KunstNet uses Cookies. Details.
  • Abstrakte Malerei - Jürgen Kadow

  • Jürgen Kadow
    Jürgen Kadow Abstrakte Malerei - Jürgen Kadow
    Jürgen Kadow wurde 1954 in Roth bei Nürnberg geboren. Er besuchte die Fachhochschule für Grafik-Design in Würzburg und schloss 1982 seine Ausbildung als Meisterschüler der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg ab. Seine Arbeiten werden in Ausstellungen in Galerien und auf Kunstmessen in Deutschland, in USA und Japan präsentiert.
    Die Farbe selbst steht bei Jürgen Kadow im Mittelpunkt seines Schaffens. Schon während seiner Ausbildung beschäftigte er sich mit der Farblehre Goethes und Steiners. Er sieht es als seine Aufgabe, in seinen Bildern Farbe nicht nur zum Abbilden von Gegenständen zu benutzen. Er versucht sie als selbstständiges Wesen zu behandeln, das eigene Farbräume für sich beansprucht. In seinen Bildern lassen sich die einzelnen Schritte des Entstehungsprozesses nachempfinden. So ist der Betrachter in der Lage, selbst das Bild aufzulösen und wieder neu entstehen zu lassen. Die Verwendung von mit Wasser vermalbarer Ölfarbe und seine besondere Schichttechnik verleihen den Werken Jürgen Kadows große Transparenz. Es entstehen Bilder, die den Betrachter in eine neue geheimnisvolle Welt eintreten lassen, die ihm ansonsten durch die rationale und alles erklären wollende Wirklichkeit verborgen bleibt. Seine Bilder vermitteln eine Atmosphäre mystischer Stille und beeindrucken durch ihre Anmut und Ästhetik. (Text: Galerie Barbara von Stechow)
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures