KunstNet uses Cookies. Details.
  • Bildnis der Frau Gedon (1869) von Wilhelm Leibl

  • GedonC Bildnis der Frau Gedon (1869) von Wilhelm Leibl
    Hallo!

    Kann mir jemand sagen, was das Bildnis von Frau Gedon von 1869 von Wilhelm Leibl wert ist?
    Es hängt seit längerer Zeit in der Neuen Pinakothek in München, war aber davor lange in Privatbesitz.
    Was würde denn ein Museum für dieses Bild zahlen?
    Irgendwelche Vermutungen? Oder Tipps, an wen oder was ich mich wenden kann?

    Vielen Dank schonmal!
  • efwe
  • GedonC
    Danke für den Tipp, aber das Bild ist da leider nicht dabei.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • b29
    b29
    Manchmal bekommen Museen Bilder als Schenkung oder Dauerleihgabe oder im Tausch gegen ein oder mehrere andere Werke. Könnte das bei dem Bild so sein?
    Andererseits sind die Kaufsummen bei Museumsankäufen und Auktionen völlig unterschiedlich.
    Signature
  • paulinekreativ
    wende dich doch einfach an die Pinakothek, wäre doch der einfachste Weg

    auch wenn es aus einem Privatbesitz kommt, kann sowas durch Todesfall ( also Schenkung der Erben) , Kauf oder Leihgabe an die Pinakothek gelangt sein und wenn es dann dort einmal hängt, ist zu vermuten, das das Bild im Fünfstelligen Bereich liegen wird und zwar im oberen Preissegment

    ein Museum kauft nur Bilder oder Skulpturen auf, die in ihr Programm passen, ich könnte mir jetzt so ein Bild auch nicht neben einem Giacometti vorstellen und am besten möchten sie, da ein Museum auch ihren Haushalt beachten muss, eine Schenkung oder Leihgabe
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures