KunstNet uses Cookies. Details.
  • alles nur schön geredet...

  • enoilemak
    @ absurd real.....die bandbreite deiner kommentare
    geht von beleidigend bis abstoßend....
    ich nehm dann lieber den brüller !
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    genauer lesen und nicht alles auf sich beziehen.

    xylos haben auch nen fetten Klang.

    :)
    Signature
  • attaM
    Ich kritisiere nicht gerne andere Menschen, weil ich selbst nicht perfekt bin.

    (Lukas 6:41-42) "Warum schaust du denn auf den Strohhalm, der im Auge deines Bruders ist, beachtest aber nicht den Balken, der in deinem eigenen Auge ist? 42 Wie kannst du zu deinem Bruder sagen: ‚Bruder, erlaube mir, den Strohhalm, der in deinem Auge ist, herauszuziehen‘, während du selbst nicht den Balken siehst, der in deinem Auge ist? Heuchler! Zieh zuerst den Balken aus deinem eigenen Auge, und dann wirst du klar sehen, wie du den Strohhalm, der im Auge deines Bruders ist, herausziehen kannst."

    Jetzt bekomme ich bestimmt gleich Schimpfe, weil ich mit einem Bibelvers komme. *gg
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    (Luther 1912, Johannes 8:7)
    Als sie nun anhielten, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.
    Signature
  • daednU
    haha was für ein eigentor
    kritisieren darf nur ein perfekter?????
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem

    Jetzt bekomme ich bestimmt gleich Schimpfe, weil ich mit einem Bibelvers komme. *gg


    Den Spruch gibt´s auch ganz unbiblisch...
    Trifft gut auf einige hier zu, die merken halt nicht viel.
    Sie sehen nur noch leere Gläser bei denen, die nicht mit ihnen gleichgeschaltet sind.
    Besonders reizvoll ist, dass sie sich für clever halten... ^o^

    Wenn du es als ´ne Art Freakshow siehst, dann ist es einfach nur amüsant.
  • attaM
    @Reiser Beruhig Dich wieder. Kritisieren darf wer will. Ich habe lediglich von mir selbst gesprochen.
  • daednU
    bescheidenheit ist die grösste hoffahrt
  • Xabu Iborian
  • Doktor Unbequem

    'türlich habe ich Ahnung, aber (leider leider)

    höhö, wenn "Ahnung" bedeutet, sein Leben lang auf dem Allerwertesten an ´nem Cyberfenster zu hocken und über die vermeintlichen Fehler der anderen herzuziehen ja vielleicht...
    Aber vom Leben hat die Figur pappe nur ein theoretisches und völlig verpeiltes Bild. leider leider...
    Und Kunst versteht uns pappinchen auch nur im Kontext einer talent- und bewusstheitsbefreiten aber lautstarken Revoluzzergeneration der Vergangenheit... :(
    leider leider...
    Signature
  • attaM
    @Reiser Definiere Hoffahrt.
    Bescheidenheit ist keine Hoffahrt sondern eine Tugend.
  • daednU
    die falsche sehr wohl :-))
  • heinrich
    sarah_m und oeli,
    anstatt auf konstruktive Kritik zu warten
    könnt ihr selbst welche schreiben...

    Nur ein paar Kunstbücher müsste man
    schon vorher lesen,
    um zu wissen, wie man nicht kritisieren sollte...

    :-}

    Kritiken schreiben bedeutet nicht unbedingt was nur Negatives schreiben....

    Und diese aus dem Halse hängende:

    Toll!
    Schön...
    Interessant...
    Super!

    Schiebefunktion überlassen...
    Dafür ist sie da...
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Die Daumen hoch / Daumen runter Funktion hat einen Fehler oder eine Hintertür oder eine geheime Eigenschaft ;)
    TomTimeless erhielt gerade 14 rote Punkte von mir.
    Nix für ungut ;)
    Auch für die soeben an anderer Stelle verteilten Punkte.
    Rein wissenschaftliches Interesse!
    Musste testen.

    Bitte Fehler oder Hintertür beseitigen ...

    :D

    Blowing the Job completed to Fail SuCCessfuLLy

    ΞEine Art Blööö Ken Zeit Waise
    Text, Fotografie, Video, Graphitmalerei

    ∃Λ∀ Auf diese Art von Raum Zeit willig Block Ende
    Textlich Bildlich Klanglich Denklich
  • oeli
    oeli
    @Heinrich. Wie kommst du darauf das ich mich beschwert habe das ich keine konstruktive Kritik bekomme,oder darauf warte ? Ich habe immer hilfreiche Kritik bekommen. Aber ich habe es auch drunter geschrieben das ich auch welche möchte.
    Viele stellen ihre Bilder hier rein damit sie gesehen werden. Warum sollte ich dann ungefragt alles auseinanderflücken. Und sollte ich mir den Schuh auch anziehen "Ein paar Kunstbücher muss man auch gelesen haben"?
    Wenn du das alles auf die Kritik meinerseits an paul beziehst.So will ich dazu sagen,das Menschen die meinen immer den TillEulenspiegel zu spielen, die müssen sich nicht wundern wenn man ihnen auch mal den Spiegel hin hält.
  • otto_incognito
    otto_incognito
    @Xabu Iborian - ich hab´da eine Theorie, Falls es sich so verhält, wie Du sagst, könnte es doch sein, daß bei "ignorierten" Mitgliedern das passive Wahlrecht auf die Allgemeinheit übertragen wird, d.h. im Falle TomTimeless wäre er von 14 Leuten (oder sogar mehr?) ausgeblendet, die natürlicherweise ihre Punkte nicht mehr an seine Kommentare heften könnten. Diese Funktion würde dann per Zufallsgenerator auf beliebige Mitglieder verteilt und wie der (verräterische) Zufall es wollte, sind 14 TomTimelesswahlpunktoptionen bei Dir gelandet (:
    (ich geh´das jetzt mal testen :)
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • heinrich
    oeli, du möchtest Kritik haben,
    und nichts selber dafür tun?

    Kritiken zu schreiben kostet "Geld" : ich meine Aufmerksamkeit, Zeit usw....

    Dann mach das...
    und du kriegst auch welche...
    :-}
  • eppap


    höhö, wenn "Ahnung" bedeutet, sein Leben lang auf dem Allerwertesten an ´nem Cyberfenster zu hocken und über die vermeintlichen Fehler der anderen herzuziehen ja vielleicht...
    Aber vom Leben hat die Figur pappe nur ein theoretisches und völlig verpeiltes Bild. leider leider...
    Und Kunst versteht uns pappinchen auch nur im Kontext einer talent- und bewusstheitsbefreiten aber lautstarken Revoluzzergeneration der Vergangenheit... :(
    leider leider...

    Der erste Pappe.Experte am Ort äußerte sich.
    Wie immer, brillante Analysen über den neuesten
    Stand der Paul-Pappe.Forschung in einfache
    Sätze streuend, verblüfft uns dieser Allerwerteste
    erneut.
  • Doktor Unbequem


    TomTimeless erhielt gerade 14 rote Punkte von mir.

    Ich sehe, du weisst dich immer zu beschäftigen!
    :))
  • oeli
    oeli
    @ Heinrich. Es ist ein wenig ermüdend immer das gleiche zu schreiben.Da du anscheinend diesen Thread nicht ganz gelesen hast.Also zum dritten mal. ICH HABE MICH NICHT ÜBER ZU WENIG KRITIK HIER IM FORUM BESCHWERT. Das ist nicht mein Thread.
  • Page 3 of 12 [ 230 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures