jetzt sagen in ständiger therapie...
    Signature
  • geronimo
    geronimo
    hi, wieso soll dieser artikel, der sich auf spencers law's of form und luhmann beruft das anders sehen. er bestätigt das was ich sagte...
    Signature
  • siku
    @rasorblade

    stimme dem letzten Text von Rex zu.
    Wenn dir an einer interessanten Diskussion gelegen ist, eröffne einfach ein neues Thema. Hier lauern wahrscheinlich genug Leser, die sich über eine anspruchsvolle Diskussion freuen würden.
    - Aber es geht eben schneller hier rumzunörgeln und diejenigen, die sich hier unterhalten zu beschmipfen.

    Seitdem ich mich bei kn angemeldet habe, kamen immer wieder Schreiber dazu, die im Forum reingeschaut, dann rumgenörgelt haben, dass das Niveau nicht ihren Erwartungen entspräche - aber selber nix Gescheites beigetragen haben, um eine Diskussion im "Niveau" zu heben!

    @ alle
    ich habe diesen Thread mitgelesen und wollte gelegentlich auch etwas dazu schreiben, aber >zack< war die Diskussion schon in eine andere Richtung gelangt - und nicht jeder kann den ganzen Tag am Bildschirm lauern, um sofort mitzuschreiben. Schade, dass von Magritte abgelenkt und auf Musik umgeschwenkt wurde ;-) Hieß das Themas nicht "Über das Verstehen der Kunst, Künstler und Kunstwerke"?, Magritte war dazu als Beispiel bestens geeignet.
    Schönste Grüße siku
  • _em_ton_sti_
    ...
  • _em_ton_sti_
    ...
  • geronimo
    geronimo
    hi, sorry hier der artikel...

    http://www.hgb-leipzig.de/ARTNINE/huber/aufsaetze/luhmann.html

    rex hatte ihn weiter ob an eine bestehende nachricht angehängt.
    Signature
  • siku
    @INM
    lernen wirst da wohl nicht besonder viel ;-))) aber heute Abend kommt was zu Magritte, wenn zwischenzeitlich nicht einer ein überzeugendes Veto einlegt. Jetzt habe ich nicht viel Zeit.
    Freue mich aber über dein Interesse :)))
  • _em_ton_sti_
    ...
  • Page 7 of 17 [ 336 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures