KunstNet uses Cookies. Details.
  • Aufbruch nach Hohehope

  • hoho
    hoho Aufbruch nach Hohehope
    ... Entstehungsprozesschen von was Fantastischem oder Fanatischem, Blaupausenskizzen bunter Gedankenfarbe oder doch das ganze am Besten als große Radierung bis zum Level "Wieder am Anfang", Bilder vor die Säue oder Inspirationsspirale - reinsch(l)auen, ganz unverbindlich, sozuschreiben gratis und frei, wie ein fettes Like, das durch den Raum flattert.

    🔗
  • absurd-real
    Die Zeichnungen sind schon einmal gut_
    Signature
  • hoho
    hoho
    Er, Konstantin, wird natürlich versuchen, die Texte nach der Zeichenvorlagenqualität zu schablonieren.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • absurd-real
    Du sprichst von dir in dritter Person, oder bist du nur der Zeichner? Oder beides!?
    Signature
  • alive
    alive
    Bin begeistert davon..
  • hoho
    hoho
    freut mich, alive, trotzdessen noch gar nichts fertig ist schon so eine empfindsamkeit zu erlesen.

    absurd: ich bin nur zeichner und recht oft auch gezeichnet davon.
  • _aneladgaM
    Ich bin auch begeistert
  • yekalF
    Die Zeichnungen find ich wunderschön.
  • doowderflivE
    find ich auch. errinnert mich an existenz
  • hoho
    hoho
    oh, die zustimmung kommt wie eine wand...wie eine wand aus freudigem plüsch. danke euch allen fürs kommentieren.

    PS: ich bin existenz, habe fauxpasssicher aber meine profildaten verhauen und lass diesen avatar nun einfach brachliegen.
  • doowderflivE
    aso ;). das erklärt einiges
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    ist komisch, wie sich eine schreibe plötzlich anders liest, wenn du weißt wer es ist, der sie schreibt; soweit ich in diesem fall überhaupt von wissen schreiben kann.

    an existenz dachte ich auch, bei den bildern, aber die texte ... :D

    mit der story kann ich nicht so viel anfangen.

    und "hohehope" ist zwar ein einprägsamer titel, doch die kombination eines englischen und eines deutschen wortes, auf diese art und weise, löst fasziniertes unwohlsein in mir aus ... :D

    hallo existenz.

    Signature
  • hoho
    hoho
    ja, ich tats bewusst verhehlen, weil ich erstens nicht so plakativ in die tür fallen wollte. und dann noch, weil ich auch nicht wusste, wie manipulativ das wirkt.

    total deutsch ausgesprochen, verliert das wort die faszination eines sprachlichen hybriden, ist aber auch so gewollt, denn eigentlich gibts ja keine nationalen besitzansprüche auf buchstabenreihenfolgen. ...und phonetik kann nochmal ordentlich was modifizieren :)
  • absurd-real
    Ach ja...
    Ich hatte zu Beginn noch gedacht, die Zwei bzw. der Typ könne ja diesem ExIstenZ das Wasser reichen.
    Anstatt das ich gedacht habe, ah! das könnte die gleiche Person sein.
    Signature
  • hoho
    hoho
    das scheint zu implizieren, dass es da einen wiedererkennungswert gibt, was mir ziemlich gefällt.
  • xiflamsungam
    Na wer deine Zeichnungen mal gesehen hat.... Erkennt sie sofort. Finde sie famos! Gruß Magnus
  • hoho
    hoho
    das ist schön, magnus, und hoffentlich nutzbar für die literarische fantasy-mische.
  • doowderflivE
    mich persönlich interessiert der text nicht sondern nur die bilder...mhh...bin ich jetzt ein banause ?
  • hoho
    hoho
    naturellement nicht. die bilder nähren sich zwar vom text, aber die optik-ebene soll reichen, wenn man sich dadurch eine geschichte erzählen lässt.
    außerdem kann ich dir nicht vorwerfen, was du magst...und wills sin(n)vollerweise auch nicht.
  • Page 1 of 1 [ 19 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures