KunstNet uses Cookies. Details.
  • Malen mit Beamer

  • VBAL
    VBAL
    Immer wenn ich hier einen Beitrag schreib, sind hinterher Beitrage anderer da, die vorher nicht da waren. Muss wohl schneller tippen.

    @ moni verstrahlte gibst auch im Westen! in La Hague, wo ja auch diese seltsamen Züge aus Deutschland hin und wieder hin fahren, wird munter ins Meer gepumpt! Das nur am Rande.

    Komisch, ich war bisher der Ansicht das hier in den Foren ständig die Leute ihr eigenes Empfinden kund tun.
  • attaM
    Und da isses wieder. Das letzte Wort.
  • enoilemak
    nein, keine lust, im auslegen von"" nicht geschriebenen"" bist du viel besser ;))
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eppap
    Männer, es wurde hier schon beinahe
    Alles gesagt zu diesem Thema. Nur
    zwei unbedeutende Details möchte
    ich hinzufügen, dann kann der thread
    zugenagelt werden.

    "Die Kunst darf ruhig naiv sein,
    die Kunstmachperson aber nie.
    "
    (Fjodor 'Kunstski' Kurschiller, kommissarischer Kunstmaler)

    Wir leben in einem freien Land,
    in dem jeder seine Meinung frei
    äußern darf.
    Wie frei das Land wirklich ist,
    das merkt man nachdem man
    seine Meinung geäußert hat.
    Viel Glück.
  • attaM
    Gut gesagt Paul. Daumen hoch.
  • enoilemak

    Immer wenn ich hier einen Beitrag schreib, sind hinterher Beitrage anderer da, die vorher nicht da waren. Muss wohl schneller tippen.

    @ moni verstrahlte gibst auch im Westen! in La Hague, wo ja auch diese seltsamen Züge aus Deutschland hin und wieder hin fahren, wird munter ins Meer gepumpt! Das nur am Rande.


    Komisch, ich war bisher der Ansicht das hier in den Foren ständig die Leute ihr eigenes Empfinden kund tun.
    ich fand " verstrahlte " jetzt nicht so passend, und ich schrieb, von mir wirst du nie lesen, was ich für kunst halte
    und was nicht, und wer sich das traut, wird meistens gut bezahlt ;))

  • kazctiW-alesiG
    @VBAL
    ja, da gebe ich dir recht,
    " das kann ich auch"
    schmälert ja nicht den künstlerischen Wert einer Arbeit"
    so habe ich das nicht gemeint, auch wenn es so rübergekommen ist.
    bis dahin hatte ich mich noch nicht mit dieser frage auseinandergesetzt.
    aber, da haben wir schon wieder ein neues thema.
    ab wann ist kunst kunst.
    eben ab dann, wenn der urheber sie so bezeichnet oder sie gefragt und bezahlt wird.
    "Aber was hat das damit zu tun, dass nicht jeder Künstler ist? "
    also,für mich ist eben jeder künstler, der sich als solches bezeichnet, ob ich ihn gut finde oder auch nicht.
    künstler ist keine geschützte berufsbezeichnung und deshalb darf ich das so sehen.
    da können wir wohl endlos drüber debattieren und finden zu keinem ende.
    ich hab die meine und du die deine ansicht.
  • enoilemak
    @ ja pauls machtwort........schluß jetzt ;))
  • enoilemak
    @ gisela, ab montag bin ich " hungerkünstler ".......muß abnehmen, dringend...........lol
  • kazctiW-alesiG
    @kamelione
    verstehe ;-))
  • otto_incognito
    otto_incognito hocherotischer Quassel-Strip
    Du, OttO, ich glaube, dieser Albtraum von einem Thread ist jetzt endlich vorbei !
    Halt den Mund, oTTo, und träum´weiter!

    Ach, so vieles blieb ungesagt.
    Doch sorget nicht -
    Andere werden kommen
    Bald.
    (Eulogius Hase)
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Roderich
    Roderich

    Ja, Herrn Baselitz würde ich die Künstlereigenschaft uneingeschränkt zu sprechen.
    damit weiß ich dann ( denke ich ) bescheid.
    kann dein gesagtes in etwa einordnen ;-))


    also Baselitz das künstler sein absprechen zu wollen ist ja absurd, er ist ja wohl einer der wenigen erwähnenswerten der gegenwart.

    "künstler" ist aber auch ein schwammiger begriff wie etwa "sportler" - sprich keine wertung bezüglich der qualität des getanen. ich bin künstler - ob schlechter oder guter.......ich sag es mal so, ich bin ein jahrhunderttalent....lol
    wer das anders sieht - auch kein ding. (:

  • enoilemak
    @ roderich und da soll keiner sagen, hier wird kein spaß gemacht.....;)))
  • VBAL
    VBAL
    Möglicherweise ist der Begriff Künstler nur wegen seines inflationären Gebrauchs so schwammig und verwässert...

    He OttO, was hat oTTo denn?
  • VBAL
    VBAL
    @moni

    Ich meinte verstrahlt mehr in übertragenem Sinn, gell.
  • enoilemak
    @ otto,.....jaja, otto und der hase....find ich auch hocherotisch ;))
  • enoilemak

    @moni

    Ich meinte verstrahlt mehr in übertragenem Sinn, gell.


    das nehm ich dir glatt ab..................;)))
  • VBAL
    VBAL
    Na immerhin etwas.
  • kazctiW-alesiG
    @castaneda
    was wir auch bis jetzt geschrieben haben. damit hast du den nagel auf den kopf getroffen.
    dies ist auch voll und ganz meine meinung.
  • kazctiW-alesiG
    @VBAL
    das sehe ICH auch so.
  • Page 7 of 8 [ 141 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures