KunstNet uses Cookies. Details.
  • Dekorationsmalerei

  • Roderich
    Roderich
    sogar beim eigenen haus kann es ne böse überraschung geben, hab vor jahren mal nen künstler auf youtube gesehen, der hat für nen hauseigentümer ne ganze hausfassade bemalt - sah echt cool aus, leider kam dann das bauamt - keine genehmigung - und es musste wieder alles überstrichen werden. :(
    (hieß glaub ich LennArt...oder so ähnlich)
    Signature
  • otto_incognito
    otto_incognito jetzt mal technisch gesehen...
    Werther Meister Karl Johann,
    wie stellt er sich die praktische Ausführung seines Geschäftvorhabens vor?
    Ich zum Beispiel hätte gerne dieses Bild auf der rechten Innenwandseite meines in meiner Villa mittig gelegenen Atriums, wobei es sich hier um eine Fläche von einer Höhe von 3 Metern zu einer Breite von knapp 2 Metern handelt.
    Wie entstünde dann bei Ihnen die von mir oder meinen Gehilfen auszumalenden Vorlage und wie würde diese auf die verputzte Wand übertragen? Müßten dann nicht auch die örtlichen Gegebenheiten, z,B.Struktur der Wand, berücksichtigt werden und nicht zu Guter Letzt; wie berechnet sich die Malvorlage?
    In Erwartung Ihrer Antwort, Otto von Haasenleben, Köln

    🔗
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Karl Johannes Kaiser
    Karl Johannes Kaiser absolut richtig.
    Hallo Roderich.
    Genau das selbe ist mir auch schon einmal passiert.
    Bin fertig mit meiner Malerei alles pikobello.
    Nach einigen Tagen kam ein Schreiben von der Stadt (Einschreiben mit Rückantwort) in dem ich aufgefordert wurde, da keine Genehmigung vorlag, die Fassadenbemalung binnen ... zu entfernen.
    Jedesmal wenn ich bei uns in Paderborn die Fassade von dem Geschäftshaus sehe, erinnere ich mich aufs Neue.
    Und es sah doch so klasse aus :-(
    Signature
  • Karl Johannes Kaiser
    Karl Johannes Kaiser Dekorationsmalerei/Wandbemalung
    Text Kunstnet Otto Incognito

    2013-06-25



    Guten Tag Herr “Otto Incognito”
    Herr Otto von Hasenleben

    Aufgrund Ihrer Angaben gehe davon aus, daß das Atrium zum Innenhof geöffnet ist?

    Ist dieses der Fall, möchte ich abraten, eine Arbeit auf Leinwand-Keilrahmen auszuführen.
    Die Leinwand würde sich auch bei indirekter Bewitterung ungünstig verhalten und gegebenenfalls bei Luftfeuchtigkeit durchhängen.

    Eine bemalte Leinwand
    direkt auf den womöglich stark strukturierten Putz mit Fassaden-Disp.- Kleber aufzukleben ist auch gewagt.

    Ich würde anraten die Malerei direkt vor Ort auf den vorhandenen Putz auszuführen.
    Mit Acryl bzw. Disp.-Farbe haben Sie eine zigjährige Gewähr für die Haltbarkeit und Beständigkeit der Malerei.

    Zum direkten malen auf die Wandfläche benötigen Sie eine geradelte Pauszeichnung.
    Bei der Größe wird es nicht gelingen, ohne zumindest einer Quadrateinteilung,
    bei der Übertragung der Vorzeichnung, ein akzeptables Resultat zu erreichen.

    Hier mein Angebot/Kostenvoranschlag
    für die Erstellung einer geradelten Pauszeichnung im Maßstab 1:1
    Breite ca. 200 cm
    Höhe ca. 300 cm

    Das Motiv ist konturenhaft mit Kohle gezeichnet und geradelt.
    Zum Lieferumfang gehört ein Pausbeutel zum durchpausen der Konturen auf den Malgrund.


    Preis. 250,00 € incl. MwSt. und Versand
    Vorkasse
    Arbeitsbeginn nach Eingang des Betrages auf mein Konto
    Lieferzeit ca. 10 Tage

    In dem Sinne und Gruß bis dann, -
    Ihr Meister Kaiser Karl Johann
    Dekorations & Schildermaler
  • exISTenz
    exISTenz
    meine idee für total leichtes "schnell"-geld: ich biete hiermit alle kleinformatigen acrylbilder/zeichnungen für pi mal däumchen 50 euro an.
    kein kostenvoranschlag, lakonisches geschäftsmodell, zu wenig platz in meiner bude, wow-u. überraschungseffekte per uneingebundenheit in meinen arbeitsprozess inklusive, leider kein pausbeutel anbei und das beste zum schluss: es ist bereits alles "ausgemalt" - für die prokrastinationisten unter uns.

    Signature
  • VBAL
    VBAL
    In der Tat sehe ich auch nicht recht warum ein Künstler diese Vorarbeit in andere Hände legen sollte. Ist sie nicht grundsätzlich für das eigene Werk?
  • cobolt
  • Page 2 of 2 [ 29 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures