KunstNet uses Cookies. Details.
  • Pinsel für Ölfarbe?

  • yekalF Pinsel für Ölfarbe?
    Ich hab den Schritt gewagt und mir ein Basisset mit wasservermalbaren Ölfarben zugelegt. Bin ganz begeistert am Ausprobieren und Lernen, ist ja doch ganz anders als mit Acrylfarben.

    Jedenfalls taugen meine Acrylpinsel dafür nicht. Ich habe ein paar Ölpinsel, aber die waren sehr günstig und ich weiß nicht, ob ich damit glücklich werden würde. Für meine Übungen reichen sie jedoch. Kann mir jemand Tipps geben, welche Pinsel ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben?

    Bei Gerstacker gibt es z.B. ein "DALER-ROWNEY Georgian Ölpinsel-Set" für 28 € mit 10 Pinseln. Das erscheint mir nicht zu teuer, aber ich hab auch keine Ahnung ob die was taugen.

    Bevor der Spruch kommt, ja, ich habe gegoogelt und auch hier im Forum gesucht, aber nichts gefunden :-). Ich möchte gern ein paar persönliche Meinungen hören, deshalb die Bitte.
  • paulinekreativ
    ich verwende da Vinci - ich weiss nicht ob in Deutschland diese Serie auch gibt NR. Serie 7124 / geeignet für Acryl und Öl .... nur positive Erfahrungen und recht langlebig, wenn man sie richtig pflegt
  • yekalF
    Ja, die gibt es hier, nur nicht diese Seriennummer. Was hat es mit den Serien eigentlich auf sich? Aber dafür geh ich jetzt doch mal googeln :-).

    Nachtrag: gibt es doch bei Bösner und sind auch nicht so teuer. Dann probier ich die doch mal aus, danke!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Roderich
    Roderich
    ja eben, probieren geht über studieren. :)
    Signature
  • doowderf
    ich hab den ein oder anderen pinsel der kostet alleine schon 20 euro. dafür halten die auch jahrelang wenn man die ordentlich säubert und haben ne ganz andere qualität. die haaren zum beispiel nicht
  • Roderich
    Roderich
    also bei aldi süd gibts alle halbe jahre (oder so) pinselsets (die zwar für acryl gedacht sind, aber) die wunderbar mit öl funktionieren und die echt günstig sind.
    20€ für einen pinsel.....ich bitte dich, das wäre mir keiner wert.
    Signature
  • doowderf
    klar ! in verschiedenen größen 4 von den dingern geholt und man hat lange freude damit. pinselset für 28 euro bei 10 pinsel ist schonmal meistens mist. da darf man halt nicht am falschen ende sparen. nagut ganz so teuer muss er nicht sein. aber 11 euro pro pinsel damit muss man schon rechnen wenns gut sein soll
  • Gris 030
    Gris 030
    ein guter pinsel ist mehr als 20 eu wert.
    Signature
  • xylo
    xylo
    Ein gutes Produkt ist so gut wie nie "billig".
    Teuer ist leider auch ein relativer Begriff.
    Interessant finde ich noch den Beitrag auf der Newton-Seite. Googlen kann jeder, aber in diesem Falle poste ich trotzdem mal den Link, der veranschaulicht, was einen guten Pinsel ausmacht.

    http://www.winsornewton.com/assets/Language%20Sites/Language%20Leaflets/Series%207/wn_8657_s7_a4_booklet_ger.pdf

    Wenn man weiss, worauf beim Kauf zu achten ist, sind den Fehlkäufen nicht mehr Tür und Tor geöffnet.

    Als ich mir mal eine Farbrolle für 50 Euro geleistet habe( ohne wirklich zu wissen, worauf es ankommt), dachte ich, wow.. das war teuer.... ;-)
    Leider war es billiger Schrott und hat kein halbes Jahr gehalten. Danach musste ich feststellen, dass gute Farrollen für Öldruck 300 Euro kosten und nicht überteuert sind.

    Signature
  • absurd-real

    Man könnte auch schauen das man seine malerischen Fähigkeiten auf die Qualität seiner Pinsel abstimmt.
    Andererseits malt ein guter Maler auch noch mit billigen Pinseln besser, als ein schlechter Maler mit teuren.
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • doowderf
    für die ganzen armen säue: die finger methode
  • absurd-real
    Tizian hatte sehr viel mit Fingern gemalt. ;)
    Signature
  • eirelagkrap
    Wahnsinn! Echt Wahnsinn!
    Allerdings: zumindest Absurd Reals Frage dürfte nun beantwortet sein.
    Mona wird wohl Ölmalerei Workshops geben.
  • doowderf
    wer ist denn tizian ? christian klotz oder was ;)
  • absurd-real
    haha..Klaus.. ich sag nix. Ich bin ja eh nur neidisch und ein mobber und überhaupt ein wahnsinniger!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tizian
  • doowderf
    ok. scheint ne fette bildungslücke zu sein. aber immerhin nicht so fett wie mein puller
  • efwe
    efwe

    Bei Gerstacker gibt es z.B. ein "DALER-ROWNEY Georgian Ölpinsel-Set" für 28 € mit 10 Pinseln. Das erscheint mir nicht zu teuer, aber ich hab auch keine Ahnung ob die was taugen.


    ueberleg ... 10 pinsel fuer 28 euro. also je pinsel 2,80 euronen. so, und jetzt mach dir gedanken ueber deren qualitaet ;)
    kost fast so viel wie ein bigmac --
    Signature
  • yekalF
    Danke für die Tipps und den Link. Vielleicht sollte die Qualität der Pinsel mit der Qualität der Arbeit steigen, aber ich probiere es gerade erst aus :-). Trotzdem, die allerbilligsten sollten es wohl nicht sein, da habt ihr recht.

    Und ich denke, es kommt auch auf die Technik an. Roderich braucht für seinen Stil wahrscheinlich keine sehr teuren Pinsel (also nicht weil die Bilder schlecht wären, sondern wegen der Malweise). Bei vielen Details sieht die Welt wohl anders aus.

    Ich werde mir erstmal Xylos Empfehlung durchlesen, denn ich hab mit Pinseln wenig Ahnung.
  • doowderf
    der link von xylo ist auch nur für aquarell gedacht
  • yekalF
    hab ich auch gesehen, aber das findet sich im Netz schon :-). an Aquarell traue ich mich nicht ran, auch wenn ich es schön finde.
  • Page 1 of 3 [ 50 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures