KunstNet uses Cookies. Details.
  • Künstlerdämmerung

  • iriJ Künstlerdämmerung
    Künstlerdämmerung

    Und, es war wieder einer dieser - versoffenen Tage
    wenn du aufwachst - aus dem Fenster blickst
    und bei bestem Willen nicht erkennst
    ob es nun ein trüber Morgen oder
    schon der herannahende Abend ist
    einer der Tage in denen die Wolken tief hängen
    und die Abgase des Citytunnels in mein Atelier wabern.

    Was hatte Lisa gestern gesagt?
    Als ich gestern mal wieder im Schlosskeller große Töne spuckte
    Wie toll ich bin und das - die Kritiker mein Genie nicht erfassen könnten
    Dieser verdammte Schnaps,
    ich glaube, ich habe einem ne Flasche über die Rübe gezogen.
    Und Lisa sagte: Du wirst erst groß - wenn du tot bist.
  • rep
    hier hilft auch bloss noch das vögeln der nachbarin.
    :)))
  • ciral0410
    Die größte aller Künste ist die des Schweigens, wenn man nichts zu sagen hat.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • rep
    dann halte dich dran !
  • El-Meky
    El-Meky
    @Jiri,

    das Selbe hat der gute alte Charles Bukowsky aber weit besser ausgedrückt als du .
    :o))
    Signature
  • sylviA
    auf wen bezieht sich das gedicht? und warum?
    also ich meine dass per nicht ganz unrecht hat wenn es denn stimmt. es sei denn die nachbarin wäre ich.
  • iriJ
    @heliopo
    Ja, ja, der gute Charles. Am Ende ist er dann doch noch berühmt geworden. Und sogar noch vor seinem Tod.
    Welche Passagen könnten denn von ihm sein?
    Weil hier jemand einem anderen ne Flasche über die Rübe zieht? Ganz schön weit hergeholt, Misses H.
    ;)

    @Aivlys
    du kannst zwar alles essen, doch musst du nicht alles wissen. ;)) Frau Nachbarin.

    @per :)))
  • elezzuw
    Ich höre immer "berühmt geworden"!
    Der Herr hat uns lediglich den Auftrag erteilt, Kunst zu schaffen - ob gut oder schlecht, ob für Geld oder keins, ob glücklich dabei oder verhaut, ob als Baby berühmt oder erst nach dem Tod (wenn überhaupt)!

    Kunst wäre doch schön - wenn sie nicht jeder so vermiesepetern und verscheucheln oder an ihr zagen oder sie verdurchschnittlichen würde.
    Viele Grüße
    ZOXXIE

    P.S.: GOTT IST TOT!
  • tuhsediwhtuom
    "P.S. GOTT IST TOT

    Dann haben wir ja keinen Auftrag mehr.
    Hurra wir sind frei:))))
  • rep
    ich hoffe bloss, dass die vogonen sich nicht übermässig verspäten.
    wenn mal wer von euch nem typen mit lässig über der schulter baumelnden handtuch begegnen sollte, der darf ihn getrost mit -per- anreden.

    es lebe der quantensprung.

    ps.
    @aivlys...
    meine nachbarin zu sein kann äusserst lustig sein.
    sei nicht so erwachsen.
    :)))p
  • odnaliW_ocsicnarF
    Gottseidank ist per nicht mein Nachbar .... die armen Hühner ...grins.
  • aksorip
    Ich wär so gern ein Huhn...ich hätt' nicht viel zu tun...
  • rep
    ist ganz einfach. du must nur spielen.
    das geilste spiel heisst über-windung. nach morphrommé und ghosttransförmchen.
  • 000eniA wie wahr!
    Die größte aller Künste ist die des Schweigens, wenn man nichts zu sagen hat.


    ... aber, wie bekannt: "Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens"!

    Tröstlich dafür: Sie frißt sich selbst!
    ---

    Das Können, einst sprach jener Meister,
    ist ein Talent - niemals der Kleister!
    (mm)
  • lleiret
    Jiri, fänd ganz erquickend (nehm ich mal an), würdest du mal die nietzsche-anspielung erläutern. es sei denn, die produkt des zufalls oder wohlkingender wortreste in der erinnerung.
    dennoch - ist jetzt nicht provokativ gemeint, würde mich mal interessieren, was du hier noch als intellektuelles beiwerk anzuhängen hättest, wo nun diese überschrift gewählt wurde.
  • iriJ
    Mit Nietsche verbindet mich und speziell Textbezogen eigentlich nichts.

    Ich bin es über in Philosophischen Niederungen igendwelche Geisterfürze zu produzieren.

    Meine Texte sind authentisch, persönlich und echt.

    Intellektuelles Beiwerk? Meinst du diesen Dünnkram das aus den Körperöffnungen vermeintlich Priveligierter zwecks eines elitären Abgrenzungswillens dringt?
  • lleiret
    Also ist es dann doch nur so, dass sich einige Wortfetzen in einer wie auch immer "höher" gearteten Erinnerung als wohlklingend anboten und du im Grunde nur eine Überschrift gesucht hast... ?
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    authentisch, persönlich und echt

    das sind drei begriffe die man mal, wenn nicht hinterfragen, so doch befragen sollte.
    Signature
  • iriJ
    Also ist es dann doch nur so, dass sich einige Wortfetzen in einer wie auch immer "höher" gearteten Erinnerung als wohlklingend anboten und du im Grunde nur eine Überschrift gesucht hast... ?

    Im Grunde ja.
  • iriJ
    das sind drei begriffe die man mal, wenn nicht hinterfragen, so doch befragen sollte.

    Ah ja?

    Ich halte nichts von Texten des Textes willen.
    Meine Inspirationen erfahre ich im Leben.
  • Page 1 of 2 [ 24 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures