KunstNet uses Cookies. Details.
  • alles nur schön geredet...

  • h-a-r-a-s alles nur schön geredet...
    Ich wünsche mir hier im kunstnet mehr ehrliche Kriktik an Bildern und "Kunstwerken". Kann ja nur weiterhelfen und einigen die Augen öffnen.
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Nur ein einziges Mal habe ich es erlebt, daß ein fast fertiges Bild kritisiert wurde und die Kritiken hilfreich in die Weiterentwicklung des Bildes einflossen. Das war dann aber auch vom Künstler ausdrücklich gewollt.
    Die drei- vier Male, wo ich von mir aus ein Bild ernsthaft kritisoert habe und mir natürlich die Mühe gemacht habe, das im Detail auch zu begründen, wurde ich in der Folge vom Urgeber des Werkes "gehaßt", oder schlimmer noch,er betrachtete sich von mir als "gehaßt".
    Daher gelangte ich zu der Auffassung, daß das bunte und mal auch nicht so bunte Treiben hier am wenigsten dem Austausch von Bildbetrachtungen gewidmet ist.
    Hier laufen andere Spiele, die sind auf ihre Weise ganz lustig.
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • h-a-r-a-s
    Oder das kritisierte Bild wird gelöscht und wieder neu ohne lästige kommentare wieder hochgeladen... :D

    Manchmal schon witzig... aber schade
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • enoilemak
    soooooo schlimm ist es nicht, wenn mir ein bild nicht gefällt,
    bewerte ich es garnicht, viel schlimmer sind die feigen trolle,
    die nicht zu ihren doofen kommentaren stehen............
    lgm
  • lggim
    o.O ganz ehrlich wenn die Kritik aus einem "wer sowas kauft ist selber Schuld" besteht....ja dann ...öhm ist das die Art von Kritik die du hier forderst?
  • h-a-r-a-s
    War aber ehrlich gemeint von mir... :) ich steh dazu. Und lösch es nicht gleich wieder
  • absurd-real
    Hat er sich jetzt gelöscht? :D oh man.
    Signature
  • Roderich
    Roderich

    Oder das kritisierte Bild wird gelöscht und wieder neu ohne lästige kommentare wieder hochgeladen... :D


    das hab ich vor etwa einem jahr hier mal erlebt und noch eine kurze PN die mich wissen ließ, wenn ich nocheinmal was schreibe würde mich dieser user "melden"....lol

    .....aber meistens schreib ich ja eh nur wirres zeugs, unabhängig von dem wo und wann. :D

    Signature
  • egaawressaW
    Ich wünsche mir hier im kunstnet mehr ehrliche Kriktik an Bildern und "Kunstwerken". Kann ja nur weiterhelfen und einigen die Augen öffnen.

    auf konstruktive, sachliche Kritik habe ich hier leider auch mehr negative als positive Resonanz erfahren*. Vielleicht macht es ja Sinn, einen speziellen Bereich dafür einzurichten, in dem kritikfähige User ihre Werke präsentieren können (?)

    *oder rote Punkte erhalten...^^
  • daZURzierde
    daZURzierde
    Ich bin im grunde noch Anfänger, betrachte mich nicht wirklich als Künstler, aber dachte das es für mich hier die Möglichkeit gibt mich weiterzuentwickeln, und nützliche Tips zu erhalten. Selbst eine ins forum gestellte arbeit mit ausdrücklich erwünschter kritik haben bei ca120klicks nur 2komentare, die ich aber sehr hilfreich finde,..auch wenn ich eigene gedanken dazu hab und ich nicht sagen kann ob ich alles so umsetzen kann. (guckt zu Roderich ;) )
    Ich find Kritik jedenfalls gut und find schad dass meist nur komentare unter werken zu finden sind wo der künstler eh gut is..
  • mad
    mad
    wenn man das hier liest, sieht man gleich, wie wenig der begriff "konstruktiv kritisieren" überhaupt verstanden wird - obwohl im munde geführt.
    es heißt doch: ich muss an einem werk grundsätzlich soviel gutes finden, dass ich mir die zeit nehme, es länger zu betrachten und differenziert pro und kontra zu formulieren. hingeknalltes "müll" und dergleichen sind demnach nicht konstruktiv - und könnte sich jeder sparen. auch "supertoll" ist nicht konstruktiv, denn es regt ja nicht mehr an, sondern gibt nur die gute wertung ... ja, scheint echt schwierig.
  • daZURzierde
    daZURzierde
    hmm..da wäre die frage ob es sich überhaupt lohnt ein werk länger genau zu betrachten und kritikpunkte zu äussern,.. Nach dem motto, keine kritik ist auch ne kritik..und das werk ist einfach nur schlecht, oder nicht kunstwürdig um darauf einzugehn..
    ???
  • mad
    mad
    na ja, wie gesagt, es ist sauschwer. ich habe angefangen, mich mit einigen abzustimmen (siehe siggi, pola u.a.) ...
    wenn ich gar nichts schreibe, kann das heißen, ich finds grottenschlecht .-) ... aber auch, es spricht mich gerade nicht so an, ist nicht mein medium, weil nicht mein thema o, geschmack. da unterscheide ich schon !
  • daZURzierde
    daZURzierde
    ...naja,ein bildhauer sollte jetzt vielleicht nicht unbedingt ein ölgemälde ausführlich nach farbgebung und ähnlichem beurteilen.. ;)

    im grunde ist ja auch klar das man auch nur die werke konstruktiv kritisiert die einen ansprechen,oder in denen man potenzial sieht. Wenn sich solche leute hier finden würden wäre ja auch schon cool.
    da wäre doch eine art mentoring cool :)
  • mad
    mad
    ... genau! und gut gesagt - dann such dir die halt. rodi ist doch schon mal ein guter anfang .-)
    kannst ja auch pn schreiben u leute fragen, ob sie lust haben m dir in solchen austausch zu gehen. so hab ichs gemacht.
    mit kaum einem ist das selbstverständlich.
  • oeli
    oeli
    Also wenn man es direkt unter seinen Bilder schreibt,das man Kritik haben möchte bekommt man sie auch.
    Ich fand es bisjetzt auch immer hilfreich.
  • mad
    mad
    ja, so kann mans auch machen - allerdings kommen dann auch gerne die sehr laut, die ich nicht meinte ,-))))
    ich finde, die absprache bringts.
  • daZURzierde
    daZURzierde
    ..wenn man ganz ehrlich ist weiss mann die wirklichen kritikpunkte auch selbst, und das sind dann meist die bei denen man an der grenze des könnens oder wissens angelangt ist.. Aber ich find auch interesant wie es auf jemand anderes wirkt.
  • mad
    mad
    sehe ich auch so. aber es hilft, wenn andere das bestätigen und auch anregungen wissen. und dann gibt es auch noch die sache m d geschmack ... die ist auch interessant v and zu hören u hat null m können zu tun.
  • eppap
    Da ja Alles Kunst ist, irgendwo , wäre es
    vielleicht etwas überzogen dann auch noch mit
    kon struk tiver Kri tik anzukommen. Solche
    Illusionen braucht ihr eigentlich nicht - orien-
    tiert euch mal daran, wie es in echt zugeht....
  • Page 1 of 12 [ 230 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures