KunstNet uses Cookies. Details.
  • Informationsabend zum Thema: Malerei und Kunst

  • Viktor Neufeld
    Viktor Neufeld Informationsabend zum Thema: Malerei und Kunst
    Informationsabend zum Thema:
    Malerei und Kunst
    In der Kunst ist räumlich – sachliches (3D) Denken für den Künstler Pflicht.
    Auch im täglichen Leben ist es sehr wichtig - räumlich – gegenständlich (3D)
    denken zu können , z. B. beim Sport - (Kampfsport, Rennfahren, Fußball,
    Scharf-Schützen , usw.).
    Auch bei Berufen wie: (Flugzeugpilot, Arzt, Tischler, Fahrer, Forscher , usw –
    ist es wichtig - ebenso bei der Kunst und den Medien wie: ( Balett, Theater,
    Foto, Film, Mode, usw.)
    Gutes Handwerk, perfekte Feinmotorik, gute Koordination von Bewegung
    basieren auf gut entwickeltem räumlich-sachlichen (3D) Denken.
    Auch wenn Sie kein Künstler werden wollen, so lohnt es sich doch - das
    eigene räumlich-sachliche (3D) Denken - aufzufrischen -
    und auf einmal entdecken Sie bei sich selbst - oft ganz überraschend –
    ein verborgenes Talent.
    In allen Zeiten bewahren Kunstwerke das oben Genannte.
    Unser tägliches Leben hat Regeln. In der Musik hat der Komponist auch Regeln.
    Würde ein Schriftsteller bei seinen Romanen mit den Buchstaben und Worten
    ein Würfelspiel spielen?,... Was würde das wohl für ein Buch werden? ...
    Warum sollte dann die Kunst, keine Regeln haben?...
    Neben der Bedeutung des räumlich-sachlichen (3D) Denkens beschäftigen
    wir uns vor allem mit folgenden Fragestellungen:
    - was bedeutet es für meinen künstlerischen Erfolg, wenn ich mich
    autodidaktisch beschränke?
    - wie kann ich mein räumlich-sachliches Denken an die Kunst anknüpfen?
    - welche Zugriffsweisen haben die Künstler auf diese Kenntnisse?
    - welche Erkenntnisse ergeben sich dadurch für meine Malerei, -
    - als auch für die Vermittlung von Unterrichtsstoff in der Malerei ?
    - welchen Wert hätte ein Kunstwerk wenn es alle Aspekte des
    räumlich - sachliches Denkens beinhalten würde?
    In der Malerei, der Bildhauerei und dem Kunsthandwerk - ist das - 3D - Denken und das Umsetzen des - 3D - Denkens –
    das tragende Fundament für den künstlerischen Erfolg!

    Der Informationsabend richtet sich an Hobbymaler mit und ohne Erfahrung,...
    ebenso an Künstler, Kunstpädagogen, Sammler und auch Neugierige.
    Dozent: Viktor Neufeld http://www.artneufeld.de
    Termin: 01.02.2013 - kostenfrei,
    aber bitte unbedingt unter 02632/922-164 vormerken lassen...bzw. anmelden.
    18:30 – 20:00 Uhr,
    VHS-Geschäftsstelle,
    Am Stadtgraben 29
    56626 Andernach
  • siku an die Moderation
    Könnte die Eigenwerbung von Victor Neufeld, die er hier schamlos "reingehauen" hat, bitte in Kunst Info verschoben werden?

    Lieber Victor Neufeld, versuch doch mal deine Produkte mit etwas mehr Fantasie zu bewerben. Der Hinweis auf deine HP im vorherigen Beitrag ist platt.


  • Page 1 of 1 [ 2 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures