KunstNet uses Cookies. Details.
  • was ist euer motor?

  • b_anom
    es gibt andere Foren oder auch linkedin, wo ein ganz anderes Niveau wie hier herrscht, würde ich empfehlen. das macht auch viel mehr Spaß ohne die gehässigkeiten. im Grunde sind wir nur klickvieh hier und je mieser desto besser für die klicks. ich hab immer weniger bock. mit den guten Leuten hier gibt es auch andere Möglichkeiten in Kontakt zu bleiben.
  • egaawressaW
    "...xXxX xXx xXxX ... Gehaue.

    So, nu' is aber gut ... Der Kram klaut zuviel Zeit ;)


    na, wenigstens verfügt dieser thread phasenweise über eine auffallend ansprechende Metrik + Alliteration! :)

    b.t.w.: ich post auch mal ohne bock - is mir doch wurst!
  • Sandra Höfer
    Sandra Höfer kurz und knacig
    Kaffee
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • heinrich



    Reale Personen können generell nicht durch Medien ersetzt werden ... oder doch? ... wurde alles von realen Personen realisiert.
    Real ist das alles.
    Gerade dies, scheint es mir, wird übersehen.
    Diese Behandlung als etwas Spezielles, außerhalb eines realen Lebens, führt zu Problemen.
    Finde ich auch...
    Wer Virtuelles von Realem trennen versucht,
    schafft nur neue Probleme...

    Ja, VBAL und cobolt, so ist es, denn wenn es schon ohne Abstraktionsschicht kompliziert ist, wie sollte es mit, und unter Wegfall des größten Anteils direkter Kommunikation, besser sein, sofern nicht nur Fakten ausgetauscht werden.


    Ich verhalte mich auch im Realen so,
    wie im Virtuellen...
    :-}




    Nichts desto trotz, empfinde ich dies alles, so wie es ist, als sehr interessant :-)
    Die Eigendynamik ist faszinierend.



    Die Intereresse sieht man dir, Xabu Iborian, ganz gut an...
    Ich will auch dich nicht entäuschen...
    Abr...ob es so interessant ist, weiß ich nicht....

    Auf jeden Fall ich habe so eine Besonderheit gemerkt...
    was die Kommunikation betrifft...
    Die Leute denken,
    "Wenn ich mich zusammenreiße...
    und nur Gutes und Positives ins Netz stelle,
    dann wird es im Endeffekt alles besser und gut...
    "Du erntest, was du säest..." oder so...

    Das ist aber falsch...
    :-}


    Es gibt diese Eigendynamik...

    Da kannst du machen,
    was du willst dagegen...
    Bringt nicht viel...
    :-}

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem

    Es ist nahezu ausgeschlossen, dass, wenn Menschen unterschiedlichen Alters, Bildung, Interesse, Verständnis, Reizbarkeit, Wahnsinn, Absicht und Erfahrung, anonym schreibend, mehr oder weniger zufällig aufeinandertreffen, sich irgendetwas sinnvolles außer einer irren literarischen Freakshow dabei entwickelt.

    Alltägliche Begegnungen.
    Traurig, dass sie sich in deiner Welt fast immer so "irre" entwickeln...
  • ja ja nee nee
  • VBAL
    VBAL
    Alltägliche Begegnungen?
    Mag sein, aber wenn ich auf Menschen mit, von mir, unterschiedlichem Alter, Bildung, Interesse, Verständnis, Reizbarkeit, Wahnsinn, Absicht und Erfahrung treffe, entwickelt sich in aller Regel gar nichts, von etwas Sinnvollem ganz zu schweigen!
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    [...]Es ist nahezu ausgeschlossen, dass, wenn Menschen unterschiedlichen Alters, Bildung, Interesse, Verständnis, Reizbarkeit, Wahnsinn, Absicht und Erfahrung, anonym schreibend, mehr oder weniger zufällig aufeinandertreffen, sich irgendetwas sinnvolles außer einer irren literarischen Freakshow dabei entwickelt.[...]
    !!!



    [...], anonym schreibend, [...] irren literarischen [...]

    Alltägliche Begegnungen.
    Traurig, dass sie sich in deiner Welt fast immer so "irre" entwickeln...

    Mann, Mann, Mann, Herr Zeitlos. Billiger geht es nicht mehr mit der dummen Anmache, oder?
  • attaM
    Mein Motor:
    Die Gefühle die ich beim Malen habe, nämlich innere Ruhe, Erfüllung, Glück.
    Mein Geist geht auf Wanderschaft, ist vollkommen frei.
  • eerf
    Resonanz ung geistiges wachstum
  • eid
    selbsterkenntnis und freiheit
  • attaM
    Warum bekomme ich jetzt schon wieder einen roten Punkt? Völliger Schwachsinn.
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    ich lache mich grad krumm, als wär so wichtig, rot-grün, oder sonst was für Punkte! Ich will malen, das ist mein Motor, um wieder auf das Thema zurückzukommen.
  • tnagnoP
    Mein Motor:
    Ich möchte irgendwann so gut sein, dass ein paar meiner Zeichnungen Bücher illustrieren. Außerdem macht es Spaß.
  • otto_incognito
    otto_incognito

    Alltägliche Begegnungen.
    Traurig, dass sie sich in deiner Welt fast immer so "irre" entwickeln...


    Das ist ja wieder mal ein Paradebeispiel für die "Sprungbereitschaft" selbsternannter, dilettierender Psychologen.
    Immer schnell auf einen vermeintlich schwachen Punkt des andern losspringen, um dann auf dem eigenen Ar-
    ,ähm, Hosenboden zu landen.
    So, und jetzt muß ich nur noch auf Supertransformator zu warten, weil er sich sicher wieder von mir angesprochen fühlt.
    :D

  • Doktor Unbequem


    vor 24 Stunden von TomTimeless:

    vor 2 Tagen von Xabu Iborian:
    [...], anonym schreibend, [...] irren literarischen [...]

    Alltägliche Begegnungen.
    Traurig, dass sie sich in deiner Welt fast immer so "irre" entwickeln...

    Mann, Mann, Mann, Herr Zeitlos. Billiger geht es nicht mehr mit der dummen Anmache, oder?

    Why that?
    Es gibt hunderte von Foren, wo sich täglich Menschen anonym begegnen.
    Für viele Menschen dort, wohl für die meisten, geht es nicht "irre" ab...

    Aber der "Stein des Anstosses" war:
    Es ist nahezu ausgeschlossen, dass, wenn Menschen unterschiedlichen Alters, Bildung, Interesse, Verständnis, Reizbarkeit, Wahnsinn, Absicht und Erfahrung, ...

    Eine völlig überflüssige Aufzählung, da dies auf jeden Menschen im Vergleich zu einem anderen zutrifft.
    Die Absicht dahinter ist klar...


    Signature
  • eizarc
    ich male weils mir Spaß macht.. mich reizt, Ideen die ich im Kopf habe auszudrücken mit Pinsel und Farbe.. ich jedesmal von neuem mich darüber freuen kann wie es möglich ist nur mit Farbe auf dem flachen Papier, Malträger Dreideminsionalität entstehen zu lassen.. dass die Farbe sprechen kann wie ein Gedicht.. sie mir hilft mich auszudrücken.. besser als mit Worten.. die manchmal so unbedacht aus dem Mund sprudeln.. im Bild ist alles möglich.. meine Fantasie läßt sich ausdrücken... einfach unbeschreiblich schön. ich könnte und wollte ohne malen nicht leben... für mich ist sie einer meiner Lebensinhalte.. die ich nicht missen möchte.. das.. ist mein.. Atem Motor und meine große liebe
  • enoilemak
    hast es auf den punkt gebracht...................
    eine anrührende aussage!!!
  • eizarc
    ..:)) ich schreib nie gerne im Forum, ertrage das Gestreite nicht... aber dies..mußte ich mal sagen....:) LG
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Hallo crazie,
    so ähnlich geht es mir auch. Dazu kommt bei mir noch die Spannung, wie das fertige Bild denn nun eigentlich genau aussieht und wirkt - denn exakt so, wie das Bild in meinem Kopf aussieht, wird es nie...
    Und die Wirkung ist ja schon allein deshalb anders, weil ein gemaltes Bild nun mal auf die Malfläche beschränkt und durch den Rahmen begrenzt ist, das Bild im Kopf aber nicht.
  • Page 5 of 7 [ 125 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures