KunstNet uses Cookies. Details.
  • Künstler/Maler gesucht für Buch

  • doowderf
    wenns gut ist gönn ich´s dem auch
  • otto_incognito
    otto_incognito Vielleicht dies?

    Ich habe soweit schon im Kopf wie es ungefähr aussehen soll kann das aber selber nich umsetzen. Bisher dachte ich so an eine leichte Richtung Manga bzw etwas Fantasy-mäßigen (leider fehlt mir hier Fachwissen um zu beschrieben was ich mir vorstelle ;).Wenn also jemand von euch in diese Richtung zeichnen/malen kann und mich unterstützen wollen würde würdest du mir damit sehr helfen




    🔗







    Signature
  • heli neumaier
    heli neumaier
    hahaha, ja, perfekt !! :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • yekalF
    ja wie auch immer. ”beziehungsstress zubomben", "herzensangelegenheit, da geht man zu…" klingt für mich nicht wirklich wie ein vorschlag, aber egal. ob ich ihm helfen kann oder nicht, muss er selber beurteilen. sind ja ein paar zeichnungen da von mir. ich weiss nur nicht, ob er überhaupt noch ins forum schaut. und das müsste einfach alles nicht sein. wenn ich ihm zb. nicht helfen kann, dann eben nicht, dann vielleicht jemand anderer. dazu ist (sollte) das forum ja da (sein). auf alle fälle hat niemand etwas davon, und es ist schon gar keine hilfe, wenn ich ihm mitteile, dass er einen mit beziehungsstress zubombt… ps: bist du schon mal mit beziehungsstress zugebombt worden? ich schon, das klingt etwas anders, glaub mir :)


    Ja, es ist irgendwie ganz schön traurig, dass hier jeder gleich mit dämlichen Kommentaren weggeekelt wird. Da wird nach irgendeiner vermeintlichen Schwäche gesucht und dann gehts drauf. Ganz schön armselig. Weder hat der Threadersteller gejammert noch hat er gesagt, er will irgendwas umsonst. Dieses ganze Gequatsche über "Beziehungsstress abladen" etc. ist reine Interpretation von Leuten, die wahrscheinlich selbst so gefrustet sind, dass sie noch nicht einmal mehr merken, wie sehr sie auf andere projizieren.
  • doowderf
    ich kann an den texten nichts wirklich verwerfliches erkennen. seid mal nicht so weich. keiner wurde beleidigt also lasst die leberwurst zu hause
  • reldeisniE
    So ich habe dann doch nochmal hier rein geschaut und wusste nicht dass ich mit meiner für meine Begriffe doch harmlosen Frage so eine Welle von Antworten auslöse ;)

    Danke dass es hier auch Leute gibt die das ganz gelassen sehen und sich nicht direkt irgendwie meinen aufregen zu müssen. Und an die Leute die geschrieben haben dass ich hier meine "Beziehungsprobleme" niederschreiben möchte, weit gefehlt ;) Dafür brauche ich das Forum hier nicht. Ausserdem habe ich auch nicht geschrieben dass ich irgendwas "Gratis" haben möchte...

    Vielleicht hätte ich auch gar nicht schreiben sollen weswegen oder worüber ich was schreibe (das scheint ja einige schon gestört zu haben), ich hab halt gedacht dass ich einfach ehrlich schreibe worum es geht. Ich schreibe ein Buch weil mir meine letzte Beziehung viel bedeutet hat, und zu einem Buch gehört ein Cover und ausserdem hatte ich die Idee ein paar kleien Bilder bzw. Zeichnungen in das Buch einfliessen zu lassen. Ich selber kann leider nicht zeichnen hab aber die Ideen/Bilder einigermassen im Kopf. Ich möchte hier weder über meine Beziehung mit jemanden reden oder ihn "vollbomben", es geht mir lediglich um das Buch und ob jemand was ich als Idee hätte zeichnen/malen könnte. Und natürlich würde ich denjenigen dafür entgegen kommen und natürlich fragen was er dafür haben wollen würde, ich bin mir schon bewusst dass sowas viel Arbeit ist und ich hab hier nicht reingeschrieben um was umsonst zu bekommen ...

    Hier wurde der Vorschlag "Illustratorenorganisation" gemacht, ich hab vorher weder von sowas gehört noch dass es sowas gibt. Ihr hättet mir das gern als Vorschlag/Möglichkeit geben können und dann schau ich mir das auch mal an das ist doch klar aber die Art wie hier teilweise geantwortet wurde ist halt das was wirklich mich echt verwundert hat, aber zum Glück sehen das ja andere auch so.
  • D-J
    D-J nach
    ... art und anzahl der neuerdings gehäuft hier auftretenden anfragen nach (kostenlosen/ "bezahlbaren") zeichnungen, illustrationen, tattoovorlagen etc. drängt sich mir der eindruck auf, dass es immer die gleichen sind, die vorführen wollen, was für ein gemeines pack hier im kn haust. so viele naivlinge waren früher komischerweise nicht unterwegs. und es ist schwer nachvollziehbar, dass das heute anders sein soll.
    tatsache ist, dass gute arbeit sehr viel zeit und damit auch gutes geld kostet. schlechte arbeit kann jeder der ambitionierten schreiber, tattooliebhaber etc. selber abliefern und sich damit ausrechnen, dass anfragen nach quasi-umsonst-arbeiten ein hohn gegen jene wäre, die er zur hilfe auffordert.
    wenn es denn ernst gemeint wäre.
    was sich meinem vorstellungsvermögen ganz vollkommen entzieht.
    aber vielleicht unterschätze ich ja tatsächlich den mutwillen der neuen generation.
    Signature
  • Page 2 of 2 [ 28 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures