KunstNet uses Cookies. Details.
  • 1973

  • iriJ 1973
    1973


    Es ist so ein Gefühl - nur
    so wie die erste Zugfahrt
    als wir mit unseren Nasen an der beschlagenen Scheibe hingen
    die Heizung zwischen den Sitzen auf Hochtouren lief
    und Vater erzählte

    dieses Gefühl, wenn du zum ersten mal
    in die Große Stadt fährst
    Vorfreude und Müdigkeit, weil du so früh raus musstest
    und nichts - verpassen willst.
    wenn die Tropfen am Fenster herunterlaufen
    und sich in der Gummilippe fangen

    wen du die Notbremse erblickst, ganz so wie in den Cowboyfilmen
    und du nervös auf der Kunstlederbank herumrutscht
    weil du es nicht erwarten kannst.
    Und du dir die Leute anguckst die alle auch mitfahren.
    und an jedem Halt versuchst den Namen auf dem Bahnsteigschild zu lesen
    und du Vater fragst wann wir endlich da sind

    Kennst du noch dieses Gefühl?
    Hast du nicht auch wieder - diesen Geruch in der Nase
    Diesen typischen - zweite Klasse Geruch
    und hinten in der Ecke raucht jemand Pfeife
    und auf dem Boden liegt eine ausgelesene Zeitung.

    Und du denkst, das du genauso wie dein Vater sein willst
    Weil der Vater niemals Angst hat,
    weil dein Vater die ganze Welt kennt.
    Und er noch der Größte
    und noch dein Held ist.
    hast du nicht dieses Gefühl – wie ich
    Schon vor langer Zeit Vergessen.
  • emarap
    1950
    Es regnet
    Die Dachziegel des Hauses gegenüber glänzen
    und auf der Sandstrasse
    bilden sich Pfützen
    auf denen sich eine dünne, bunte Regenbogenhaut gebildet hat

    Das Kind sieht durch die Fensterscheibe hinaus
    und verfolgt die Reihe der hölzernen Strommasten
    die sich,
    immer kleiner werdend
    am Horizont verlieren.

    Ein Gefühl beschleicht das Kind
    ein Gefühl von Ferne
    von unbekannter Zukunft
    Angst gemischt mit Neugierde

    Ein seltsames Gefühl
    wie ein Erwachen
    und mit plötzlicher Gewißheit
    weiß das Kind
    Diesen Augenblick
    wird es niemals vergessen.
  • suomynonA
    hoffentlich zerreise ich hier nicht die flirrende Luft mit meinem notwendigen Kommentar:

    1973 ist toll!

    gibs "jiri" noch, wo ist er hin? wäre doch schade, wenn man nicht mehr lesen könnte!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • shcuf
    🔗 http://www.platzer-art.com/:-)
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures