KunstNet uses Cookies. Details.
  • Adieu - Lisa von Billerbeck

  • Galerie_im_Turm
    Galerie_im_Turm Adieu - Lisa von Billerbeck
    Ausgangspunkt der Arbeiten von Lisa von Billerbeck sind Fahrten zu ihr bereits bekannten Orten. Sie fährt durch ferne Städte, aber auch durch den Osten Berlin, in dem sie aufgewachsen ist. An einzelnen Straßenecken hält sie an und notiert sich Erlebtes, das an öffentlichen Plätzen, vor Gebäuden oder in Wohnungen stattgefunden hat. Wie fotografische Aufnahmen hält Lisa von Billerbeck ihre Erinnerungen in Blei- und Buntstifzeichnungen fest. Dazu entstehen Texte:
    Wir liegen in einem Neubaublock / An einem Sonntag / auf einer Wiese / Du riechst nach Waschmittel / und niemand kommt vorbei.

    Die Veränderung und der architektonische Wandel von Städten wird ebenso zum Thema wie persönliche Geschichten und Erlebnisse. Zeichnung und Text fügen sich zu einer Gesamtkomposition in der Ausstellung \"Adieu\".

    Ausstellungseröffnung am 10. Mai um 19 Uhr, danach immer dienstags bis sonntags von 12 bis 19 Uhr. Eintritt frei.

    Galerie im Turm
    Frankfurter Tor 1
    10243 Berlin
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures