KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunstnet

  • sylviA
    @ike ja bald 17 :) alter ist relativ. vor allem bei der minderjährigkeit da wird viel zu viel reininterpretiert.
    das ist wie bei tomatensalat.

    @per du gefällst mir auch :) muss immer nachdenken wenn ich dich beobachte
  • kobold
    kobold
    Doch teriell, ich verrate es Dir. Mir geht es um Bilder und die damit verbundenen Kommentare.
    Und mir geht es darum, das Bilder und Kommentare manchmel eben unter der Gürtellinie liegen.
    Die "selbstmasturbierende Dame" ist eines solcher Bilder. Es hat nichts mit einer guten Skizze und auch nichts mit Humor zu tun. Das ist meine Meinung.


    "Ist es, dass der Verlauf der Stellungnahmen unter Berücksichtigung des Themas sich nicht so entwickelt hat, wie es Deiner Meinung nach angebrachter wäre? Wenn, was konkret wäre wie angebracht? "

    Das Thema kann sich entwickeln wohin es will. Ich bin nicht scharf drauf, dass es sich nach meinen Vorstellung entwickelt.
    Es ist doch auch interessant wie andere das sehen.


    per: Freunde finden sich überall!
  • ekI
    AnneMarie:

    <<und vieleicht sollte es eine absolute Grenze für Beleidigungen unterhalb der Gürtellinie geben....<<

    Die Grenze läßt sich nicht verschieben!!

    Und: Auch wenn es für Dich die Xte Auflage ist, so scheint es doch immer wieder Bedarf zu geben, die Art der Kommentierungen hier zu betrachten!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ekI
    @ike ja bald 17 :) alter ist relativ. vor allem bei der minderjährigkeit da wird viel zu viel reininterpretiert.
    das ist wie bei tomatensalat.

    @per du gefällst mir auch :) muss immer nachdenken wenn ich dich beobachte


    klar ... sicher ...

    Nur wenn es darum geht, strafmündig ja oder nein, sind sich alle Jugendlichen plötzlich wieder einig!!
  • Christiane
    Christiane
    @kobold: du willst die grenzen ziehen, wo was wann von wem wie gesehen werden soll/darf.... möchtest festlegen wann wo wie und warum die gürtellinie zu sitzen hat. zieh deine grenzen, aber versuche doch bitte nicht diese für die anderen vorzuschreiben, diesen eindruck hinterlässt du bei mir.
    Signature
  • rep
    Mir geht es um Bilder und die damit verbundenen Kommentare.
    Und mir geht es darum, das Bilder und Kommentare manchmel eben unter der Gürtellinie liegen.
    Die "selbstmasturbierende Dame" ist eines solcher Bilder. Es hat nichts mit einer guten Skizze und auch nichts mit Humor zu tun. Das ist meine Meinung.


    Das Thema kann sich entwickeln wohin es will. Ich bin nicht scharf drauf, dass es sich nach meinen Vorstellung entwickelt.
    Es ist doch auch interessant wie andere das sehen.


    *** per: Freunde finden sich überall!


    sag uns etwas zu diesem bild im kontext zu deinem engagement hier >
    🔗

    *** ach, ja?
  • sylviA
    @ike du siehst das zu verbissen.
    allerdings finde ich es auch nicht richtig das jugendliche nicht härter oder überhaupt nicht bestraft werden. da könnte man ruhig das alter nach unten schrauben die zeiten haben sich nun mal geändert.
    @kobold
    gerade das pussy bild von asr würde ich das freundinnen oder freunden in meinem alter zeigen würde glaube ich keiner wissen was daran "shocking" sein soll. Schau doch mal werbung oder MTV clips an da ist die katze sesamstrasse für noch nicht minderjährige ;)
    (übrigens selbstmasturbation der ausdruck lässt tief blicken :) hab noch nie von einer fremdmasturbation gehört)
  • Azarov Alexander
    Azarov Alexander
    всё возвращяется на круги своя... @chris in disen fridlichen diskussion wirkst du belleidigent ... nicht dass es mich angeht ... :))))
  • lleiret
    Doch teriell, ich verrate es Dir. Mir geht es um Bilder und die damit verbundenen Kommentare.
    Und mir geht es darum, das Bilder und Kommentare manchmel eben unter der Gürtellinie liegen.
    Die "selbstmasturbierende Dame" ist eines solcher Bilder. Es hat nichts mit einer guten Skizze und auch nichts mit Humor zu tun. Das ist meine Meinung.


    Stimmt, dies ist nur Deine Meinung. Und das reicht nicht aus, um daraus Grundsätze zu formulieren. Das Leid der Demokratie, nicht wahr?
    Ich verstehe insgesamt nicht ganz, wie Du vom Thema / dem Dargestellten - also hier einer masturbierende Dame auf die qualitative Bewertung à la "gute Skizze" kommst.
    Und eins find ich noch ganz interessant - wenn die angedeutete Darstellung einer Aktivität unterhalb der Gürtellinie oder die angedeutete Darstellung von z.B. Geschlechtsorganen für so bedenklich hälst, wie erklärst Du Dir folgendes:
    <cite class="muted"></cite> ? Kunst ist ferner nicht unbedingt die Erfindung der katholischen Kirche - insofern glaube ich auch nicht, dass man sie mit solchen Maßstäben beurteilen sollte.


    Das Thema kann sich entwickeln wohin es will. Ich bin nicht scharf drauf, dass es sich nach meinen Vorstellung entwickelt.
    Es ist doch auch interessant wie andere das sehen.
    Nach obigem Zitat klingt das ziemlich anders.
  • lleiret
    Ups... das mit dem Bild hat per nu vorweg genommen... der flinke per ;)
  • lleiret

    (übrigens selbstmasturbation der ausdruck lässt tief blicken :) hab noch nie von einer fremdmasturbation gehört)

    Stimmt allerdings.... :)
    Böööööses Wort, hehe
  • sylviA
    всё возвращяется на круги своя... @chris in disen fridlichen diskussion wirkst du belleidigent ... nicht dass es mich angeht ... :))))



    nichts gegen russisch aber es ist unhöflich in einer fremden sprach zu schreiben die nicht jeder versteht.

    nur für dich :*
    @Eu te iubesc mult de tot si vreau sa fiu cu tine toata viata mea.
  • Maico Freudenstein
    Maico Freudenstein Schaffende Kunst
    Hm, also ich habe mir zwar nicht alle Kommentare durchgelesen, weil ich einige davon sehr erschreckend fand. Kunst ist immer subjektiv! Es gibt keine primitive Kunst ...

    Maico
  • sylviA
    @freudenstein stimmt für mich klingt primitiv schon fast als würde jemand sagen sie sei entartet. ohne dich jetzt in eine ecke stelle zu wollen kobold aber es kommt so rüber.
  • kobold
    kobold
    Mir geht es um Bilder und die damit verbundenen Kommentare.
    Und mir geht es darum, das Bilder und Kommentare manchmel eben unter der Gürtellinie liegen.
    Die "selbstmasturbierende Dame" ist eines solcher Bilder. Es hat nichts mit einer guten Skizze und auch nichts mit Humor zu tun. Das ist meine Meinung.


    Das Thema kann sich entwickeln wohin es will. Ich bin nicht scharf drauf, dass es sich nach meinen Vorstellung entwickelt.
    Es ist doch auch interessant wie andere das sehen.


    *** per: Freunde finden sich überall!


    sag uns etwas zu diesem bild im kontext zu deinem engagement hier >
    🔗

    *** ach, ja?


    Hallo per, das war ein Thema in einem Aktkurs.
  • 123
    hallo, du kobolt

    a) wenn du ein problem mit mir haben solltest, wende dich direkt an mich!
    b) wenn dir so langweilig ist, mal ein bild!
    c) seit wann urteilen anfänger über künstlerische qualität, zeichnerisches können?
    d) meine pussy galt als antwort auf eine diskution, nicht gewußt wie?
  • rep


    Hallo per, das war ein Thema in einem Aktkurs.


    ?????????????????????????????...
    das ist ne brutal geile antwort.
  • kobold
    kobold
    @kobold: du willst die grenzen ziehen, wo was wann von wem wie gesehen werden soll/darf.... möchtest festlegen wann wo wie und warum die gürtellinie zu sitzen hat. zieh deine grenzen, aber versuche doch bitte nicht diese für die anderen vorzuschreiben, diesen eindruck hinterlässt du bei mir.


    Ich habe keine Grenzen gezogen. Ich habe meine Meinung gesagt. Die Grenzen ziehen andere, die nicht akzeptieren können, das ich eine eigene Meinung habe und die auch vertrete.
  • lisa
    lisa



    c) seit wann urteilen anfänger über künstlerische qualität, zeichnerisches können?
    ?


    also ich mach das ständig, unverschämt wie ich bin ;)
    Signature
  • _em_ton_sti_
    Die sich nicht treten lassen wollen, dürfen nicht mal "aua" sagen ... das ist absurd, denn die Grenzüberschreiter leben ja davon, dass es Grenzen gibt, die sie überschreiten können. Sie sind diejenigen, die die Grenzen brauchen. Sonst wären sich nichts, nüll ...
  • Page 3 of 5 [ 81 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures