KunstNet uses Cookies. Details.
  • Meinungen zur angefangenen Arbeit gesucht

  • daZURzierde
    daZURzierde Meinungen zur angefangenen Arbeit gesucht
    Nicht dass ich nicht auch so weitermachen würde ;)
    ..aber würde mich über ein paar Meinungen und Kritiken speziell hierzu sehr freuen.

    Handwerk?

    (wenn Ihr zum Bild klickt stehen in der Beschreibung nochmal ein paar Punkte die mir wichtig sind)

    Gruß
    die Zierde

  • daZURzierde
    daZURzierde
    "das ampersand ist hier eigentlich fehl am platze und wie der rest der buchstaben sehr unharmonisch -
    -hast du dich denn jemals mit steinskulpturen naeher beschaeftigt? nicht boes gemeint, aber das solltest du tun wenn du weiter mit diesem medium arbeiten willst- "

    hey efwe,
    Danke für deine Anmerkungen :)
    zum Untergrund
    -> hatte ein Narbenmuster schon ausprobiert, das wirkt durch den doch recht sandig wirkenden Stein nicht gut, lenkt sogar eher von dem Rest ab.
    das " &- Zeichen"
    -> hat den Hintergrund das die Arbeit auf dem Namen eines Ladens basiert (Hand & Werk) deshalb leider unverzichtbar ;) bei den Buchstaben gebe ich dir recht, wobei das ehrlich gesagt auch ein wenig gewollt ist. (siehe Grundidee unten)

    Skulpturen und Plastiken fertige ich schon jahrelang, immer mal sporadisch mit größeren Pausen, hobbymäßig an.
    Seit ca einem Jahr jetzt regelmäßig.
    Habe vorher fast ausschließlich mit Holz (Schnitztechik) gearbeitet.
    Seit einem halben Jahr habe ich Speckstein für mich entdeckt und probiere mich derzeit noch viel aus. Ich arbeite viel intuitiv.
    hier andere Arbeiten: /daZURzierde

    Bin eigentlich ständig am suchen nach handwerklichen Tips beim schnitzen bzw. Techniken zur Steinbearbeitung, finde allerdings nur wenig dazu im Netz.
    Mit direkter Bildhauerkunst habe ich mich auch aufgrund des fehlenden Materials noch nicht groß beschäftigt, Interesse besteht- aber Sinn und Nutzen ist bei Hobbymäßigem gebrauch auch fraglich.

    Grundidee:
    - eine Hand welche daran arbeitet einen Schriftzug in einen Fels zu hauen
    - die großen Buchstaben sind beabsichtigt und den leicht unharmonische Eindruck empfinde ich eher noch Wirkungsverstärkend, da Stein normal ja eher ein hartes Material mit schlechter bearbeitbarkeit ist
    - die Hand müsste nach meiner Grundidee wesentlich kleiner sein, (um die Wirkung eines großen Felsens zu erzeugen) dazu fehlt mir aber einfach grad das Geld, denn so nen 10kg Speckstein kostet ordentlich ;)
    - letztendlich find ich die Wirkung die so erzeugt wird aber auch nicht schlecht
  • efwe
    efwe
    naja wenn das so gewollt ist-- auf mich wirkt es etwas ungelenk was nicht heisst dass es nicht ausdrucksstark sein kann- aber vielleicht musst du einfach noch drann arbeiten -deine anderen sachen sind ja teilweise besser ausgefuehrt- aber das is nur meine meinung ..
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • daZURzierde
    daZURzierde
    naja, die feinheiten fehlen noch, dafür ists ja auch noch nicht fertig, wenn du das meinst. ;)
    Nein hast schon recht, sind ein paar Fehler drin,
    ...wenns material einmal weg is kann mans halt nich mehr ran kleben, dann muss man das beste draus machen ;)
    muss auf jeden fall noch an der technik u.s.w. arbeiten.
    Danke für deine Meinung! :)
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures