KunstNet uses Cookies. Details.
  • Fragen zum Kunststudium

  • NamoNe Fragen zum Kunststudium
    Hallo liebe community

    Ich habe mich hier angemeldet um einige Fragen bezüglich eines Kunststudiums loszuwerden. Ich habe ein Fachabitur (Fachhochschulreife) und hab gelesen das es auch damit, sprich ohne das "komplette" Abitur, möglich ist Kunst zu studieren. Im internet stößt man bei dieser Frage auf widersprüchliche antworten, deshalb hoffe ich hier auf einige Experten, die mir dazu was sagen könnten. Geht das oder nicht?

    Ein hohes Maß an Talent wird auch vorausgesetzt. Wie ist das definiert? Gibt es spezielle Dinge die man malen/zeichnen können muss oder Techniken die man beherrschen muss? Da ich mir das nicht vorstellen kann, wär es super wenn jemand mir zeigen könnte, was er für sein Kunststudium vorgelegt hat, um das Talent zu beweisen.

    Ich entschuldige mich schonmal, da diese fragen sicher oft gestellt wurden und bedanke mich im vorraus für eure Antworten
  • Roderich
    Roderich
    dort wo du dich bewerben willst - die voraussetzungen für eine aufnahme nachlesen.
    ich hab sogar mal wo gelesen, da hätte auch ein meistertitel in einem kunstverwandten beruf ausgereicht und bei ausergewöhnlicher künstlerischer begabung wäre gar keine höherer schulischer abschluss zwingend benötigt (aber der passus wird wohl nie zum einsatz kommen...lol) worden.
    Signature
  • eirelagkrap
    Hallo,
    du hast richtig gelesen.
    Bei vielen Kunsthochschulen wird kein Abitur als Zulassungsvoraussetzung für ein Kunststudium gefordert. Auch bei Designstudiengängen gibt es meist Regelungen um Bewerber ohne Hochschulreife zuzulassen.
    Es werden keine speziellen Fähigkeiten vorausgesetzt, allerdings wird eine sehr intensive künstlerische Praxis und Auseinandersetzung mit Kunst schon vor dem Studium vorausgesetzt.
    Die Bewerbungsmappen können und SOLLEN ganz unterschiedlich aussehen. Man erwartet, DEINEN Zugang zur Kunst, deine Interessen und deine "Forschungsergebnisse" gezeigt zu bekommen.
    Deine Fragen deuten daraufhin, dass du hier noch ganz am Anfang stehst und bis zu einem Kunststudium noch einen sehr langen Weg vor dir hättest.
    Viele Grüße,
    Klaus
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • eirelagkrap

    dort wo du dich bewerben willst - die voraussetzungen für eine aufnahme nachlesen.
    ich hab sogar mal wo gelesen, da hätte auch ein meistertitel in einem kunstverwandten beruf ausgereicht und bei ausergewöhnlicher künstlerischer begabung wäre gar keine höherer schulischer abschluss zwingend benötigt (aber der passus wird wohl nie zum einsatz kommen...lol) worden.


    Doch, dieser Passus kommt oft zum Einsatz.
    Z.B nimmt man sehr gern für ein Bildhauereistudium jemanden mit abgeschlossener Steinmetzlehre auf.

    Klaus

  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures