KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was haltet ihr von Gottfried Helnwein?

  • eirelagkrap


    Na, eigentlich geht es in diesem Thread ja auch nicht um Meese, sondern um Baselitz, wie im Titel zu lesen ist.



    Ach so, Baselitz hab ich kennen gelernt. Der wirkt eigentlich gar nicht so satanisch sklavenhalterisch.
    Aber so Typen wie der Helnwein z.b. die sich dann auch noch wie die Scorpions-Pappnase stylen find ich ja höchst verdächtig.
    Klaus
  • doowderf
    seine entscheidung
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Hehehe, das überdimensionierte Stirnband und dazu die leicht getönte Sonnenbrille, Muhahaha :D
    Und er hat schmale Lippen.

    Wie wirkt denn Baselitz?

    Vor 30 Jahren war ich mit meinem Partner mal auf einer Helnwein Ausstellung in der Akademie der Künste in Berlin.
    Der war von den Arbeiten total begeistert.
    Ich immer nur so: "Hmmm M".

    Ich plaudere nicht gerne aus dem Nähkästchen.

    Ich schreib jetzt mal, und ja auch sonst nicht, Xabu drunter, weil das steht ja schon oben drüber.
    Wäre sonst doppelt gemoppelt.
    Und so wird auch niemand verwirrt, sollte ich mal was anderes drunter schreiben.
    Mach ich ja aber nicht.
    Nein.
    Dafür ab und an als anderer User.
    Selten aber, sehr.
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • absurd-real
    Mit deinem Partner ?!
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Sollte ich nicht mit ihm gehen? Ich meine, war seine Idee mit der Ausstellung.
    Signature
  • hcstimoKflaR
    Gute Antwort....
  • absurd-real
    Saugeiler Sachverhalt. Ist Bernd nun Schwul oder ist sein Partner bloß eine weitere Bezeichnung für einen Kumpel oder guten Freund?! Wie soll ich mit dieser Ungewissheit nur zurecht kommen?!
    Signature
  • eirelagkrap

    Saugeiler Sachverhalt. Ist Bernd nun Schwul oder ist sein Partner bloß eine weitere Bezeichnung für einen Kumpel oder guten Freund?! Wie soll ich mit dieser Ungewissheit nur zurecht kommen?!

    i
    absurd, du mußt jetzt ganz tapfer sein. Xabu steht auf sensible Intellektuelle, da hast du eh keine Chance.
    Larissa
  • absurd-real
    Das geht in Ordnung, aber was hat er dann mit dir zu tun, Klaus ?!
    Signature
  • Roderich
    Roderich
    jetzt bin ich aber auch neugierig geworden......
    oh weh, ist daniel ansteckend? ....schnell mein latex body überstreif.
    so, nun bin ich safe................ohhhhh, und das fühlt sich soooooooooooo gut an. :D
    Signature
  • eirelagkrap

    Das geht in Ordnung, aber was hat er dann mit dir zu tun, Klaus ?!

    Hi, das liegt an Larissa. Die ist richtig schlau. Und ich, na ja, du weißt ja, bin ein bisschen
    sensibel.
    Wir ergänzen uns recht gut.
    Klaus
  • absurd-real
    Ja, du versuchst wenigstens Humor zu zeigen, dessen Bemühung ich zu schätzen weiß. :)
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Absurd und Roderich, meine lieben Heteroschwuchteln :D

    Die Vorstellung, dass jeder Mann, der sich in Männer verlieben kann und jede Frau, die sich in Frauen verlieben kann, sich gleichsam zwangsläufig auch einem Fetischismus hingeben muss, oder aber generell ihre Partner so oft wie ihre Unterhosen wechselt, sofern er oder sie Unterhosen trägt, oder sich stets in irgendeiner öffentlich wahrnehmbaren Weise anders verhält, als Menschen, die sich jeweils in das andere Geschlecht verlieben, zeugt von einem eben doch noch nicht gänzlich bis in die Tiefe vollzogenen, vorurteilslosen Bewusstsein im Zusammenhang mit den Themen Heterosexualität, Homosexualität und Bisexualität.

    (Den vorangegangenen kurzen Satz widme ich liebevoll der KN-Transe)

    Ähnliche, populistische Vorstellungen existieren natürlich auch über heterosexuelle Beziehungen.

    Mythen in Tüten.

    Und das Alles ebenso natürlich nicht ohne Grund.

    Jedoch. Lustig zu lesen ist es allemal :DDD
    Sofern es aus einem Kopf stammt, von dem ich zumindest annehme, dass die ihn verwendende Person nicht nur Toleranz zeigt, sondern auch überzeugtes Verständnis feiert.

    "[...] afrikanische Sprichwort: 'Es geht nicht um richtig oder falsch, sondern um Verständnis.' Es verbreitet sich die Ansicht, wir fänden Frieden in der Gleichheit aller Menschen. Ich glaube, es ist andersherum. Es geht nicht darum, die Unterschiede zu beseitigen. Es geht nicht um Toleranz. Dieser Begriff steht mit einem Fuß drin und mit einem draußen: 'Jaja, ich sage jetzt einfach mal, es sei okay.' Nein, es geht um Verständnis. Wir werden uns entwickeln, indem wir Unterschiede feststellen, sie feiern und einander verstehen lernen. "

    Matthew McConaughey auf http://www.zeit.de/kultur/film/2014-02/matthew-mc-conaughey-dallas-buyers-club



    Alles klar?

    Bittersüß
    Oder aber, wer sich einen Klick sparen möchte.
    An folgendem Ort steht der typographisch korrekt formatierte Text zum Lesen bereit, inhaltlich selbstverständlich identisch.

    http://www.xabu-iborian.de/texth/fragmenth/bittersuess/1.html

    Situation und Dialog sind authentisch.



    Mandy ist mir sympathischer, schon wegen ihres Namens.
    Blowing the Job completed to Fail SuCCessfuLLy

    ΞEine Art Blööö Ken Zeit Waise
    Text, Fotografie, Video, Graphitmalerei

    ∃Λ∀ Auf diese Art von Raum Zeit willig Block Ende
    Textlich Bildlich Klanglich Denklich
  • absurd-real
    Ich hab aber gar nicht behauptet das du nen fetisch nachgehst und deine partner regelm. wechselst. Ich hab nur gefragt ob du schwul bist. Anscheinend muss das Thema diskret behandelt werden. Ich ziehe mich zurueck. ;)
    Signature
  • eirelagkrap




    Mandy ist mir sympathischer, schon wegen ihres Namens.


    Ja, Mandy ist echt ne geile Frau.
    Sie sieht ein bisschen aus wie Debbie Harry damals , macht Langhanteltraining und ist nicht auf den Mund gefallen. Sie hat ne Steinmtzlehre und echt Ahnung von Maltechnik.
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Absurd, hab ich behauptet, Du hättest behauptet? Ich brauchte nen schicken Aufhänger. Aber zieh Dich nur zurück, Luise.

    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Klingt irgendwie nach Roderich. Das Bild fügt sich langsam zusammen.
    Signature
  • Roderich
    Roderich

    Klingt irgendwie nach Roderich. Das Bild fügt sich langsam zusammen.


    wie...meinst du die war bei mir in der lehre?
    ich finde Larissa viel cooler...ich liebe österreichischen dialekt. :D

    ps: würde mich nicht stören wenn du gay bist, würde mich nicht davon abhalten ein bierchen mit dir zu trinken gehen.

    Signature
  • Roderich
    Roderich
    meinen latexanzug zieh ich glaub ich gar nicht mehr aus.....auch wenn's langsam ein wenig heiß drunter wird, mit meinem flauschigen pelz.
    Signature
  • Page 5 of 6 [ 110 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures