KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wer traut sich unter´s Messer? - Bildbesprechung/Analyse + Beschreibung

  • eppap
    Und ich möchte - wenn ich nicht anwesend bin, nur -
    als der alte, weise Pappe bezeichnet werden.
  • enoilemak
    Besserwisser mit den steifen Daumen


    das klingt erotisch...
    wowhh..;)))
  • egaawressaW

    wie war das Thema noch?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • enoilemak alia, ich hab mich bemüht, ich hoffe du bist zufrieden ;))
    pappe
    collage
    allgemeine anmerkungen:
    bemerkenswert sind lediglich die frisur, das wache blaue auge, der empfindsame mund, ansonsten
    hat es mich nur gelangweilt und ich hatte es ziemlich lange nur herumliegen........nur durch die farbe hat es
    wieder zu mir zurückgefunden........................

    mehr ist nicht drin
    gruß moni

    hab ich noch vergessen, raumaufteilung: könnte besser sein..
    kein freiraum

  • siku ab zur Post
    "Pappe" auf dem Weg zur Post :-)
    Die Komposition ist gut!
    klare Form, bewegte Linie
    gut eingesetzte Farbe
    die Komposition sehe ich primär nicht als Hahn, aber Hahnenkämpfe gibt es hier auch, das Bild passt also thematisch gut ins kn

    wenn die Collage iim Original so aussieht wie auf dem Bildschirm, d.h. nicht photoshop geshopped, dann ist die Arbeit richtig gut gelungen.
    Was zeigt uns das Beispiel: der Kunstwerkersteller sollte sich hüten, eine Bildbeschreibung über sein eigenes Produkt anzufertigen -
    Ich würde die schleunigst löschen, das Bild drin lassen und mal sehen, was noch so passiert.
    PS: ich gebe mal einen grünen Punkt für das Bild, nicht für den Text darunter!
  • xiflamsungam Danke Alia
    Sinnierte ich noch gestern Abend über meinen Antrieb Dinge zu tun und was zu tun, die begrenzte Zeit und Zeitvergeudung, dass ich mich im Grunde nur mit Sachen beschäftigen möchte, die mich im Positiven voranbringen. So auch im Kontext von KN, fragte ich mich, was machen die Leute hier, ist das vielleicht "gute Unterhaltung" in Sinne von besser als die 7. Wiederholung von Film X und kam zu dem Schluß, das es im Grunde für mich nicht sinnvoll sein kann, die Zeit hier zu verbringen... Und dann lese ich dein Bemühen, hier was Gutes zu machen. Danke für diesen ernsthaften Ansatz, ich hoffe der Stab wird angenommen und weitergetragen. Bin gespannt auf die Beiträge, wobei ich das auch als Chance sehe, dass nicht nur der Autor sich zu einem Werk äußert, sondern auch mal ein von Ernsthaftigkeit geprägtes Fremdbild vorgetragen wird, von dem alle profitieren könnten. Das würde mich sehr erquicken :) Viel Erfolg und Grüße, magnus
  • heinrich
    Also, bis jetzt haben wir verstanden,
    dass nicht jedes Bild
    für Bildanalyse geeignet ist...


    ,

    4. Pragmatik (Wozu verleitet einen das Bild)
    - Absicht des Künstlers/ Funktion
    - Wirkung
    - Ist der Titel des Bildes für den Betrachter nachvollziehbar?



    Besonders gefällt mir dieser 4te Punkt!
    ...bildliche Ausdrücke, welche tatsählich in einer konkreten Situation
    und in einem bestimmten Kontext von einem Künstler dargestellt
    oder von einem Betrachter wahrgenommen wurden...
    ...als kleine Erklärung dazu...

    :-}

    Signature
  • enoilemak

    Sinnierte ich noch gestern Abend über meinen Antrieb Dinge zu tun und was zu tun, die begrenzte Zeit und Zeitvergeudung, dass ich mich im Grunde nur mit Sachen beschäftigen möchte, die mich im Positiven voranbringen. So auch im Kontext von KN, fragte ich mich, was machen die Leute hier, ist das vielleicht "gute Unterhaltung" in Sinne von besser als die 7. Wiederholung von Film X und kam zu dem Schluß, das es im Grunde für mich nicht sinnvoll sein kann, die Zeit hier zu verbringen... Und dann lese ich dein Bemühen, hier was Gutes zu
    machen. Danke für diesen ernsthaften Ansatz, ich hoffe der Stab wird angenommen und weitergetragen. Bin gespannt auf die Beiträge, wobei ich das auch als Chance sehe, dass nicht nur der Autor sich zu einem Werk äußert, sondern auch mal ein von Ernsthaftigkeit geprägtes Fremdbild vorgetragen wird, von dem alle profitieren könnten. Das würde mich sehr erquicken :) Viel Erfolg und Grüße, magnus


    wird noch kommen magnus, die ernsthaftigkeit ;))
    lg moni

  • enoilemak hier noch eins...............collage
    die Schmetterlinge

    ähnlichkeiten mit lebenden personen wären rein zufällig!!
  • xiflamsungam
    wird noch kommen magnus, die ernsthaftigkeit ;)) lg moni
    Schaun wir mal :) der Beitrag von Siku lässt hoffen, gefällt mir sehr gut, .... Geht in die richtige Richtung, wie so oft bei ihm. Grüße, magnus
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    Ein herrlicher Fred, besonder Seite 1 u 2 - kommen die nur mir so unfreiwillig komisch vor?

    :))
  • eppap
    Der Pizzakasper
  • enoilemak
    So, jetzt aber!!!
    Das hier
    🔗


    noch nie hab ich alterndes astwerk so lebendig und witzig dargestellt gesehen, links bemüht sich ein aufmerksames
    noch relativ frisches blatt um ein fast abgestorbenes, ein aufrechtes pärchen gesellt sich in großer sorge hinzu,
    während der mittlere etwas gleichgültig hintenansteht............die vorletzten beiden wagen noch ein tänzchen und
    der letzte im bunde hat sich schon verabschiedet.......ein wunderschöner scherenschnitt, der viel raum für
    fantasie läßt ***** lg moni
    ieine ähnlichen kiommentar hat unter dem
    bild ja schon der einfühlsame philonikus gemacht ;))
  • Roderich
    Roderich

    Ein herrlicher Fred, besonder Seite 1 u 2 - kommen die nur mir so unfreiwillig komisch vor?

    :))


    wie all deinen anderen wahrnehmungen ist das der fehlerhaften verknüpfung deiner synapsen geschuldet, aber daran hast du dich ja seit langem gewöhnt.
    Signature
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Ich kann monis Assoziationen mit den Blättern gut nachvollziehen. Nur daß für mich der mittlere so aussieht, als wolle er gerade pinkeln.
    Aber meine Synapsen sind ja sowieso etwas ungewöhnlich verschaltet...
  • Doktor Unbequem


    wie all deinen anderen wahrnehmungen ist das der fehlerhaften verknüpfung deiner synapsen geschuldet, aber daran hast du dich ja seit langem gewöhnt.

    ach ja, der roderich und seine worthülsen...
  • Roderich
  • enoilemak
    @rodi, mach doch einfach auch mit...................
  • enoilemak @wolkenfrosch
    ich sag ja, viel raum für fantasie ;)))
  • egaawressaW
    ...

    Besonders gefällt mir dieser 4te Punkt!
    ...bildliche Ausdrücke, welche tatsählich in einer konkreten Situation
    und in einem bestimmten Kontext von einem Künstler dargestellt
    oder von einem Betrachter wahrgenommen wurden...
    ...als kleine Erklärung dazu...

    :-}



    danke für die E, heinrich. gefällt mir so auch besser, da verständlicher. Ich ersetze das mal - dein Einverständnis vorweg nehmend ^^

    btw: das war wohl doch ziemlich irreführend, oTTo vorzuschlagen, er möge sein Bild selbst analysieren... In erster Linie dachte ich ja daran, sich die hier eingestellten Werke Anderer vorzunehmen - eigene Arbeiten je nach Laune natürlich auch. Klarer jetzt?

    Freut mich aber, dass sich schon Einige darauf eingelassen haben! Ich werd mir wohl auch bald eins vorknöpfeen. Nur nicht heute ;-}
    VG, Alia



  • Page 3 of 10 [ 198 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures