KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wer traut sich unter´s Messer? - Bildbesprechung/Analyse + Beschreibung

  • enoilemak
    @ pappe, brauchst du wieder urkaub ?
  • egaawressaW

    und Was bitte, frage ich Dich ernsthaft, @Paul Pappe, bringt dann d.M.n. den sog. "Beteiligten" etwas ?
  • xiflamsungam
    @pappe
    Bringt aber keinem Beteiligten etwas sich mittels gentlemen agreements oder Koexistenzverträgen in den Plüsch behäbiger Salons zu schläfern. ....Denn: es wird damit etwas transportiert, das nicht ankommen soll.
    Hm ja, das ist deine Meinung, ok! Könntest du mir bitte verständnishalber DEIN ZIEL zu dem Thread hier umreißen, wo solls hingehen, wenn statt über Sachthemen über Intensionen geschrieben wird, sorry, ich verstehe es nicht. Gruß, magnus
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eppap
    @ pappe, brauchst du wieder urkaub ?

    *gäähn*


    und Was bitte, frage ich Dich ernsthaft, @Paul Pappe, bringt dann d.M.n. den sog. "Beteiligten" etwas ?


    Nicht bei jeder Kritik zu fragen, in der Hoffnung auf Antworten,
    mit denen man sein Zeug weiter macht, sondern Standpunkte
    vertreten. Das könnte was bringen.
    Es ist kiki, daß hier auch bei deutlichsten Aussagen den Leuten,
    die so tuen, die Zeit gestohlen werden soll, indem gefragt wird
    und wieder gefragt wird - es wird gefragt, was jemand, der ei-
    gene Standpunkte vertritt, nicht zu fragen braucht.

  • egaawressaW


    Nicht bei jeder Kritik zu fragen, in der Hoffnung auf Antworten,
    mit denen man sein Zeug weiter macht, sondern Standpunkte
    vertreten. Das könnte was bringen.
    Es ist kiki, daß hier auch bei deutlichsten Aussagen den Leuten,
    die so tuen, die Zeit gestohlen werden soll, indem gefragt wird
    und wieder gefragt wird - es wird gefragt, was jemand, der ei-
    gene Standpunkte vertritt, nicht zu fragen braucht.



    einen Standpunkt zu vertreten, mag bzw kann doch jeder für sich selbst entscheiden - wer bitte sollte denn da irgend jemandem Zeit stehlen können ? Sobald mich gewisse Fragen nicht interessieren, besteht doch m.A.n. auch keinerlei Notwendigkeit, auf diese in irgend einer Weise einzugehen (?)

    edit: nachdem ich nun Deinen Beitrag nochmals ´mit anderen Augen´ durchgelesen habe, meine ich ein wenig zu begreifen, was Du mit ´gestohlener Zeit´ meinst - schliesslich bedarf es ja doch einiger Aufmerksamkeit, Konzentration + Zeit, Aussagen möglichst deutlich zu formulieren - jedoch bei manchen Antworten erscheint es auch mir leider so, als hätte ich mit meiner Zeit Sinnvolleres anfangen können...
  • siku
    @pappe

    Hm ja, das ist deine Meinung, ok! Könntest du mir bitte verständnishalber DEIN ZIEL zu dem Thread hier umreißen, wo solls hingehen, wenn statt über Sachthemen über Intensionen geschrieben wird, sorry, ich verstehe es nicht. Gruß, magnus


    ich bin zwar nicht aus pappe, aber pappe soll das hier bringen, mittels Massen-Klicks. Dschungelcamp zieht einfach besser als Elfenbeinturm. :-)
    Traditionen soll man ja nicht gleich aufgeben, wenn Bürgerlichkeit erwartet wird: hier wird gewischt und gemoppt, wie sich das für moderne Hausmänner - mit brauchbarem Daumen - gehört.

  • otto_incognito
    otto_incognito Im Mäandertal


    schliesslich bedarf es ja doch einiger Aufmerksamkeit, Konzentration + Zeit, Aussagen möglichst deutlich zu formulieren - jedoch bei manchen Antworten erscheint es auch mir leider so, als hätte ich mit meiner Zeit Sinnvolleres anfangen können...


    Ja!
    Und zwar von Anfang an.


  • eppap
    Zeit, Zeit, Zeit.
    Rote Zeit, grüne Zeit.
    Keine Zeit.
  • heinrich
    Wenn ich das KN-Bild analysieren würde,
    dann im Kontext des KN-Profils...
    Nicht einfach so, rausgegriffen...

    Ich hätte alle Bider dort angeschaut,
    mit einander verglichen,
    über Künstler gelesen,
    auf seine Webseite gegangen...
    und dann...beschrieben und besprochen...

    und ihn um Erlaubnis nicht gefragt...
    weil wenn es schon im Netzt steht,
    da kann ich beschreiben,
    was ich will...

    Das waren meine paar Bemerkungen zum Thema...
    Für mehr habe ich, leider, keine Zeit...
    ich krieche in mein Loch und schnarche...

    :-}
  • otto_incognito
    otto_incognito letzte Worte, hier, "unterm Messer"
    Daß dieser Thread banane ist, habe ich schon angedeutet, auch in der "Bildanalyse", die aber leider zu gut "angekommen" ist,
    Würde ich noch deutlicher,,käme sicher Magnus Malefiz herbeigeeilt, drückte auf die Reset-Taste
    und alles ginge von vorne los.
    Wer will das schon ? :)
    Außerdem laufe ich Gefahr, hier meinen Daumen einzubüßen und
    das wäre ja schrecklich! :D
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem and the Show goes on ´n on...
    Daß dieser Thread banane ist, habe ich schon angedeutet, auch in der "Bildanalyse", die aber leider zu gut "angekommen" ist,
    Würde ich noch deutlicher,,käme sicher Magnus Malefiz herbeigeeilt, drückte auf die Reset-Taste
    und alles ginge von vorne los.
    Wer will das schon ? :)
    Außerdem laufe ich Gefahr, hier meinen Daumen einzubüßen und
    das wäre ja schrecklich! :D



    Der Otto, wie er schreibt und lebt:
    Beteiligt sich an ´nem Fred, der s.M.n. "banane" ist,
    fügt ein Bild ein, welches s.M.n. langweilig ist,
    und nun sind die anderen mal wieder dumm und doof und Schuld,
    weil so einiges anderes auch noch daneben ging...

    feines Groteskchen!
    Weiter so!
    :))
  • xiflamsungam Bananentest
    @pappe & @otto
    Ich lese ja gerne Beiträge, die etwas das Hirn bemühen, manchem Beitrag von euch beiden kann ich wirklich etwas abgewinnen.

    Allerdings ist es in der Kunst der Kommunikation einerseits so, dass sie danach bewertet wird, was beim Rezipienten ankommt, andererseits stellt sich die Frage wie gehaltvoll, verwertbar, konkret und kontextbezogen argumentiert wird.

    Aus meiner Sicht (andere mögen anderer Ansicht sein) genügt es einerseits nicht sich der Abstraktion im Wort bemühend so herrlich genial unkonkret zu bleiben, wie ein Maler, der eigentlich keine rechte Idee hat, aber mal ein paar Bilder "übercoloriert" und seinen "Duft" verleiht, andererseits sich pauschal und allgemeingültig äußert, als wäre das Gesagte beschlossen von "Bundeskunstrat".

    Ob ein Thread für ein Forum Banane ist oder nicht, der Themenstarter blöd, ungebildet oder was sonst noch ist, obliegt nicht eurem Ermessen.

    Wenn er so überflüssig ist, finden wir in euch also die KN Feuerwehr, die uns aus dem brennenden Thread rettet und uns auch noch nebenbei zu Kunstsonderschülern erhebt.
    Meine Affinität zum Essen unterliegt hoffnungslos meinen emetischen Bedürfnis.....

    Kritik ist durchaus erwünscht, doch erwarte ich insbesondere von Kritikern einen konstruktiven Beitrag, wie es besser geht, sonst bleibt die Kritik auf dem Niveau eines "Türmchenumschubsers"

    Mit besten Grüßen in die Runde, Magnus









  • eppap

    @pappe & @otto
    ... manchem Beitrag von euch beiden kann ich wirklich etwas abgewinnen.
    Allerdings ...

    Ob ein Thread für ein Forum Banane ist oder nicht, der Themenstarter blöd, ungebildet oder was sonst noch ist, obliegt nicht eurem Ermessen.

    Wenn er so überflüssig ist, finden wir in euch also die KN Feuerwehr, die uns aus dem brennenden Thread rettet und uns auch noch nebenbei zu Kunstsonderschülern erhebt.


    Kritik ist durchaus erwünscht, doch erwarte ich insbesondere von Kritikern einen konstruktiven Beitrag, wie es besser geht, sonst bleibt die Kritik auf dem Niveau eines "Türmchenumschubsers"

    Mit besten Grüßen in die Runde, Magnus


    Och joo.











  • enoilemak @magnus
    ich hab dich gewarnt, magnus.....................
    tom hats auf den punkt gebracht........
    allerdings wars nicht nur otto,
    der auf der leitung stand ........lol
  • otto_incognito
    otto_incognito Zum wirklich allerletzten Male -


    Ob ein Thread für ein Forum Banane ist oder nicht, der Themenstarter blöd, ungebildet oder was sonst noch ist, obliegt nicht eurem Ermessen.

    Wenn er so überflüssig ist, finden wir in euch also die KN Feuerwehr, die uns aus dem brennenden Thread rettet und uns auch noch nebenbei zu Kunstsonderschülern erhebt.


    Die Worte "blöd", "ungebildet" und "Kunstsonderschüler" hast du jetzt hier auf irreführende Weise in die Diskussion reingeschmuggelt!!! Sie gehören nicht zu meinem Vokabular und ich denke auch nicht so.
    Aber! - diesen Thread als "banane" :D zu bezeichnen, habe ich gute Gründe. Und - ja, natürlich es liegt in meinem Ermessen!

    Magnus, du redest fast nie über Bilder oder Kunstdinge, sondern immer, als wärest du der Coacher von Seelen- und Erkenntnisbeeeinträchtigten (darf ich das so sagen ;), die immer moderat auf den Punkt Null zurückgesetzt werden, wenn sich was Eigenes regt, im Sinne eines gemeinschaftlichen Was- Auch- Immer, genannt "Gruppenziel". Das Bedenkliche ist, das ist manipulierende Psychotechniksprache, merken nur viele nicht, halten das für einfühlsam und vernünftig. Diese Sprache allein bringt mich auf die Palme (mit oder ohne Banane) und war der Grund, das ich doch noch mal auf diesem seltsamen Kokosnußthread war.

    Und SCHLUTTZ nun.

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    So gehet hin in Frieden.

    Halali!
    Signature
  • eppap

    So gehet hin in Frieden.

    Halali!


    Nööö, so jetzt auch nicht.
    :-))))))
  • enoilemak
    @ magnus, "" KN-BUNDESKUNSTRAT"" ist schon sehr treffend in dieser situation..............hoffentllich
    verstaucht sich keiner den daumen beim türmchenumschubsen........................;))
  • egaawressaW
    ... Und SCHLUTTZ nun.


    Ha!
    Das bringt mich spontan auf eine Idee:
    Ich mach jetzt einfach einen NEUEN Thread auf
  • xiflamsungam
    Na ja rein "geschmuggelt"würde ich jetzt nicht sagen, eher würde ich es - übersetzt - nennen, wenn man zwischen den Zeilen liest. Du selbst schreibst ja von "Erkenntnisbeeinträchtigten" ..... Natürlich kannst du das alles finden wie du willst und auch deine Meinung vertreten. Ich habe mich nur daran gerieben, dass hier ein lohnenswerter Versuch eine entwicklungsfähige Diskussion aufkommen zu lassen nicht von positiv lenkenden Beiträgen eurerseits unterstützt wird, sondern rein destruktiv agiert wird. Daher auch meine bisher nicht beantwortete Frage nach dem Ziel.

    Mit deiner "Psychotechniksprache" willst du mir hier einen Schuh anziehen der gar nicht passt, im Gegenteil bedienst du dich derselbigen um zu manipulieren, meinem ehrlichen Anliegen einen unangenehmen Geschmack zu verleihen. Da darf man sich gerne mal fragen, warum nur......
    Das Einzige, was hier die Diskussion auf Null setzt ist diese despektierliche Art des aktiven Boykotts.

    An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen Siku für seine Beiträge zu danken, die haben mir tatsächlich was gebracht, was ich von den durch Selbstdarstellung geprägten Posts nicht sagen kann. Leider, ich hätte es mir anders gewünscht.

    Schönen Sonntag noch. Gruß Magnus
  • Page 9 of 10 [ 198 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures