KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kreppband entfernen

  • Daniel Cool
    Sollte die Spachtelmasse auf dem Bild unbedingt vor der Weiterverarbeitung auch noch grundiert werden ?
    Mit der Flüssig Grundierung ...damit die Acrylfarben besser darauf haften ?
    Ich habe das Gefühl wenn ich das Kreppband entferne bleibt noch mehr daran hängen als bei einer unbehandelten neuen Leinwand.
    Signature
  • oeli
    oeli
    Kommt darauf an mit was du gespachtelt hast. Kunststoff oder Gips? Und wo platzt was ab ab? An den Kanten oder hinterm Klebeband?
  • Daniel Cool
    Es ist mit Gips gespachtelt. Dann den Unterrund mit Acryl und den mit Kreppband beklebt. Beim Abziehen des Bandes bleibt die Acrylfarbe am Kreppband kleben.
    Sollte der Gips dann noch mal mit einer Grundierung bearbeitet werden ? Ist das besser?
    Kunststoffspachtelmasse hört sich gut an, die werde ich auch mal ausprobieren.
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • oeli
    oeli
    Nimm nächstes mal Spachtelmasse auf Dispersion(Kunstoff)basis. Gips ist NICHT für dichte Untergründe wie eine grundierte Leinwand oder Dispersion geeignet.(Gips ist für rauhe, leicht saugende mineralische Untergründe geeignet) Lege etwas unter die Leinwand. Schleife den Gips so weit weg das er keine geschlossene Fläche mehr darstellt und die Leinwand wieder sichtbar wird. Dann grundieren.
    Gips ist starr und für flexible Leinwand nicht geeignet!!!
    Du kannst Dispersionsfarbe ein wenig Gips zugeben damit er zum Spachteln dicker wird. Besser aber du kaufst fertigen
    Dispersionsspachtel
  • picass feucht
    im feuchten Zustand.
    Sonst pappen Kleberreste in den Farbrändern, was unsauber aussehen kann.
    Picass
  • Page 2 of 2 [ 25 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures