KunstNet uses Cookies. Details.
  • Fotobearbeitung

  • VBAL
    VBAL Fotobearbeitung
    Also Leute, ich hab da eine Entwurf den ich fotografieren müsste. Der ist aber 140 X 50 cm. Jetzt hab ich leider nur eine Kamera, ein Objektiv und wenig Ahnung.
    Wenn ich das Teil fotografier, ist es verzerrt, die Längskanten wölben sich nach außen, sind also nicht gerade. Kann man das nachträglich korrigieren (Photoshop oder so) und wenn ja, wie?
  • oeli
    oeli
    Filter -Verzerrungsfilter -Objektivkorrektur
  • Rudolf Rox
    Rudolf Rox
    Mit Picasa von Google (kostenlos) kannst Du Bilder ausrichten und zuschneiden.
    LG Rudolf
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • UliS
    UliS
    Je weniger Du nachbearbeiten müßteste umso besser. Wenn sich Kanten wölben oder krümmen heißt das, dass die gewählte Brennweite zu kurz ist. Immer versuchen einen langen (optischen) Zoom zu verwenden, Bild möglichst weit weg von der Kamera, gut ausrichten auf das Zentrum, am besten mit einem Maßband, immer mit Stativ.
    Beleuchtung neutral, wenn keine geeigneten Lampen zur Hand, indirektes Tageslicht ( bedeckter Himmel ist sehr schön, hatten wir ja zur Genüge , ist aber hoffentlich vorbei damit, bei Sonne am besten von einem Nordfenster aus beleuchtet).
    Zum zuschneiden reichen simple Programme wie Paint oder unter MS Office 2010.
    Gruß Uli
  • Roderich
  • e-h-u-R
    In Photoshop kann man alles korigieren:)
    Aber, wie oben erwähnt, am besten ist es wenn man ohne Korrekturen auskommt.
    Wenn du es in RAW fotografierst, gibt es "objektivKorrektur" wo man das Bild entzerren kann.
    Am besten Tageslicht, aber dann in Schatten, und "frontal fotografieren. Wenn das Werk am Boden liegt, müsstest du direkt mittig drüber Kamera halten. Werk
    Und Kamera parallel zueinander.so musste es klappen.
    Ich bevorzuge festbrennweite, kein zoom, weil bei zoomen alles andere auch umgestellt werden muss.mit 50mm Brennweite bräuchtest du dir keine Sorgen machen über gewölbte Ecken (Fisheye-light Effekt, nenne ich es:)).
    Bei der große wie bei dir genannt, wurde ich es an die wand hängen. Stativ wäre cool, da die Bilder meist höher hängen, sonst nimm einfach ein Stuhl oder so, damit du an die richtige Höhe Kamera halten kannst.
    Kein Blitz verwenden, es sei denn du hast die Möglichkeit studioblitze zu benutzen:)
  • VBAL
    VBAL
    Vielen Dank.

    ich hab photoshop elements 3.0, da scheint es keine objektivkorrektur zu geben.

    mein blödes objektiv hat nur 45 mm.

    wie geht entzerren bei picasa?

    einfach das gewölbte wegschneiden geht auch nicht, motiv geht bis an den rand.

    Also alles kacke,, eure elli.

    ciao
    Vbal
  • VBAL
    VBAL
    Ach so , watt isn RAW?
  • Roderich
    Roderich
    entzerren geht mit picasa gar nicht, damit kan man nur ausrichten und zuschneiden.
    Signature
  • VBAL
    VBAL
    Ja dann, brauch ich ja auch nicht weiter zu suchen.

    Dank dir Roderich
  • simulacra
    simulacra GIMP (kostenlose software) kann helfen
    Folgende Erklärung:
    https://de.wikipedia.org/wiki/GIMP
    Sicherer Download des Programms:
    http://www.chip.de/downloads/GIMP_12992070.html
    Anleitung zum entzerren der Objektivwölbung:
    🔗
    Signature
  • e-h-u-R
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rohdatenformat_(Fotografie)

    Ich fotografiere überwiegend RAW+ jpg.:)
    Manchmal reicht mir jpg, aber RAW ist wie eine "Absicherung" falls ich etwas doch noch nicht richtig eingestellt habe.:)
  • VBAL
    VBAL
    ottimo

    grazie mille
  • Page 1 of 1 [ 13 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures