KunstNet uses Cookies. Details.
  • geschoben

  • Martina
    Martina geschoben
    wo kann ich die Bilder die ich geschoben habe sehen und bearbeiten bzw. Löschen?
    Signature
  • daednU
    löschen kannst du mal nur die eigenen
    (googel vergisst wirklich nicht alles)
  • Roderich
    Roderich
    bilder anderer user löschen, das must have featuer 2013! :)
    Rodi ist der Beste!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eppap
    *gröööhl* - Ich sehe gerade wie dadurch
    Arbeitsplätze geschaffen würden... pro-
    fessionelle Nachlader würden dafür sorgen,
    daß ihre Auftraggeber kaum off.Zeiten er-
    leiden müßten... hahaha.
  • El-Meky
    El-Meky
    Martina,
    du kannst deine eigenen Bilder löschen oder bearbeiten unter 'Account'/ Bilder bearbeiten.
    Bilder anderer Mitglieder kannst du schieben/hervorheben, aber nicht bearbeiten.
    Signature
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer und was
    bedeutet eigtl dieses schieben?
  • _aneladgaM
    Martina, Du siehst die Bilder, die Du geschoben hast, unter "meine Favoriten", auf der rechten Seite unter Deinem Account, Du kannst sie allerdings nicht mehr bearbeiten.
  • siku Instrument zum Erhöhen der eigenen Beliebtheitsskala im KN
    Schieben von Bildern heißt: du schiebst ein Bild, dass dir gut gefällt durch anklicken wieder nach vorn in der Bildergalerie, so dass es eine erneute Aufmerksamkeit der Galeriebesucher findet.
    Damit kannst du einem dir ans Herz gewachsenen Künstler des Kunstnet eine Freude bereiten, er wird auf dich aufmerksam und vielleicht kannst du dich dadurch einem der verschiendenen Freundeskreise im kn anschließen. am besten wählst du die mit der Hand und mit erhobenen Daumen, dann bist du gleich mittendrin im Forumsklüngel.

    PS: Mit der künstlerischen Qualität der Bilder hast das wenig zu tun, da die Teilnehmer unterschiedliche Sehweisen haben,
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer lach
    klüngelwirtschaft ist nicht meinst - die gibts btw nicht nur hier. danke für die ausführliche antwort :)
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Damit kannst du einem dir ans Herz gewachsenen Künstler des Kunstnet eine Freude bereiten, er wird auf dich aufmerksam und vielleicht kannst du dich dadurch einem der verschiendenen Freundeskreise im kn anschließen. am besten wählst du die mit der Hand und mit erhobenen Daumen, dann bist du gleich mittendrin im Forumsklüngel.



    Falsch. Ganz falsch.
    Weder bilden die mit der Hand unterm Avatar einen spezifischen Klüngel noch neigen sie zu übermäßigem und kalkuliertem Schieben. Eher das Gegenteil ist der Fall!

    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer was ist
    mit einer hand unterm avatar gemeint?
    ich nahm jetzt eher an, dass generell hingewiesen wurde bezüglich guter bewertungen gegenseitig usw.

    ich raff nix sry ^^
  • otto_incognito
    otto_incognito Der Admin des Kunstnettes
    hat sich in seiner unerschöpflichen Weisheit folgendes ausgedacht: die Leute, deren Forumsbeiträge viele grüne Punkte erhalten, werdn mit besagtem Händchen ausgezeichnet und führen dies fürderhin unter ihrem Avatar. Große Ehre! ;). Anders herum gibt es dann noch die, die besonders viele rote Punkte erhalten, wie Z.B. ein gewisser TT, die verlieren dann irgendwann ihr "Gesicht", sprich ihr Avatar wird in den Foren gelöscht. Große Schande! ;)
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer uh
    ich merk schon hier gehts bissig zu sache =)
  • b29
    b29
    und aus diesem Grund vergebe ich gern (nicht immer) genau die gegenteilige Farbe für Beiträge, weil mir scheint, daß es gegen oder für bestimmte Teilnehmer hier Voreingenommenheiten gibt nach dem Motto "hau erst mal drauf, egal ob der Beitrag gut ist"..... kleier Ausgleich
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer hmm
    sry, dafür gabs von mir jetzt nen daumen runter :)

    damit will ich mich nicht beliebt bei dem einen oder anderen machen - aber ich finds genauso blöd wie aus prinzip jemanden immer daumen hoch zu geben.
    ich muss nicht aus prinzip jemanden etwas "schlechtes" zurück tun, nur weil ich mich durch ihn benachteiligt oder schlecht behandelt fühle.

    vor allem, da in foren ohnehin alles subjektiv ist und man ohnehin bei vielen punkten man davon ausgehen kann, dass eine gewisse grundstimmung mit einfließt - muss das, was du wiedergibst nicht zwangsläufig der allgemeinen wahrheit entsprechen, es ist lediglich deine persönliche, subjektive wahrheit unter umständen - die dich am ende dazu verleitet, ein urteil zu fällen das nicht objektiv ist - objektiv wäre: du schätzt den beitrag an sich ein, und nicht die frage, ob der beitraggebende aus freundschafltichen gründen einen daumen hoch bekommt.

    nen like-wettbewerb zu machen wird selbst auf einer plattform wie fratzenbuch mittlerweile verpönt und belächelt.
  • siku Verteidigunsrede von OTTO ;-)
    'ich lach mich wech'

    hat sich in seiner unerschöpflichen Weisheit folgendes ausgedacht: die Leute, deren Forumsbeiträge viele grüne Punkte erhalten, werdn mit besagtem Händchen ausgezeichnet und führen dies fürderhin unter ihrem Avatar. Große Ehre! ;).


    die mit dem gereckten Daumen sind eitle Karate Tiger ,hier stellt sich mal die Frage nach deren Körpergröße? - die haben vom Admin "Stußfreiheit" erhalten - angezeigt durch Dauergrün. Vogelgrippe, Gammelfleisch haben wir schon hinter uns, jetzt rücken die hochgstreckten Daumen vor. :-)

  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer hm
    so betrachtet - scheint der admin von kunstnet eine ausgesprochene leidenschaft dafür zu haben, dass der comm. part ordentlich angeheizt wird mir auseinandersetzungen. anders kann ich mir neben dem generellen daumen der zusatz roter daumen nicht erklären. man kann etwas ignorieren, oder für gut befinden, aber die funktion eine äußerung direkt und unerbittlich abzuwerten, die jemand von sich gibt, ist durchaus gleichzusetzen mit einem leichten stich gegen die person oder deren auffassungen.

    ich bin seit weilen angemeldet, lese heute das erste mal im forum und mir ists ein wenig befremdlich, aber woanders gehts neulingen auch nicht anders die direkt mit den ersten grabenkämpfen fremder konfrontiert werden :)))

    danke für die antworten auf meine fragen!
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer auf jeden
    fall schon einmal fasziniernd wie schnell sich die pünktchenfarben hinter den beiträgen ändern können mit jedem hinzukommenden kommentator :D
    ich glaub hier bleib ich nicht, ich hab woanders schon genug stressige grabenkämpfe an der backe :)
  • b29
    b29 back to the roots
    Mal zum ursprünglichen thema ... schieben ... wurde schon sehr oft erklärt.
    Man kann sich da durchaus mal schlau machen, bevor ...........
    Signature
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer hmm
    ja ich weiß was du meinst, ich hatte mcih auch gescheut einen thread zu eröffnen oder so - ber eine suchfunktion hatte ich im forum auch nciht gefunden um mal eben das wort 2schieben" ausfiltern zu lassen, also hatte ich ne weile geblättert, und weile geblättert und ja fand nciht gleich was, eine infoseite zu den begrifflichkeiten konnte ich auch nirgends finden (leiste unten bspw) - ergo bin kein ungeübter forenuser dass ich einfach thread reinknalle rücksichtslos. im endeffekt hatte ich mich hier verewigt, da es wenigstens halbwegs themennah war anstatt neuen thread zu eröffnen. also sry ;(
  • Page 1 of 3 [ 55 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures