KunstNet uses Cookies. Details.
  • Firnis aufsprühen

  • Sarina
    Sarina Firnis aufsprühen
    Hi ihr alle,

    ich habe totale Probleme damit die Schlussfirnis am Ende aufzusrühen. Erstmal weiß ich nie wo ich das machen soll und mache es schließlich im Wohnzimmer, was ja nicht so toll ist... Außerdem versaue ich damit meine Bilder, man sieht immer die "Wege" die die gesprüht habe und die kleinen und größeren Sprühtröpfchen. Ich bin voll verzweifelt. Mein schönes Bild sieht jetzt so schrecklich aus. Was mache ich falsch? Ich denke nicht, dass ich zu nah dran bin.
    Gibt es Firnis nicht auch zum aufpinseln? Ich denke damit würde ich besser klar kommen.

    Bitte helft mir. DANKE!

    Sarina

    Ooops. Habe gerade den anderen Beitrag über Firnis gelesen, hätte ich mal vorher machen sollen. Nächstes mal versuche ich Streichfirnis.

    Aber wie kann ich mein Bild jetzt noch retten?
  • fluwdom
    Ich glaube so einen thread gibts schon wo das beschrieben ist geh mal auf die suche.
  • deirfgeisgnuj
    ... trag einfach den "Streichfirnis" über Deine erste Firnisschicht auf ... dann sollte sich eine gleichmäßige Oberfläche ergeben.

    Auf Nummer sicher kannst Du mit Glanzfirnis gehen, das finde ich persönlich zwar nicht so schön, kaschiert aber Deine "Sprühversuche" garantiert

    beste Grüße ... Jan
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • camo
    camo
    Sprühfirnis hat meiner Meinung nach nur Vorteile.
    Gleichmäßigere, dünnere Schichten kriegst du mit dem Pinsel wohl kaum hin.
    Bild im Freien (oder im Hobbykeller) aufhängen, Dose gut schütteln, nicht zu nah (!) zuerst quer, dann längs die Fläche bearbeiten. Lieber mehrere dünne Lagen als eine Dicke. Die Dose immer neben dem Bild ansetzen und bis über das Bild rausziehen, sonst sieht man den "Wendepunkt".
    Wenn du ne halbwegs gleichmäßige Fläche hast, trocknen lassen.
    Nach 2 Stunden nochmal das selbe.
    Signature
  • Sarina
    Sarina
    Danke für eure Antworten!
    Ich denke ich werde Jans Rat befolgen und erstmal mit Streichfirnis versuchen das Bild noch zu retten.
    Danke1
    Sarina
  • Sarina
    Sarina
    Hi,

    wollte nur kurz berichten, dass ich das bild mit Steichfirnis Seidenmatt mit hilfe einer Schaumstoffrolle berbeitet habe und es sieht super aus, von den "Sprühersuchen" ist nix mehr zu sehen!
    Bin so happy, danke für den Tip Jan!!!
    Werde ich jetzt immer so machen!

    LG Sarina
  • Elfie Besuden
    Elfie Besuden
    Hallo! Ja, ich sprühe eigentlich nur im Garten. Wahnsinn, im Wohnzimmer könnte ich mir das gar nicht vorstellen. Beim Sprühen Dose gut schütteln, und im Abstand von 15cm gleichmäßig sprühen.
    Wenn ich es jedoch im Haus mache, nehme ich die Streichfirnis von Golden-Acrylics. Da taucht dieses Problem dann von Haus aus gar nicht mehr auf.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures