KunstNet uses Cookies. Details.
  • Websites & Blogs von uns Künstlern

  • KoL
    KoL

    https://www.facebook.com/pages/Arte-di-Manuela/256612181021771


    Kennst du bei Facebook schon Projekt: unKunst??? Kannst dich dort ja melden und deine Sachen vorstellen, wenn du magst ;-)

    Signature
  • KoL
    KoL

    Meine Web-Site, mit Text leider nur in Englisch: http://www.paul-wood.de Ich weiß nicht, wie man zum Link das macht. Mein technisches Kenntnis ist nicht so Groß.

    Hey, ich finde deine Arbeiten ganz toll! Daumen hoch...!
    Signature
  • KoL
    KoL
    hallo Xabu, tolle Gedichte!!!! Daumen hoch!
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • KoL
    KoL
    Hey Torben (McFalcon?), deine Seite gefällt mir sehr gut... gerade, weil du sie auch sehr persönlich hältst und von dir erzählst!!! Auch Daumen hoch!
    Signature
  • noclaFcM
    Oh danke dir :)
    Hört man gerne. Dachte schon, dies liest hier keiner.
  • KoL
    KoL

    Oh danke dir :)
    Hört man gerne. Dachte schon, dies liest hier keiner.


    Doch, ich schon.... ;-) Wenn mein Lap nicht hängt und ich die Zeit dazu finde, schaue ich bei jedem zumindest mal rein.
    Signature
  • Swetlana Federmann
    Swetlana Federmann
    Hier meine neue Seite: http://swetlanafedermann.de/galerie/
    Meine bessere Hälfte hat mir diese vor ein paar Tagen gemacht :-)
    Signature
  • kceierdsednur wattn quark
    http://www.art-ochotny.de/
    seeeehr schöne, dekorative website eines künstlers, der mittlerweile "wertanlagen" produziert. als geheimtip selbstverständlich.
    auf ner website, die dezente werbe-wackel-bänder übers bild zuckeln lässt mit eigenwerbung für ein 36-seitiges selbstproduziertes super-e-bookie für nen läppschen 5er. : "wie werde ich als künstler reich"
    echt cool. da muss man zugreifen! bei nur 36 seiten ist das alles sicher auch schnell zu verstehn.
    irgendwie muss ich dann im googleweltraum aber entgleist sein >>>>
    🔗
    schlimm. was nun?
    :-)
    ach so, ja... ich schreib jetzt schnell auch ein e-book. - (über´s erfolgreiche entgleisen im weltraum)
  • kceierdsednur
    Oh danke dir :)
    Hört man gerne. Dachte schon, dies liest hier keiner.

    dieser gedanke ist realistisch. (nahe am phantastischen realismus)

  • kceierdsednur
    Hier meine neue Seite: http://swetlanafedermann.de/galerie/
    Meine bessere Hälfte hat mir diese vor ein paar Tagen gemacht :-)

    impuls-gesteuert. name=programm
    :-)
  • kceierdsednur zweigstelle vom kunstnet?
    ich gucke besser nicht nach. wozu umwege machen :-)



    Kennst du bei Facebook schon Projekt: unKunst??? Kannst dich dort ja melden und deine Sachen vorstellen, wenn du magst ;-)



  • KoL
    KoL

    Hier meine neue Seite: http://swetlanafedermann.de/galerie/
    Meine bessere Hälfte hat mir diese vor ein paar Tagen gemacht :-)


    Finde, du hast ein großes Talent! Bleib dran! :-)
    Signature
  • KoL
    KoL Zeichner gesucht!!!
    Ich stelle diesen Link mal hier rein, weil ich denke, das es für einige Zeichner sehr interessant sein könnte.... denn es winkt eine Verdienstmöglichkeit mit viel Glück.
    Schauen lohnt sich auf alle Fälle, weil da sehr exklusive Realistic-Zeichner sind, ich kam aus dem Staunen nicht rausm (ach, ja, dazu müsst ihr auf die Seite vom Veranstalter, also auf seinen Namen klicken (Stunning Art)!!!

    🔗
    Signature
  • KoL
    KoL Abschied
    vorläufig habe ich meine letzte Seite in meinem Blog geschrieben und werde nun einen neuen Weg einschlagen.... wer weiss, wie sich das künstlerisch auswirken wird.

    https://rb-kunstohnelinie.blogspot.de/
    Signature
  • Daniel Cool Kunst im Zeichen des Regenbogens
  • yekalF ebooks sind nobooks
    http://www.art-ochotny.de/
    seeeehr schöne, dekorative website eines künstlers, der mittlerweile "wertanlagen" produziert. als geheimtip selbstverständlich.
    auf ner website, die dezente werbe-wackel-bänder übers bild zuckeln lässt mit eigenwerbung für ein 36-seitiges selbstproduziertes super-e-bookie für nen läppschen 5er. : "wie werde ich als künstler reich"
    echt cool. da muss man zugreifen! bei nur 36 seiten ist das alles sicher auch schnell zu verstehn.
    irgendwie muss ich dann im googleweltraum aber entgleist sein >>>>
    🔗
    schlimm. was nun?
    :-)
    ach so, ja... ich schreib jetzt schnell auch ein e-book. - (über´s erfolgreiche entgleisen im weltraum)


    Der Witz ist, dass man all die tollen Informationen aus solchen e-books ganz umsonst auf vielen Blogs und Webseiten bekommt, die sich mit dem Thema beschäftigen. Diese "Autoren" machen nichts anderes, als genau diese Texte zu sammeln, ein bisschen umzuformulieren, damit es keine Probleme wegen Copyright gibt und fertig ist das ebook.

    Alternativ: auf LinkedIn anmelden, Kunstgruppen beitreten und einfach die Blogs lesen, die die Leute dort verlinken. Kostet nichts, ist auch einiger Mist dabei, aber bestimmt immer noch informationshaltiger als dieses ebuch. Nachteil ist, dass es noch nicht soooo viele Blogs in Deutsch gibt, die meisten kommen aus USA oder England.

  • Page 2 of 2 [ 36 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures